individuelle An-und Abreise Palma de Mallorca

  • Hallo,


    wir haben für unsere Kreuzfahrt in den Herbstferien NRW die Anreise nach Mallorca selber gebucht,

    da es die Abflughäfen Düsseldorf und Köln nicht mehr gab, und bei Frankfurt die Zeiten für eine

    weitere Anfahrt miserabel waren. Normalerweise bin ich immer übervorsichtig und würde einen Tag

    früher anreisen, doch irgendwie hat mich ein kleines Teufelchen geritten und wir haben doch einen

    Flug mit Eurowings am Anreisetag gebucht. Allerdings habe ich extra TUIfly genommen (sie waren aber auch sowieso die

    preiswertesten), da ich dachte, dass sind dann auch die Flieger, wo die Pauschalreisenden drin sitzen und

    auch morgens um 6.00Uhr - also eigentlich genug Puffer. Doch jetzt fängt wieder mein Kopfkino an, zumal

    wir auch Leute sind, die bei solchen Sachen immer Pech haben, ob es ein Vulkan ist oder andere Unwegbarkeiten -

    wir sind dabei:)


    Frage ist jetzt, ob ich doch umbuche. Ist meine Befürchtung vielleicht doch übertrieben? Was sagt ihr, die

    eure Flüge immer individuell buchen, dazu?


    Dann würde mich auch einmal interessieren, ob ich als Individualbucher auch direkt morgens aufs Schiff

    kann, in meinen ganzen alten Tickets habe ich nie etwas darüber gefunden, deshalb denke ich, wird es

    keine Unterscheidung geben, oder? Habe noch nie darauf geachtet.


    Für eure Erfahrung wäre ich dankbar

    liebe Grüße

    Ute

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Wir hatten Ostern am Abreisetag individuell TUI-Fly 05:50 h ab Düsseldorf gebucht.

    Für Transfer hatten wir den Flughafenbus für 5 Euro/Nase genommen. Tickets kann man vorher am Automaten oder direkt im Bus kaufen. Nimmt man Return-Ticket, ist es etwas günstiger. Taxi soll bei etwa 35 Euro liegen.


    Wir hatten auch die Idee, dass bei Problemen mit dem Flug sicher auch Leute an Bord sind, die bei TUI-Cruises den Flug mitgebucht hatten und wir deshalb relativ sicher sein sollten. Er ging pünktlich und problemlos und wir waren gegen 11:00 h auf dem Schiff. Checkin gar kein Problem um diese Zeit.


    Mit einem Taxi kommt man direkt vor das Schiff. Der Linienbus hält außerhalb des Hafens und je nach Liegeort und man läuft ein gutes Stück (es waren so etwa 20 Minuten, die mit Koffern beschwerlich sein können).


    Ich werde aufgrund der mittlerweile sehr unzuverlassigen Flüge künftig im Falle der Individualbuchung aber versuchen, einen oder mehrere Tage früher anzureisen. Es erscheint mir entspannter. Da auch die Schiffe mitunter nicht immer wie geplant die Reise beenden, werde ich auch den Rückflug eher auf einen Folgetag legen.


    Für unsere nächste gebuchte Tour werden es voraussichtlich sogar drei Vorübernachtungen in Genua und eine Nachübernachtung in Bergamo. Selbst gestrickte Kombireise halt. Aber das ist noch lange nicht buchbar...

  • Hallo letthesunshine,


    wir hatten letzten Herbst auch den Flug individuell gebucht. Allerdings sind wir schon einige Tage vorher angereist. Ist eh unsere Lieblingsinsel.:thumbup: Das war auch gut so. Wir konnten schon morgens, auch wenn Du individuell fliegst, auf das Schiff und sämtliche Wohlfühlmomente genießen. Nur die Kabine ist erst ab ca. 15 Uhr frei.

    Es gab seinerzeit einen Flugstreik in Frankreich. Es waren noch Herbstferien.:( Viele der Flüge kamen verspätet oder auch garnicht in Palma an. Dadurch verzögerte sich die Abfahrt unseres Schiffes von abends 22 Uhr auf nächsten morgen 6 Uhr. Es gab sogar Passagiere, welche mit TUI-Cruises den Flug gebucht haben, die kamen nicht mehr auf das Schiff und wurden erst, ich glaube in Valencia aufgenommen. Das ist schon ärgerlich. Deshalb waren wir froh, daß wir individuell gebucht haben.

    Dieses Jahr haben wir wieder den Flug selbst gebucht und reisen 1 Tag vorher an. Wir haben uns 1 Hotel in Palma "Costa A...", DZ. o h n e Frühstück für 2 Personen 156 €. Da das Hotel scheinbar nicht weit weg vom Schiff liegt und mit dem Bus, Linie 1 glaube ich, schnell erreichbar ist werden wir dann ganz entspannt das Frühstück schon auf dem Schiff einnehmen. Außerdem gibt es auch die Möglichkeit mit dem Taxi zu fahren. Letztes Jahr zahlten wir vom Kreuzfahrthafen bis zum Flugplatz 30 €.

    Für den Flug mit guten Flugzeiten zahlen wir nicht einmal die Hälfte des Preises was TUI verlangt. Hin- und Rückflug 2 x 20 kg. Gepäck, 2 Handgepäckstücke, Sitzplatzreservierung, Snack inclusive, was wir allerdings nicht unbedingt bei so einem kurzen Flug bräuchten. Natürlich ist es eine Billig-Airline. Wir hoffen, daß alles gut geht und lassen uns überraschen.

    Ich kann also bei Individualbuchung nur empfehlen 1 Tag früher anzureisen. Mallorca ist soooo schön.


    L.G. Sonnenscheins

    Leider schon vorbei: :(


    Okt. 2007 MSC Opera - Östl. Mittelmeer
    Juli 2008 MSC Opera - Norwegische Fjorde
    Juli 2012 Aida blu - Baltikum - St. Petersburg-
    April 2013 MS2 - Türkei - Griech. Inseln
    Dez. 2013 MS1 - Kanaren
    Juli 2014 MS3- Adria Kroatien
    Januar 2015 MS2 - Dubai mit Bahrain und Musct
    Juni 2015 MS2 - Mittelmeer mit Ibiza
    Vorweihnachtliche Kurzkreuzfahrt mit "MS Artania" "Phönix" v. 18.12.-22.12.15
    Juni 2016 MS2 - Malta mit Bodrum
    August/September 2016 Rügen Usedom - ohne Schiff
    Oktober 2016 NCL Jade ab Venedig
    Dezember 2016 - MS4 Mittelamerika ab La Romana
    Mallorca März 2017
    MS Asara (Phönix) Flußkreuzfahrt "Schnupperreise Köln - Rüdesheim - Köln - April 2017
    September 2017 Gardasee
    Oktober 2017 MS3 - Mallorca
    4/18 Kreta mal ohne Schiff

    Südtirol - Dolomiten 05.09.18-10.09.18

    September 2018 MS5 - Mittelmeer/Mallorca mit Kanaren

    März 2019 NMS1 - Kanaren mit Agadir

    Juni 2019 Salzburger Land, im Tal der Almen - ohne Cruise

    MS Amera (Phoenix) 27.09.19-04.10.19

    MY Princess/Phoenix Sommer 2020:!::!::love: :love::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:



  • sonnenscheins,


    oh ja, Mallorca ist traumhaft. Da wir schon sehr oft auf Mallorca waren und auch schon in Palma,

    dachten wir, wir könnten uns das sparen, zumal dies eine kurzfristige Buchung "somal zwischendurch"

    war. Ich hoffe, ihr versteht was ich meine :)


    Inzwischen tendiere ich aber immer mehr zu der Umbuchung. Ich hatte wahrscheinlich gehofft, dass

    es auch Einige gibt, die sagen kein Problem;) und mich beruhigen.


    LG

    Ute

  • letthesunshine


    Jetzt lasse Dich aber von mir bitte nicht verunsichern;). Es muß ja nicht immer Probleme geben. Nur noch zur Info. Wir fliegen mit Ryanair (operated by Laudamotion) ab Stuttgart. Ryanair ist momentan auch auf Streik aus. Aber wir warten mal ab. Es sind ja noch einige Wochen hin bis wir fliegen. Ansonsten, wir wurden schon informiert, erhalten wir spätestens 1 Woche v o r Abflug Infos, Geld zurück, umbuchen, etc.

    Ich habe auch vorsichtshalber schon nach Alternativflügen geschaut. Ja....es ist momentan schon ein Risiko mit Flugbuchungen. Egal welche Airlines. Man weiß ja bald nicht mehr, wenn man bucht, mit was man schlußendlich wirklich fliegt.


    L.G. Sonnenscheins

    Leider schon vorbei: :(


    Okt. 2007 MSC Opera - Östl. Mittelmeer
    Juli 2008 MSC Opera - Norwegische Fjorde
    Juli 2012 Aida blu - Baltikum - St. Petersburg-
    April 2013 MS2 - Türkei - Griech. Inseln
    Dez. 2013 MS1 - Kanaren
    Juli 2014 MS3- Adria Kroatien
    Januar 2015 MS2 - Dubai mit Bahrain und Musct
    Juni 2015 MS2 - Mittelmeer mit Ibiza
    Vorweihnachtliche Kurzkreuzfahrt mit "MS Artania" "Phönix" v. 18.12.-22.12.15
    Juni 2016 MS2 - Malta mit Bodrum
    August/September 2016 Rügen Usedom - ohne Schiff
    Oktober 2016 NCL Jade ab Venedig
    Dezember 2016 - MS4 Mittelamerika ab La Romana
    Mallorca März 2017
    MS Asara (Phönix) Flußkreuzfahrt "Schnupperreise Köln - Rüdesheim - Köln - April 2017
    September 2017 Gardasee
    Oktober 2017 MS3 - Mallorca
    4/18 Kreta mal ohne Schiff

    Südtirol - Dolomiten 05.09.18-10.09.18

    September 2018 MS5 - Mittelmeer/Mallorca mit Kanaren

    März 2019 NMS1 - Kanaren mit Agadir

    Juni 2019 Salzburger Land, im Tal der Almen - ohne Cruise

    MS Amera (Phoenix) 27.09.19-04.10.19

    MY Princess/Phoenix Sommer 2020:!::!::love: :love::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:



  • Wir haben extra nicht Ryanair und Laudamotion genommen, sondern Eurowings, obwohl man auch da

    nicht weiß, ob die zuverlässiger sind. Aber schon mal gut zu wissen, dass die einen wenigstens eine

    Woche vorher informieren, damit man reagieren kann. Ich hatte mir das eher so vorgestellt, dass

    man dann morgens dahin kommt und vor vollendete Tatsachen gestellt wird. In die Glaskugel kann halt

    niemand schauen ;)


    LG

    Ute

  • Ryanair ist momentan auch auf Streik aus

    Danke. Hatten wir Dezember diesen Jahres. Unterm Strich habe ich nachher das gesparte Geld (TUI Anreisepaket) ausgegeben für Hotel usw.

    Aber ich würde es immer wieder machen. Und wir waren in Malle schon morgens um 9 Uhr auf dem Schiff.

    Das Anreisepaket für Kanada 1 steht bei mir auch gerade auf dem Prüfstand. Da habe ich von AbrAxAs Zuspruch bekommen :saint:

  • Wir haben extra nicht Ryanair und Laudamotion genommen, sondern Eurowings, obwohl man auch da


    nicht weiß, ob die zuverlässiger sind.

    Wir sind sowohl mit Ryanair, als auch mit EW schon geflogen. Im großen und ganzen war es schon o.k. Man darf eben nicht zuviel erwarten. Es sind Billig-Airlines und das ist uns klar. Für Kurzstrecken nehme ich das in Kauf. Langstreckenflüge würde ich ich da "persönlich" nicht buchen.

    Ich wünsche Euch eine schöne Cruise.:) Wir entern das Schiff schon vorher.


    L.G. Sonnenscheins

    Leider schon vorbei: :(


    Okt. 2007 MSC Opera - Östl. Mittelmeer
    Juli 2008 MSC Opera - Norwegische Fjorde
    Juli 2012 Aida blu - Baltikum - St. Petersburg-
    April 2013 MS2 - Türkei - Griech. Inseln
    Dez. 2013 MS1 - Kanaren
    Juli 2014 MS3- Adria Kroatien
    Januar 2015 MS2 - Dubai mit Bahrain und Musct
    Juni 2015 MS2 - Mittelmeer mit Ibiza
    Vorweihnachtliche Kurzkreuzfahrt mit "MS Artania" "Phönix" v. 18.12.-22.12.15
    Juni 2016 MS2 - Malta mit Bodrum
    August/September 2016 Rügen Usedom - ohne Schiff
    Oktober 2016 NCL Jade ab Venedig
    Dezember 2016 - MS4 Mittelamerika ab La Romana
    Mallorca März 2017
    MS Asara (Phönix) Flußkreuzfahrt "Schnupperreise Köln - Rüdesheim - Köln - April 2017
    September 2017 Gardasee
    Oktober 2017 MS3 - Mallorca
    4/18 Kreta mal ohne Schiff

    Südtirol - Dolomiten 05.09.18-10.09.18

    September 2018 MS5 - Mittelmeer/Mallorca mit Kanaren

    März 2019 NMS1 - Kanaren mit Agadir

    Juni 2019 Salzburger Land, im Tal der Almen - ohne Cruise

    MS Amera (Phoenix) 27.09.19-04.10.19

    MY Princess/Phoenix Sommer 2020:!::!::love: :love::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:



  • letthesunshine


    Hallöle, wir haben vergangenen April die Transatlantik Jamaica trifft Mallorca gemacht.

    Bei der Buchung (direkt bei TUI) per Telefon hatte ich für den Hinflug Business Class ab FRA gebucht. Der Rückflug war leider (:/) nur ECO zu bekommen und sollte nach STR gehen. Also das Anreisepaket von TUI genommen.

    Allerdings fand ich,auch wenn die Flugzeit kurz ist ECO echt daneben. Erstens Platz Technisch und ich gehe mit 30kg plus 10kg Gepäck und soll das dann zum Rückflug auf 20kg plus 6kg kürzen :/=O...

    Also habe ich individuell einen Rückflug mit Condor in der PREM ECO gebucht. Mehr ist auf der Strecke nicht drin. Zur Zeit der Buchung war dies aber nur 2 Tage nach Ankunft des Schiffes möglich, weil Condor im April nur 2 oder 3 mal die Woche nach Mallorca flog. Flug mit Flex Tarif gebucht, damit ich bei Verfügbarkeitsänderung evtl. auf den Anlegetag umbuchen kann.

    Kurz vor Abreise, ca. 4 Wochen, ist LaudaMotion auf der Strecke eingestiegen und bot einen Rückflug am Abreisetag an. Perfekte Flugzeit, 14:15 Uhr, kein Stress am Morgen, was wir ebenfalls vermeiden wollten. Also umgebucht und Hotel storniert...

    Eine Woche vor Reiseantritt bekam ich dann den Anruf vom Reisebüro, die Flugzeit hätte sich geändert auf 09:05 Uhr=O. Fand ich echt daneben und was man sich von den Fluggesellschaften bieten lassen muss ist echt eine Sauerei in meinen Augen. Die machen was sie wollen und als "Kunde" ist man einfach ausgeliefert. Ich würde lieber etwas mehr bezahlen und komfortabler Reisen.

    Der Flug ging dann zwar pünktlich (und wir hatten ja noch den TUI Rückflug im Petto falls was schief geht, war sehr beruhigend), aber die Maschine war nicht mal halb voll und ziemlich schmutzig. Krümmel auf Sitz und Boden und es roch unangenehm muffig. Das wir PREM ECO gebucht hatten, wurde auch nicht weiter gegeben und erst als wir uns geoutet haben bei der Getränke Bestellung war die Crew bemüht.

    Für die Zukunft werden wir wohl eher einen oder zwei Tage puffer einbauen. Der Gedanke das es am Ende durch Verschiebungen vielleicht schief geht ist uns zu stessig. Und früh schon an Bord zu gehen, was gibt es schöneres:love:


    LG

  • Ich bin in diesem Jahr schon mehrfach mit Eurowings unterwegs gewesen, beruflich und privat. Dabei war auch ein Hin- und Rückflug nach Palma. Bis vergangene Woche war immer alles ok, letzte Woche erhielt ich 3 Stunden vor Abflug die Info, dass der Flug annulliert wurde (Stuttgart-Hannover). Beim Online-Check-In war noch alles ok. Also, verlässlich ist da im Moment leider nichts. Anreise einen Tag früher ist sicherer, aber natürlich leider nicht immer möglich.


    Wir konnten als Individualanreisende in Palma ab 9.00 Uhr aufs Schiff, die öffentlichen Einrichtungen nutzen, die Kabinen standen ab 15.00 Uhr bereit.

  • wir waren bis gestern in Palma mit EW und beide Flüge waren superpünktlich. Im Oktober fliegen wir auch individuell mit Germania nach Palma und zurück von Heraklion. Wir hoffen einfach das beste. Der Hinflug ist 5:30 , also etwas Puffer bis zum ablegen des Schiffes

  • Ich bin in diesem Jahr schon mehrfach mit Eurowings unterwegs gewesen, beruflich und privat. Dabei war auch ein Hin- und Rückflug nach Palma. Bis vergangene Woche war immer alles ok, letzte Woche erhielt ich 3 Stunden vor Abflug die Info, dass der Flug annulliert wurde (Stuttgart-Hannover). Beim Online-Check-In war noch alles ok. Also, verlässlich ist da im Moment leider nichts. Anreise einen Tag früher ist sicherer, aber natürlich leider nicht immer möglich.


    Wir konnten als Individualanreisende in Palma ab 9.00 Uhr aufs Schiff, die öffentlichen Einrichtungen nutzen, die Kabinen standen ab 15.00 Uhr bereit.

  • Wir haben jetzt (auch Abreise Malle) das erste mal ohne Paket gebucht, weil wir die Zeit gern selbst bestimmen wollten und Mittags zurück wollen. Da mache ich mir wirklich keine Sorgen!

  • Wir planen auch zum ersten Mal den Rückflug nach der Kreuzfahrt ab Mallorca in Eigenregie. Wir möchten

    ganz gemütlich - und nicht wie schon so oft um 6.00 h morgens - von Bord gehen und noch einige Tage

    Hotelaufenthalt in Palma dranhängen. Das wird schon klappen.


    VG heidschnucke

  • Kann mir jemand ein Hotel empfehlen, das (als Alternative zum Costa A.) direkt an der Linie 1 liegt und Familienzimmer (3Personen) anbietet?

    Vielen Dank Pluca

    An der Route gibt es zahlreiche Hotels, aber bedenke, dass die Straße, die am Hafen entlang führt, bis tief in die Nacht stark befahren ist und Du ggf. mit Lärm rechnen musst.

    Google mal nach "Linie 1" (oder eine Webadresse per pn), sieh Dir auf dem Plan die Haltestellen an und suche ein Hotel auf der Parallelstraße oder zumindest weg von der Hauptstraße.

    Zum Hafen bringt der Bus nicht die Welt, der hält ein ganzes Stück außerhalb, ist bestenfalls mit Trollies und ohne Kinder (wegen der Latscherei) zu empfehlen. Und für 3 x 5 € kannst Du auch gleich ein Taxi nehmen, das bringt Dich direkt ans Schiff.

  • Hallo,

    ich bin da ganz bei Uerige ,


    ich kann das Costa Azul überhaupt nicht empfehlen, da das Hotel extrem hellhörig gebaut ist, und auf der Vorderseite die Ausfallstrasse, auf der Rückseite ab morgens um 5 die Müllabfuhr ist. So schlecht wie dort haben wir noch nie geschlafen.


    In der Nähe sind die Melia-Bunker, die sind etwas stabiler gebaut, aber so richtig empfehlen würde ich die jetzt auch nicht. Mit dem Taxi ist man sehr günstig unterwegs und hat eine deutlich schönere Auswahl, z.b. das extrem empfehlenswerte Nakar...


    Ich denke, bei einer Kreuzfahrt, die ein paar Euro kostet, sollte ein Taxi für unter €20 ein besch... Hotel deutlich aufwiegen. Und mit dem Bus ist wirklich beschwerlich, wenn man einiges an Gepäck hat, denn man läuft wirklich noch ein ganz schönes Stückchen.


    Grüßle,


    Nick

  • Wir haben 2015 (Bericht leider noch nicht freigegeben) im Hotel HM Balanguera in der JS gewohnt. Das Zimmer (hüstel) hat inkl tollem FS 135 € gekostet (September); das Taxi vom Airport - 1/2 Stunde Fahrt - inkl Tipp 23 €. Das Taxi zum Schiff dann am nächsten Tag 15 € aber inkl sattem Tipp. Wir hatten uns auch extra den Busfahrplan ausgedruckt; aber bei der Hitze, die wir hatten, haben wir gerne das Taxi in Anspruch genommen. Hier mal einige Bilder vom Hotel:








    Traumhaft ruhig. In die "Altstadt" sind wir zu Fuß gegangen - Taxi hätte in paar wenige Taler gekostet. Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen - die Hotels unten am Hafen sind durch die Strassen extrem laut.





    Schöne Vorfreude.