Reisebericht der erste !Süd Norwegen mit Olden vom 16.5 bis 24.5.18

  • so jetzt versuche ich es auch einmal einen Reisebericht zu erstellen in der Hoffnung das es mir einigermaßen gelingt^^

    Krankheitsbedingt darf ich nicht mehr fliegen, als begeisterte Karibikurlauber war das ein ganz schön herber Rückschlag im Juni 2016. Mein Mann wollte nie auf so einen Stahlkoloss.

    Nach vielen Gesprächen und das Gute Zureden meiner Ärzte war es dann soweit, mein Mann sagte jaaaaaaa und überließ mir das Planen. Beschäftigungstherapie nannte er das.

    Da es nicht soviel Möglichkeiten gab die in das Budget und die Vorgabe mit Eigener Anreise passten entschied ich mich für die Route Norwegen mit Olden inklusive Vorübernachtung in Bremerhaven mit der MS3.

    Am 15.5. ging es bepackt mit Rollstuhl, Rollator und zwei Koffern auf die A7, Richtung Meer.

    Die Sonne schien und wir wurden schon im Nordseehotel erwartet. Zimmer war toll und Behindertengerecht eingerichtet und lag zentral an der Fussgängerzone. Wir guckten uns in Bremerhaven um, machten eine Hafenrundfahrt und aus den Augenwinkeln sah ich ein Lächeln auf den Lippen meines Mannes, Jawoll es läuft!:thumbup::P

    Am 16.5. war endlich der große Tag gekommen, nach einem tollen Frühstück haben wir uns auf den Weg gemacht um das Park and Cruise in Anspruch zu nehmen,ich wurde mit allem Gepäck an der Strasse raus gelassen wo schon die Shuttlebusse standen. Der Busfahrer meinte es sehr gut und lud mich im Rollstuhl in den Bus, schnallte mich fest und sagte, Deern jetzt warten wir bis genug Fahrgäste zusammen sind und dann geht's los, oh Gott es waren gefühlte 30 Grad in diesem Bus und ich weiß jetzt wie Affen im Zoo fühlen.

    Draußen wurde erzählt, geraucht und blöd geguckt aber egal ich hatte den besten Platz:D:thumbup:

    Endlich ging es los, die Fahrt war gefühlt eine Ewigkeit,da ich nämlich durch die ganzen stehenden Passagiere nur Hinterteile sah. Aber egal es geht aufs Schiff!!

    Am Terminal angekommen sind wir gleich von einer Mitarbeiterin zum seperatem Check in gebracht wurden und innerhalb von zehn Minuten brachten mich zwei Mitarbeiter aufs Schiff:thumbup:

    Der erste Weg führte an die TUI Bar, wir waren ganz alleine und meine bessere Hälfte fragte bestimmt 5mal und das ist alles inklusive??

    Klar Premium! Den ersten Jack Daniels gönnte ich ihm von ganzen Herzen :love:

    Mein Ipanema war natürlich auch nicht zu verachten:P Nach und nach füllte sich das Schiff.

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • weiter geht's.....

    Wir rollten übers Schiff und mein Mann kam aus dem Staunen gar nicht mehr raus ( ich kannte das Schiff schon von einer Kreuzfahrt mit meiner Mutter ) Nach einem leckeren Essen im Gosch und ein, zwei Getränken an der Aussenalsterbar kam die Kabinenfreigabe. Auf Deck 10 drei Kabinen neben der Himmel und Meer Suite war jetzt unser Zuhause.

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • Unser Plan war nach der Rettungsübung uns was zu trinken zu holen und auf dem Balkon das Auslaufen zu verfolgen. Zu diesem Zeitpunkt ahnte ich noch nicht, dass dieser Plan nicht aufgeht.

    Wer die MS Flotte kennt weiß das nach der Übung alle Menschen Richtung Fahrstühle strömen, so auch bei uns, wir hatten gar keine Chance da mein Rollstuhl einfach nicht in die überfüllten Fahrstühle passte. Als wir endlich an der Reihe waren fuhr das Schiff schon;(

    Aber egal, dann halt lecker Essen im Atlantik.

    Nett wurden wir begrüßt und bekamen sogar einen Tisch am Fenster. Man setze uns nach ca. einer halben Stunde eine ältere Alleinreisende Dame an den Tisch, die hatte soviel Gesprächsstoff das man fast gar nicht zum Essen kam, schade war nur das der Inhalt sich nur um ihre Krankengeschichte drehte||

    Jetzt könnt Ihr Euch sicherlich vorstellen wie der Gesichtsausdruck meines Mannes sich veränderte <X

    Nacch diesem Abend haben wir nur noch einen zweier Tisch am Gang direkt beim Eingang genommen. Fast zwei Stunden Krankheiten ertrage selbst ich nicht:P

    Wir haben leider keinen Platz mehr in einer Bar gefunden also gab es noch zwei Getränke zum mitnehmen für den Balkon.

    Das Tagesprogramm für den nächsten Tag und die Schokolade lagen auch schon bereit.

    Morgen ist Seetag und Bingo, jetzt aber erstmal Gute Nacht:sleeping:

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • 17.5. SEETAG

    So schön, aufwachen auf dem Meer, wir Frühstückten ausgiebig und sehr gut im Atlantik und zogen dann von Bar zu Bar und Restaurant zu Restaurant :D

    Um zwei war Bingo, wirklich unterhaltsam gestaltet hat echt Spaß gemacht. Wir haben eine Lektorenlesung besucht und uns Abends die Vorstellung im Theater angesehen ein wirklich schöner und entspannter Tag:thumbup:

    Da auf den meisten Fotos Menschen zu sehen sind gibt es leider keine.


    18.5. ALESUND

    Wir sind an Bord geblieben und haben das ziemlich leere Schiff genossen.

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • 19.5. GEIRANGER



    Das war ein toller Tag, mit wunderschönem Wetter und unvergesslichen Eindrücken. Jetzt hat das Kreuzfahrtvirus bei meinem Mann zugeschlagen, beim Abendbrot wurde ich gefragt ob wir nicht gleich die nächste Reise auf dem Schiff buchen könnten?

    Da sagt Frau nicht Nein:thumbup::P^^

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • 20.5. OLDEN

    hier gab es leider keine Ausflüge die ich mit dem Rollstuhl machen konnte. Also war der Plan, Essen, Trinken, Urlaub buchen.

    Das Wetter war so schön und relativ warm das wir uns mit Katalog bewaffnet in die Aussenalster Bar setzten. Mein Wunsch war Palmen, Sonne, Meer, mein Mann und ich einigten uns auf Abfahrt in Triest am 16.6.19 , mit zweimaliger Zwischenübernachtung werden wir die Anreise schon schaffen:thumbup: Da ich am 21.6. Geburtstag habe hatte ich noch ein Argument mehr:P

    Los ging es zur Bordreiseleitung und was soll ich sagen innerhalb von fünf Minuten gebucht:thumbup:

    Wir sind dann noch in der TUI Bar hängen geblieben . Gegessen haben wir übrigens immer in den Bedienrestaurants, Gosch und Atlantik, ist für mich als Rollstuhlfahrerin einfach entspannter und mega lecker war es auch.

    Abends war wieder Show im Theater, ein großes Lob an alle Crew Mitglieder, ich hatte wirklich immer einen tollen Platz.

    Heute ging es danach mal in die Disco, war wahrscheinlich zu früh, ausser uns keiner da8| Der DJ war aber so cool und spielte auf meinen Wunsch ACDC und Falco. So gegen Viertel nach elf wurde es voller und die Musikrichtung änderte sich rapide, für uns wurde es Zeit davon zu rollen, auf in ein neues Abenteuer :D

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • Hallo Kathrin73

    sehr gelungen bisher dein Reisebericht.

    Vielleicht schreibst du das Wort Reisebericht oder RB mit in die Überschrift. So wird er dann eher gelesen.

    Ich freue mich nun auf die Fortsetzung.

    LG Kaline

  • 21.5. BERGEN

    Ausgiebiges leckeres Frühstück und dann auf eigene Faust Bergen erkunden. Dadurch das die MS ziemlich zentral lag konnte man ohne Probleme in die Stadt. Wir haben uns Bergen angesehen wunderschön und wir hatten in der Regenreichsten Stadt nur Sonnenschein, ja wenn Engel Reisen....:P

    Wir sind auf dem Markt gelandet und haben uns durchprobiert, Elchwurst, Rentierwurst, Walwurst und ganz viel Fisch. Interessant was der Norweger gerne isst:thumbup:

    Mein Mann wollte Königskrabbenbeine essen, ich konnte ihn überzeugen es auf dem Schiff zu tun, deutlich günstiger. Man gut, er mochte sie nämlich nicht||

    Vom Schiff runter und auch wieder rauf wurde von der Security immer das Housekeeping gerufen, mir haben die Jungs ganz schön leid getan, Rollstuhl und ich wiegen ja mehr als nur ein Kasten Bier8| Wirklich gut organisiert und immer ein Lächeln auf den Lippen :love:

    Abends gab es eine große Überraschung, der Kapitän setze sich zu uns und fing ein Gespräch an . Das war sehr unterhaltsam und ein Foto hab ich auch bekommen. Echt nett vom alten Schweden. War ja ein bisschen wie beim Traumschiff:D Zum Abschluss des Abends gab es noch einen Jack und einen Ipanema auf dem Balkon und morgen geht's nach Stavanger.

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • Liebe Kathrin73 , ich bin auch gerne dabei - Norwegen ist wunderschön :love: Das mit dem Mann, erst nicht wollen und dann gleich wieder buchen wollen, kommt mir seeeeehr bekannt vor..... 8o

    Warum seid ihr in Alesund nicht von Bord? Will nicht neugierig sein, mich würde nur interessieren, ob es für dich da Einschränkungen gab wg. dem Rollstuhl.


    Lg Tina

  • 22.5. STAVANGER



    Ja für mich war Schiff angesagt, Stavanger ist mit Treppen und Kopfsteinpflaster durchzogen. Es sah trotzdem überwältigend aus. Mein Mann hat sich in die Schuhe geschwungen und Stavanger unsicher gemacht. Er war total begeistert, hat von den kleinen Gassen, den bunten und weissen Häusern erzählt und wie schön Norwegen doch ist.

    Mir ist aufgefallen das durch die zentralen Liegeplätze das Schiff wie ausgestorben wirkte. Ich war ganz alleine in der Himmel und Meer Lounge und im Ankelmannsplatz war auch nichts los, selbst am Pool und an der Eisbär gähnende Leere aber gut für mich, gab es schneller eine Kugel Amalfi Orange:D:thumbup:

    Nachmittags entspannten wir in der Meererleben Bar und beobachten das bunte Treiben der zurückkommen Passagiere. Da wurde einem das erste mal bewusst das nur noch ein Seetag ist und es dann schon wieder nachhause geht, aber sind ja nicht mehr soviel Tage bis zur nächsten Reise :D

    Auf der Kabine guckten wir die Speisekarten des Atlantiks durch, es war schon ein kleines Ritual das meine bessere Hälfte seine ganzen Gänge aufschrieb und den Zettel dann unserem Kellner überreichte8|:D

    Bilder gibt es leider nicht da immer Personen zu erkennen sind ,sorry.

    Ein schöner Tag, leider wieder viel zu schnell vorbei;(

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

    Einmal editiert, zuletzt von Kathrin73 ()

  • Liebe Kathrin73 , ich bin auch gerne dabei - Norwegen ist wunderschön :love: Das mit dem Mann, erst nicht wollen und dann gleich wieder buchen wollen, kommt mir seeeeehr bekannt vor..... 8o

    Warum seid ihr in Alesund nicht von Bord? Will nicht neugierig sein, mich würde nur interessieren, ob es für dich da Einschränkungen gab wg. dem Rollstuhl.


    Lg Tina

    Hallo Tina,

    Da in Alesund noch die MSC lag waren einfach zu viele Menschen auf zu kleiner Fläche, des weiteren ist leider immer viel Kopfsteinplaster und Steigungen in den Orten, das ist einfach zu anstrengend 8|

    LG Kathrin

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • Kathrin73


    Gerne bin ich auch bei eurer ersten gemeinsamen Cruise dabei. Ich mußte ja schon herzhaft grinsen: gibt es eigentlich auch mal die Variante, wo der Mann die Frau von einer Kreuzfahrt überzeugen muß. Ich habe es selbst nicht erlebt und gelesen habe ich es glaube ich auch noch nicht. Also Männer: seid froh, dass es uns gibt; wer weiß was euch sonst entgangen wäre im Leben.


    Freue mich auf den Rest der Reise.

  • 23.5. SEETAG DER LETZE


    Heute beim Frühstück dachte ich das erstemal wieder an das Krankenhaus Essen was mich nach dem Urlaubsende erwarten würde, auch mein Mann guckte nicht besser. Was also anfangen mit dem letzten Seetag? Am besten damit wo man angefangen hat als alles begann...

    Heute gab es sogar vor elf das erste Getränk an der TUI Bar. Wir rollten durchs Schiff, holten die Bestellten Fotos ab und gingen nochmal ins Gosch, lecker Fisch essen. Nach dem Nachtisch im Gosch braucht Frau noch ne Kugel Amalfi Orange und der Liebe Göttergatte bekommt ein Date mit seinem Kumpel Jack. Ich war wirklich überrascht wie gut es dem Herren gefallen hat. In mir rumorte es,ich wollte öfters auf Schiff, doch wie kriege ich das hin, der Urlaub meines Mannes verplant, zwei Wochen mit seinen Kumpels Motorradtour und die Tage mit mir auf der MS6. Doch wir Frauen haben ja immer gute Ideen, meine Mutter war mit mir auf der MS3 2017, Abfahrt Cruise Days ich sage nur Tau in der Schraube und Liebe Grüsse an alle Foris die dabei waren:love: Also Argument meine Mutter ausgepackt und innerhalb eines Jack Daniels meinen Mann überzeugt das ich Ziele brauche! Ab ging es zur Bordreiseleitung die haben wirklich sparsam geguckt, als ich die Kurzreise Norwegen vom 31.8. Bis zum 6.9.18, die Kurzreise Kiel Oslo vom 10.5.Bis 14.5. 19 und Geiranger vom 11.9.bis 18.9.19 innerhalb vom 10 Minuten gebucht habe. Das Gesicht meines Mannes war's auch wert8o

    Ach wie schön kann doch ein letzer Seetag sein und wie freute ich mich auf das Gesicht meiner Mutter:thumbup:

    Zurück auf der Kabine warteten schon drei große blaue Umschläge mit den Reisebestätigungen, aber was sagt mein Arzt immer so schön... Frau muss Ziele haben damit es sich zu kämpfen lohnt und die habe ich!

    Wir hatten eine wunderbare Zeit an Bord, mit sehr gutem Essen, tollen Getränken, vorzüglichem Service und immer von einem Lächeln umgeben!

    Danke auch an meinen Mann und meine Mutter ohne die es nicht möglich wäre meine Träume wahr werden zu lassen und Danke auch an Euch die mit vielen Tipps die Kreuzfahrt noch schöner gemacht haben.

    Bis zum nächsten mal :*:!:

    Liebe Grüsse Kathrin und Dieter

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

    Einmal editiert, zuletzt von Kathrin73 ()

  • Kathrin73

    Hat den Titel des Themas von „Süd Norwegen mit Olden vom 16.5 bis 24.5.18“ zu „Reisebericht der erste !Süd Norwegen mit Olden vom 16.5 bis 24.5.18“ geändert.
  • Hallo Kathrin73


    Klasse dein Bericht und euer ganz spezielles Wohlfühl-Programm am letzten Seetag ist ja der Hammer. Schön, dass deine Wünsche wahr werden.


    Leider sind aufgrund der neuen Datenschutz-Verordnung keine Bilder mit erkennbaren Personen mehr gestattet, auch von einem selbst nicht hier im Forum. Also ganz schnell die Gesichter verpixeln, ansonsten wird es leider gelöscht werden.


    Ganz viel Vorfreude auf die schönen Reisen.

  • Danke liebe Angela, Pixeln kann ich nicht also hab ich schnell gelöscht, ich bin froh das ich das überhaupt halbwegs hinbekommen habe:D

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19

  • Ein kleiner Nachtrag aus Sicht einer Rolli und Rollatorbenutzerin


    Ich habe mich sehr gut und vor allem sicher aufgehoben gefühlt. Die öffentlichen Toiletten sind alle mit einer Automatik versehen so das man ohne Hilfe auf die Toilette kommt, einzige Ausnahme die Toilette auf Deck 14 wo es zum Nest geht, da ist es so eng auf dem Flur das man nicht alleine drehen kann um in die Toilette zu rollen.

    Alle Crew Mitglieder und fast alle Passagiere waren immer hilfsbereit und äußert zuvorkommend.

    Das Buffetrestaurant ist etwas problematischer da man aus der sitzenden Position nicht wirklich an die Speisen dran kommt, spätestens beim Getränke holen ist man auf Hilfe angewiesen. Dafür hat man ja die Bedienrestaurants die keine Wünsche offen lassen.

    In allen Restaurants gibt es Tische für Behinderte, wo man gut mit dem Rolli hin kommt.

    Bei den Barbereichen sieht es leider anders aus, durch die enge Bestuhlung hat man keine Chance vor allem Abends durch die Sitzmöglichkeiten zu rollen, wenn da die Aussenplätze besetzt sind kommt man einfach nicht durch.

    Man kommt mit dem Rollstuhl durch die normale Zimmertür, wenn man noch ein paar Schritte mit oder ohne Hilfe gehen kann oder man einen starken Partner hat kommt man auch auf den Balkon.

    Duschstuhl stand bei Ankunft schon in der Dusche.

    Da ich jeden Tag ärztlich betreut werden muss kann ich nur sagen, dass es wunderbar geklappt hat, der Bordarzt hat vorher die Unterlagen bekommen und es lief wirklich reibungslos.

    Norwegen hat leider viel Kopfsteinpflaster und Stufen aber der Blick vom Schiff ist genauso schön.

    Der gebuchte Ausflug in Gerainger hat prima geklappt, das einzige Chaos war beim Ticket holen in der Schaubar, da hat die Crew dann eingegriffen da es Menschen gibt die solche Angst haben nicht mit zu kommen das sie beim Drängeln schon über meine Fussrassten gefallen sind, die gibt es aber auf jedem Schiff8|

    Gut finden würde ich wenn TUI z.b. nach der Rettungsübung drauf achten würde das Menschen mit Kinderwagen, Behinderte und die gebrechlichen den Fahrstuhl nehmen können und die anderen die Treppe 8o Wäre ja auch besser für die Figur:D

    Ich bin mit dem MS Virus infiziert und solange wie ich noch rolle bin ich dabei.

    Liebe Grüsse Kathrin

    *MeinSchiff*Kurzreise ab Kiel 10.5.-14.5.19

    Adria mit Korfu ab Triest 16.6.-23.6.19

    Norwegen mit Bergen ab Kiel 27.8.-4.9.19