Beiträge von sonnenscheins

    Ich finde sie haben es für die Umstände gut gelöst und war eher positiv überrascht.

    Da gebe ich Dir recht. Da ich auch die Doku von den Dreharbeiten gesehen habe bin ich schon der Meinung daß da einiges geleistet wurde. Ich schaue die seichte Unterhaltung eigentlich auch ganz gerne. Natürlich entspricht es nicht der Realität.Aber einige Filmszenen fand ich diesesmal nicht so prikelnd. Aber das ist m e i n e subjektive Meinung. Andere dürfen gerne eine andere Meinung haben.;)

    Wie novak auch so schön schreibt. Die Qualität seit dem Tod von Rademann hat die Sendung für mich nicht mehr.

    Alles Gute noch für 2021:)

    Grüsse Sonnenscheins

    Hat riesen Spaß gemacht und war Alles extrem sauguad.

    Wow..........dieses 8-Gänge-Gourmet-Menu. Da kann ich nur sagen : Chapeau:love: :!:Wer so gut kochen kann ist ein "Sternekoch".

    Wäre genau unser Geschmack. Aber.......8 Gänge schaffen w i r leider nicht mehr.;( Gaaaanz lange schon her bei "Bocuse....und Co." haben wir es auch noch oft geschafft so zu schlemmen. JA....OID halt;)

    Es sieht aber wirklich "Legga" aus.:!::!::!::!::!::!::!:

    Wobei ein kleiner Zwischengang mit einem z.B. "Tannenspitzensorbet" (habe ich einmal vor vielen vielen Jahren im "Cheval Blanc beim Mischler" verkostet) hätte da auch noch in meinen dicken Bauch gepasst. ;)

    Auch bei uns war es sehr ruhig bis auf einige Knaller. Auf dem Heimweg von unseren Freunden - es war doch schon 21,05 Uhr:thumbdown:;) kurz vor unserer Haustüre - trafen wir aber tatsächlich noch Menschen auf der Straße. Aaaber.....die hatten 2 Hunde dabei.;) Als ich sie fragte, ob ich mal kurz 1 Hund ausleihen darf war das Gelächter groß. Ja...mit Hunde darf man bei uns auch nach 21 Uhr raus.:)

    Wir haben es dann zuhause doch noch gemütlich alleine bis nach Mitternacht ausgehalten. Um Mitternacht haben wir von unserem Garten unserer lieben Nachbarschaft im anderen Garten aus entsprechender Entfernung zugeprostet und ein gutes Neues Jahr gewünscht.

    Es war für uns ein ganz anderes Sylvester. Aber trotzdem schön und entspannt. Wir waren eigentlich auch froh, daß es nicht so viel Knallerei gab. Brauchen "wir" eh nicht.

    In diesem Sinne allen nochmals PROSIT NEUJAHR:!:


    Da wir leider immer noch nicht so richtige Kreuzfahrten machen können;( werden wir uns heute abend auf das "Traumschiff" beamen*sehnsucht*

    Grüsse Sonnenscheins

    Auch ich wünsche dem ganzen Pooldeckteam und den lieben Foris von <3enalles Gute, viel Gesundheit und ein hoffentlich positiveres Jahr 2021:!::!:

    Und ja........auch wir werden uns heute "Raclette" zu 4. bei unseren Freunden munden lassen. Allerdings schon ab 15,30 Uhr. Denn wir müssen um 21 Uhr wieder zuhause sein;(und durchfeiern bis 5 Uhr (Ausgangssperre beendet) wollen wir auch nicht. Das erste mal daß wir den Jahreswechsel dann alleine verbringen werden. Schon sehr seltsam:(

    Verabschieden wir das Jahr 2020 mit einem kräftigen Tritt. Und zwar hinten, unterhalb des Rückens. So heftig, dass es hoffentlich niemals mehr zurück kommt.

    Da bin ich dabei. :thumbup:Schade, daß ich keine Vuvuzela habe. Da würde ich dann noch versuchen das 2020 heftig weg zu blasen.:*:*:*:*

    Grüsse Sonnenscheins

    Ich könnte meinen Mann mit sowas auch nicht vor Vollendete Tatsachen setzen ^^ aber ich muss dazu sagen, auch nach 34Jahren, kann er mir selten einen Wunsch abschlagen und ich kann ihn überzeugen

    Danke für Deine Info Sonja Seefahrer6168. Werde ich mal nachlesen. Soweit ich mich erinnern kann hast "DU" doch dieses Zeremoniell bei Phoenix auch schon mit gemacht.;)

    NATÜRLICH kann und werde ich auch meinen GÖGA nicht vor vollendete Tatsachen stellen. Das geht ja garnicht. Aber so vorab alleine mal recherchieren traue ich mir schon zu. Wenn es dann tatsächlich näher kommt werde ich ihn einweihen.

    Dein obiger Satz basst scho;)auch auf uns beide.

    L.G. Sonnenscheins - Christa - und nochmals alles Gute, Gesundheit für Dich und Deine Familie.


    PS. Geht es Abby wieder besser?

    Vielleicht ein Gedicht über die weihnachtliche Völlerei

    Sehr gute Idee....... Emmalotta:!::!:


    Wir hatten am Heilig Abend:

    Hauptgang:Rehkeule mit hausgemachten/geschabten Spätzle, Rotweinsoße, Pfifferlingen, Preiselbeerbirne.

    Nachtisch: "Creme Brulee nach dem tollen Rezept von Nitsrek8, Bratapfelzimtparpait und geeiste Zimtsterne"

    Dann waren wir alle 4 zufrieden und satt. :love:

    Natürlich mußte zu so einem Essen noch ein guter Digestiv den Magen schließen.:P Bei uns gab es "Cardinal Mendoza oder Carlos 1"

    Da unsere Freunde duch die Ausgangssperre um 24 Uhr zuhause sein mußten habe sie sich vorher verabschiedet.

    Wir beide übernahmen dann noch die unschöne Aufgabe alles wieder sauber zu machen, wie Geschirr in den Spüler stellen, gutes Geschirr mit der Hand spülen, Tisch abräumen und und und......:)Haben es aber gerne gemacht.

    Es war ein netter Heiliger Abend:saint:

    bergexperte


    Wir haben noch ein Telefon, sogar o h n e Wählscheibe. Da darfst Du noch kurbeln. Frollein vom Amt meldet sich aber dort auch nicht mehr.

    Sonst hätte ich schon angerufen und das Christkindl gebeten, daß bergexperte vlt. noch ein schönes "Nach-Weihnachtslaberthread-Gedicht" macht. Oder wäre das unverschämt von mir:?:;)

    Grüsse Sonnenscheins

    Hallo Seefahrer6168


    mensch....das ist ja mal ne tolle Idee.:!:<3:!: Mir kam da gerade in den Sinn, so etwas auch einmal zu machen. In einigen wenigen Jährchen werden wir unsere "Goldene Hochzeit" feiern. Die Silberhochzeit, die schon lange zurück liegt haben wir in Florida, Cape Coral und Sunibel Island gefeiert. Ein tolles Ferienhaus direkt am Kanal mit Bootsanlegestelle u n d eigenes Boot. Also damals schon Schiff.;)

    Jetzt wäre das mal ne gute Alternative.:)Würde meinen Allerliebsten damit überraschen wollen. Er liest ja hier nicht mit;)

    Liebe Sonja....kannst Du mir mal hierüber näheres berichten. Allerdings nur für Phoenix. ggfs. auch per PN.

    Vielen Dank im voraus

    aber über eine neue Vorgangsweise mit den Ausflügen ab Herbst wird sich TUI baldigst beraten müssen , da ja angeblich bis dahin alle diejenigen welche geimpft werden wollen auch die Möglichkeit dazu haben werden.

    ....aber doch nicht im "Weihnachtslaberthread und evlt. Fortsetzungsthread von @Peter" ;)

    Grüsse Sonnenscheins, die jetzt aufhört zu labern*spaß*

    Ich möchte nochmals auf diesen "Weihnachtslaberthread" zurück kommen. Danke Peter, daß Du uns so einen schönen Thread zur Verfügung gestellt hast.

    Mir hat er sehr gut gefallen. Bis auf einige OT die Du ja aber gelöscht hast.:thumbup::):thumbup::?:Was passiert jetzt mit dem Thread?. Hast Du schon einen neuen Titel?

    Grüsse Sonnenscheins