Beiträge von letthesunshine

    Hallo Tuffi65,


    vielen Dank für die positive Rückmeldung. Ich freue mich immer sehr darüber.


    Wir haben Weihnachten noch von dieser tollen Reise gesprochen und festgestellt,

    was wir doch im Nachhinein für ein riesiges Glück hatten, diese Reise noch so

    machen zu können. Da regt man sich über den verpatzten Flug und die anschließende

    starke Grippe auf, und jetzt stellt man fest, dass solche Missgeschicke einfach nur

    Peanuts sind.


    Bleibt gesund

    liebe Grüße

    Ute

    Liebe Verena Bremerin,


    ich möchte mich recht herzlich bei dir bedanken für die tollen Fotos und die

    Liveberichterstattung, die mir jeden Morgen ein Lächeln auf das Gesicht zaubert.

    Wenn man schon nicht selber reisen kann, dann reise ich zumindest gerne

    mit euch. Ich dachte ja, dass wir uns im Januar oder Februar auch zu einer

    blauen Reise aufraffen könnten, aber leider sieht es z.Zt. so gar nicht danach

    aus. Zum Fliegen kann ich meine Familie überhaupt nicht überreden, so hoffe ich,

    dass in den Osterferien die Ferienregionen zumindest in Deutschland wieder

    freigegeben werden.

    Die Hoffnung stirbt zu letzt. :)


    liebe Grüße

    und noch eine schöne Reise

    Ute

    Liebe Kaline,


    vielen <3lichen Dank für deinen tollen Reisebericht der etwas anderen

    Reise zu diesen ungewöhnlichen Zeiten. Es ist wundervoll, wenn man

    sich bei diesen Reiseberichten der blauen Reisen ein wenig wegträumen

    kann. Ich bin gespannt, ob ich meinen Mann zu einer diesen Reise im

    Januar oder Februar überreden kann, denn im Moment ist seine Reaktion

    eher nicht so entspannt.


    LG

    Ute

    Wir werden dieses Jahr Weihnachten und auch die Vorweihnachtszeit dann doch ein wenig ruhiger verbringen. Keine Fahrten zu Weihnachtsmärkten in der Region mit unseren Freunden, kein Gänseessen mit unseren Freunden und so manches Andere

    fällt dieses Jahr wohl aus. Heiligabend werden wir dann mit unseren beiden

    Töchtern plus Ehegatte bzw. Lebensgefährte und unserem kleinen Enkelsohn

    bei meiner Tochter um die Ecke verbringen. Es gibt wie jedes Jahr Raclette,

    dass ist Tradition bei uns und es würde einen Riesenprotest bei unseren Kindern

    geben, falls wir das mal ändern wollten. 1. Weihnachten haben wir immer mit unseren langjährigen Freunden (Trauzeugen/Patenonkel etc.) und ihren Kindern (mittlerweile auch mit Partnern) gefeiert, dass war immer ein tolles Event, wenn

    wir uns einmal im Jahr alle getroffen haben. Natürlich muss das dieses Jahr ausfallen, 13 Personen - davon 2 Lehrerinnen und einer, der kaufm. an einer Schule arbeitet, war uns dann doch zu riskant. Wir hatten dies auch schon früher beschlossen, als es den Lockdown Light noch nicht gab. Aber wir sind alle super

    traurig und planen dafür dann einen Grillabend im Sommer, wenn hoffentlich

    wieder bessere Zeiten sind.


    Ich muss leider mittlerweile feststellen, dass mir die sozialen Kontakte sehr fehlen

    und mir das Ganze mittlerweile echt aufs Gemüt geht. Wir haben, obwohl wir keine Vorerkrankungen haben und auch noch ein wenig vom Risikoalter entfernt sind, die letzte Zeit doch alle Aktivitäten mit Freunden eingestampft und da ich nicht mehr berufstätig bin und nur das Nötigste draussen erledige, wird es für mich in dieser Jahreszeit doch unangenehm. Aber ich bin schon immer Optimist gewesen und hoffe, dass es bald aufwärts geht, auch wenn die Zahlen nicht danach aussehen. Vielleicht kann ich ja meinen Mann im Januar oder Februar zu einer Kreuzfahrt auf die Kanaren überreden, wobei er da momentan noch absolut gegen ist. Mal schauen, was wird.


    Ich wünsche allen trotz der ganzen Einschränkungen eine schöne Weihnachtszeit

    liebe Grüße

    Ute

    Auch ich wünsche allen eine schöne Reise und genießt

    den kurzen Break im momentanen nicht ganz einfachen

    Alltag. Ich bin sehr gespannt, wie die blauen Reisen auf den

    Kanaren so ablaufen, denn im Geheimen hoffe ich auch

    auf eine Reise im Januar oder Februar. Aber bis dahin läuft

    noch viel Wasser den Rhein herunter :), doch man darf

    ja wohl trotzdem träumen.


    Liebe Grüße

    Ute

    Hallo,


    kann mir jemand einen Tipp geben. Ich wollte noch schnell das Angebot

    von Albelli nutzen und von unserem Familienurlaub in 3facher Ausführung

    ein Fotobuch erstellen. Da ich aber meistens mit CEWE arbeite, bin ich bei

    Albelli nicht so fit. Wenn ich meine Fotodatei bei Albelli hochlade, fehlen

    da plötzlich ganz viele Fotos. Kann mir jemand sagen, woran das liegt und

    wie ich die fehlenden Fotos hochladen kann?


    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe

    Ute

    Noch einmal herzlichen Dank an alle, die mir bei meinem Problem

    helfen wollten. Habe jetzt gestern den ganzen Tag genutzt, um das

    2. Fotobuch zu beenden und jetzt ist es bei Cewe in Bearbeitung

    und unser Laptop hat gehalten.


    Vielen lieben Dank für eure Unterstützung

    Ute

    es wurden keine Suchergebnisse gefunden.

    Ich verstehe es nicht, aber vielen Dank für deine Hilfe.

    Dann will ich nur hoffen, dass mein Laptop noch

    ein wenig durchhält, ist ja nur ein Gefühl, dass er

    Schlapp macht.

    So habe es noch einmal versucht, aber unter Dokumente erscheinen bei mir

    nicht die Dateien mit mcf nur die von posterXXl mit pbf. Habe es dann als

    Suchbegriff eingegeben, aber leider hat er nichts gefunden. Wenn es doch auf

    der Festplatte gespeichert ist, muss es doch iregndwie zu finden sein,oder

    habe ich ein Brett vor dem Kopf :)

    Hallo,


    vielleicht kann mir ein Kenner von Cewe einen Ratschlag geben.

    Bin im Moment dabei 2 Fotobücher über unsere Südafrika Reise

    zu erstellen. Eins habe ich schon fertig und das andere zu 3/4.

    Leider habe ich den Eindruck, dass sich unser Laptop bald verabschiedet.

    Ich denke, dass die noch nicht versandten Fotobücher nur auf der

    Festplatte des Laptops gespeichert sind und nicht bei Cewe. Weiß

    jemand wie ich diese beiden Dateien vorher retten bzw. irgendwo

    anders abspeichern kann nur so zur Sicherheit, da dort eine Menge

    Arbeit drin steckt und ich ungerne alles neu machen möchte.


    Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar.

    Frohe Ostern

    Ute