Beiträge von kufi_42

    Sorry für die späte Antwort. Wir waren auf Kreuzfahrt. Was du da schilderst ist ein gute Alternative. Zu unserem Nutzerprofil passt sie nicht so gut. Ehe ich mein recht schweres PD Netzteil mitschleppe und dazu noch eine 100Wh Powerbank, nehme ich lieber mein relativ leichtes 6-Fach USB Ladegerät mit und hole mir an der Rezi eine Steckdosenleiste. Wir hatten jetzt incl. Smartwatch und elektrischem Feuerzeug sage und schreibe sechs Geräte mit, die an USB geladen werden wollten. Die mussten natürlich nicht notwendigerweise alle gleichzeitig laden, aber es war einfacher abends alles einzustöpseln.

    Nebenbei ist eine Angabe von (m)Ah ohne Kenntnis der Nennspannung völlig sinnfrei. Nur gut, dass eventuelle Kontrolleure auch meist keinen technischen Hintergrund haben und nur wichtig ist, was auf dem Gerät drauf steht.

    Kleiner Nerd-Joke am Rande: Ich habe mal 27Ah auf einen 400V Autoakku hochgerechnet. Mit der Energie fährt die ZOE meiner lieben Ex-Verlobten im Sommer fast 70km und selbst mit meinem ID.4 komme ich fast 50km weit. 8)

    Davon abgesehen erklärte man uns mal in einer nautischen Stunde, dass man für neue und alte Destinationen ungefähr 2 Jahre Vorlauf bräuchte, bis alles "in Sack und Tüten" sei.

    Das ist wohl so, aber woran liegt das? Kann man die Ursachen ändern? Liegt es eventuell nur an der Unflexibilität einiger Personen, wie so oft? Der Istzustand wird so sein, aber wenn ein Zustand nicht mehr passt, muss er geändert werden.

    Ich bin gespannt ob das angenommen wird.

    Der Renner wird's sicher nicht. Da stimme ich Alusru zu. Es gibt aber durchaus Verrückte, wie uns, die sich das gut vorstellen können. Wer holt wohl am Montag die 4 aus der Karibik ab, mit insgesamt 8 Seetagen... ;) Da haben wir auch ein Langstreckenflug um die meiste Zeit auf dem Schiff zu verbringen.

    Wenn das der große Renner wäre könnte man im Sommer ein Schiff In Bremerhaven stationieren und 20 Meilen raus fahren und sich zwei Wochen im Kreis drehen und dann wieder zurück fahren.

    Haben die Amis nicht schon mit Cruise-to-Nowhere experimentiert?

    Auf den einschlägigen Seiten finde ich gerade nichts. Wie soll es ab Cape Town weiter gehen? Direkt ins Mittelmeer oder nochmal technischer Halt z.B. auf den Kanaren.

    Hoffentlich hat die Crew ausreichend Gelegenheit, das leere Schiff zu genießen.

    Die MS 2 wird so blitzblanksauber sein wie noch nie ... ;)

    Ich hege große Zweifel, dass die Hotelcrew an Bord ist. Wahrscheinlich nur eine Rumpfbesatzung. Weiß jemand was näheres?

    Geht's darum irgendwelche Handies, Tablets o.ä. zu laden? Dann könnte man ein langes USB Kabel mitnehmen und die Steckdose am Schreibtisch nutzen. Oder man lässt sich eine Steckdosenleiste an der Rezi geben und verlängert damit das Kabel, wenn es um andere Geräte geht. Ob die ggf. auch zwei Steckdosenleisten raus rücken weiß ich nicht.

    Wir hatten uns ein Apartment in Nea Alikarnassos gebucht. Nea Alikarnassos ist ein Stadtteil von Heraklion und liegt zwischen Hafen und Flughafen. Morgens gab es dann den Ausblick:



    Nachteil ist der Fluglärm. Vorteil ist, dass es dort kaum Touries gibt. Abends waren wir "um die Ecke" für kleines Geld in einer tourifreien Taverne. Gefrühstückt wurde an Bord. In Heraklion kann man - mit early Check In - ab 8 Uhr an Bord. Wir standen auch Punkt 8 am Hafenshuttle.

    Ich würde es jederzeit wieder so machen, aber wir sind auch mehr für das Authentische.

    Mir ist bei unseren letzten Reisen aufgefallen, dass das Ausflugsangebot an manchen Zielen nach und nach ergänzt wurde und dann plötzlich neue Ausflüge drin waren.

    Das kenne ich so seit unserer ersten TC Kreuzfahrt in 2019.

    weiß jemand wie warm/kalt es am Atlantik sein wird?

    Wir fahren aus der Karibik los bei etwa 30°C. Auf den Azoren im April sind ca. 15°C zu erwarten. Wir haben auf dem Weg fünf Seetage, also ist zu erwarten, dass es jeden Tag um ca. 3K kälter wird. Allerdings ist auf See die gefühlte Temperatur oft niedriger. Ohne zwiebeln wird es wohl nicht gehen.

    Heute Nacht kamen für uns Am-25.-Zusteiger auch endlich die Reiseunterlagen. Kofferanhänger fertig gefaltet. :thumbup:

    Ach ja. Die EM. danke für den Hinweis. Habe sofort Urlaub beantragt und schaue gerade wohin wir uns verdrücken können. Ich habe keinen Bock auf den Belagerungszustand rund um Gelsenkirchen. Kann man nicht irgendwo JWD ein Riesenstadion bauen und das da abhalten?