Reisebericht / Karibische Inseln I 10.03.23-24.03.23 ab Dom Rep

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Heute stand St Lucia auf dem Programm.


    Es scheinen sehr viele Ausflüge früher gestartet sein, da dies der erste Morgen war wo wir um viertel nach 6 schon mit einigen Leuten im Ankelsmann bzw auf der Terasse frühstücken waren. Ansonsten sieht man um die Uhrzeit immer nur die gleichen 4-5 Gesichter.


    Und da wir ja in der Karibik sind, bahnte sich auch sofort eine Seeräuberschlacht an… oder was macht die NCL Epic da ???




    Es sah verdammt knapp aus, aber das drehen hat gut geklappt.

    Leider hat die Epic den schöneren Liegeplatz bekommen, sodass wir bei Einfahrt rechts fest gemacht haben.


    Heute hatten wir eine Tour mit Michael gebucht.

    Es warteten 2 Busse a circa 20 Personen wobei 5 nicht erschienen sind.

    In unserem Bus hat Eugen die Tour geleitet. Die meiste Zeit war man alleine als Bus unterwegs sodass unsere Gruppe 16 Personen groß war.

    Eugen spricht sehr gutes deutsch (er war bei der britischen Armee und in Deutschland stationiert). Ein sehr sympathischer Mann, dessen Alter ich nicht verrate. Wollt ihr es wissen müsst ihr selbst hin 8o


    Wir haben ein paar Fotostopps gemacht, waren in einem tollen Restaurant mit Blick auf die Pitons wo wir Getränke und so ein Fischcake bekommen haben. Sehr lecker, auch für nicht Fischesser (ich mag eigentlich nur Fischstäbchen und Thunfisch :D).




    Es ging noch zu einer Bananenplantage wo es Kostproben gab. Ebenfalls sehr lecker aber leider bin ich gegen Bananen allergisch, sodass mein Mund immer fürchterlich juckt (wer zum Teufel ist schon gegen Bananen allergisch).






    Danach ging es zu einem botanischen Garten wo uns Eugen viel erzählt und gezeigt hat.








    Es gab diverse Pflanzen, Kakao, Kokosnüsse, und noch etwas….

    Na wer errät es ?




    Als vorletzten Stop ging es an den Strand (nicht den zwischen den Pitons, aber dennoch ein schöner Strand).



    Zum Schluss ein Stop an der Marigot Bay, aber leider sind die tollen Fotos dort vorbei. Es wird grade ein Haus gebaut was leider die tolle Aussicht trübt. Es wird so groß, dass man die Bucht zwar sieht, aber das Haus auch schon deutlich ins Bild ragt, wenn man alles fotografieren will. Quasi direkt links kommt das Haus.



    Es war eine sehr gelungene Tour mit sehr leckeren Kostproben den ganzen Tag.

    Allerdings bedeutend ruhiger und entspannter als die letzten Tage.

    2016: Dubai auf der Mein Schiff <3

    2017: Asien auf der alten Mein Schiff 1

    2017: New York - Bahamas auf der Mein Schiff 6

    2019: Karibik auf der Mein Schiff 5

    2022: Hawaii auf der NCL Pride of America

    2022: Südsee auf der NCL Spirit

    2023: Karibik auf der Mein Schiff 2

  • Susi66

    Nichts gegen das Maurer Dekolleté von meinem Mann :D :D :D

    Aber in der Tat verstehe ich nie wieso Männer nicht merken wenn der halbe Po raus hängt…. Ich bin da was empfindlicher


    Justitia

    Ja genau das bin ich. Deswegen kam das Foto auch erst später. Eine nette Frau hat es mir heute geschickt.

    2016: Dubai auf der Mein Schiff <3

    2017: Asien auf der alten Mein Schiff 1

    2017: New York - Bahamas auf der Mein Schiff 6

    2019: Karibik auf der Mein Schiff 5

    2022: Hawaii auf der NCL Pride of America

    2022: Südsee auf der NCL Spirit

    2023: Karibik auf der Mein Schiff 2

  • Wieder ein toller Bericht, danke :)


    Aber 6:15 Ankelmannsplatz? Puh ich dachte ihr macht Urlaub? ;)

    Nur Spaß... Wenn man die ganze Insel (okay möglichst viel) sehen will geht es nicht anders.

    Wir waren diesens mal zum 8x in der Karibik und haben es ruhiger angehen lassen.

    8:00 Frühstück, aber unbedingt im Atlantik, dann Auslüge ab 9:00 Uhr.

    St. Lucia waren wir schon 4x, deshalb haben wir diemal sogar einen TUI Ausflug (Ausnahme) gebucht, der etwas neues angeboten hat.

    Wanderung durch die Pitons und Beach. Ab 10 Uhr, 6 Stunden. Sehr nett und dann AAB. :)


    Ich freue mich auf den weiteren Bericht :)

  • arizona


    Tatsächlich lassen wir es diesmal für unsere Verhältnisse auch echt ruhig angehen ^^ 8o

    Sind jeden Tag gegen 14-16 Uhr zurück. Eigentlich haben wir bisher immer die ganze Zeit bis zur letzten Sekunde genutzt.

    Allerdings sind wir die totalen Frühaufsteher, immer, auch ohne Wecker und auch wenn vorher eine Party angesagt war. Von daher ist das für uns auch keine Qual oder so und noch ein Vorteil: wir liegen schon gut gefrühstückt und satt auf den ersten Liegen die verteilt werden und können uns das nette Treiben beim Liegen reservieren angucken 8o 8o 8)



    Der Ausflug klingt gut auf St Lucia :thumbup:bin gespannt was du danach berichtest.

    2016: Dubai auf der Mein Schiff <3

    2017: Asien auf der alten Mein Schiff 1

    2017: New York - Bahamas auf der Mein Schiff 6

    2019: Karibik auf der Mein Schiff 5

    2022: Hawaii auf der NCL Pride of America

    2022: Südsee auf der NCL Spirit

    2023: Karibik auf der Mein Schiff 2

  • Das Maurer Dekolleté… ich habe so gelacht! ^^ Kannte ich noch nicht.

    Ja, die Touren mit Petra sind genial, sie ist eine so herzliche, liebenswerte Frau, ihre Touren sind auf jeden Fall ein Highlight.

    Wir sind zwar erst im November in der Karibik, aber Petra habe ich schon gebucht und wir hatten schon sehr netten Mail Kontakt. :)

    micki.mausi Euch ganz viel Spaß weiter, ich freue mich auch jeden Tag auf deine lustigen Schilderungen und Bilder. <3


    Vorfreude auf

    11/2023 35 Nächte Karibische Inseln ab/bis Bremerhaven MS 3

    Reisen, an die wir uns gern erinnern

    05/2014 Mittelmeer mit Barcelona MS 2
    03/2015 Nördliche Karibik Transatlantik
    MS 1
    03/2016 Dubai mit Bahrein und Muscat MS 2
    07/2017 Ostsee-Baltikum mit Danzig MS 6

    02/2018 Karibik MS 3

    09/2019 Amazonas Kreuzfahrt - Phoenix Amazonas Clipper

    09/2021 Griechische Inseln MS 5

    10/2022 New York mit Bahamas MS 1

  • Gestern Abend waren wir im Cucimare essen.

    Ich war sehr gespannt, da man ja nicht überall das Beste darüber liest.

    Wir haben uns für Carpaccio & die Vorspeisenvariation, für eine Pizza zum Teilen, zwei mal das Rinderfilet und dann Zabaione und Schokoirgendwas entschieden.


    Es gibt hier jetzt die ersten Essensfotos von mir weil es so fantastisch war …









    Ok, die Pizza ist natürlich so eine Sache …

    Da gibts die beste einfach in Italien oder bei mir zuhause 8o (irgendwofür müssen die italienischen Gene ja gut sein :love:) .

    Also nur für die Pizza würde ich nicht hin gehen, das Rinderfilet fand ich sogar besser als im Surf & Turf.

    Zusätzlich hatten wir echt Spaß mit dem Restaurantchef. Der ist echt cool drauf.



    Danach ging es dann zum Pooldeck, denn heute war schon wieder Party angesagt. Diesmal karibische Nacht. Also lasst die weißen Klamotten zuhause und packt die karibischen Outfits ein (bis jetzt gab es zwar diverse Pool Partys aber keine white night).

    Zum Glück hatte ich was passendes dabei ;)



    Die Party war wieder super gut besucht. Es gab auch das Schokofrüchte Buffet und die Offiziere haben Cocktails gemacht (allerdings gegen Bezahlung, 3,50€ war aber jetzt nicht teuer).






    Dafür dass gestern so viel los war, ist heute morgen schon richtig viel Trubel auf Deck.


    Heute steht eine Massage auf dem Programm und ansonsten nur faulenzen und das Leben genießen.


    Übrigens sind hier eine Menge Krebse und Hummer unterwegs (also unbedingt an ordentlich Sonnencreme denken).


    Und mir war nicht bewusst wieviel doch so ein Cruise Director macht. Also Steffen Müller ist echt top.

    Haben auch noch nie so viele Partys und so viel Stimmung gehabt.

    2016: Dubai auf der Mein Schiff <3

    2017: Asien auf der alten Mein Schiff 1

    2017: New York - Bahamas auf der Mein Schiff 6

    2019: Karibik auf der Mein Schiff 5

    2022: Hawaii auf der NCL Pride of America

    2022: Südsee auf der NCL Spirit

    2023: Karibik auf der Mein Schiff 2

  • Stellenanzeige von Pooldeck 24
  • Da werden irgendwie Erinnerungen wach…. 8| || 8o


    Heute Vormittag war es noch wechselhaft, ab Mittag hat es sich richtig eingeregnet und es schüttet den ganzen Tag.

    Aber gefühlt ist es immerhin 20 Grad wärmer als in der Südsee ^^



    Zur Massage kam pünktlich die Sonne sodass ich den tollen Ausblick anfangs genießen konnte.

    Ich hatte die Thai Massage und die war wirklich perfekt. Schmerzhaft, aber nicht zu schmerzhaft für den Urlaub.



    Fast so schön wie direkt am Pool….

    2016: Dubai auf der Mein Schiff <3

    2017: Asien auf der alten Mein Schiff 1

    2017: New York - Bahamas auf der Mein Schiff 6

    2019: Karibik auf der Mein Schiff 5

    2022: Hawaii auf der NCL Pride of America

    2022: Südsee auf der NCL Spirit

    2023: Karibik auf der Mein Schiff 2

    Einmal editiert, zuletzt von micki.mausi ()

  • Gestern hat es sich so richtig eingeregnet, sodass wir davon ausgegangen sind, dass der karibische Markt am Abend auf dem Pooldeck ausfällt.


    Er wurde dann aber in die Arena verlegt, mit Cocktailbuden und Meeresfrüchtebuffet.





    Zusätzlich gab es abends eine Show die sogar um 22:15 Uhr nochmal wiederholt wurde von Steffen und der Sängerin. Abba Songs, allerdings wurden diese aus einem Los Topf gezogen, sodass die beiden ziemlich improvisieren mussten. Es war einfach unglaublich witzig und beide Zeiten komplett voll (in der Schaubühne).





    Heute sind wir auf St. Kitts, zum Glück wieder bei traumhaftem Wetter.

    Da ich ein bisschen Sonne tanken nachholen muss, gibts den Bericht später.

    2016: Dubai auf der Mein Schiff <3

    2017: Asien auf der alten Mein Schiff 1

    2017: New York - Bahamas auf der Mein Schiff 6

    2019: Karibik auf der Mein Schiff 5

    2022: Hawaii auf der NCL Pride of America

    2022: Südsee auf der NCL Spirit

    2023: Karibik auf der Mein Schiff 2




  • Ok doch schneller als gedacht … irgendjemand hat Wolken geschickt ^^ 8o


    Heute hatten wir eine Tour mit Thenford Grey gebucht.

    Unser Fahrer James Bond ;) war sehr nett und hat uns überall vor den großen Massen hin gebracht.

    Wir waren insgesamt 9 Erwachsene und 1 Kind.

    Allerdings war die Gruppe nicht so toll wie die letzten Tage.

    1 Amerikanerin die nur am meckern war, dass zu viele Leute überall sind. 2 Amerikanerinnen mit Kind, die irgendwie überall nur ganz kurz raus und dann sofort wieder zurück in den Bus sind. 2 French Canadian und 4 von der mein Schiff (wir inklusive). Die Amerikaner haben sich auch alle zurück zum Schiff bringen lassen statt zum Strand.


    Wir waren in einer Art botanischem Garten, auf einer Festungsanlage, bei einem Lookout wo man die atlantische Seite und die karibische Seite sehen konnte und dann zum Strand.

    Obwohl die Insel gefühlt nicht so viele Sehenswürdigkeiten hat, hat sie uns dennoch gut gefallen.












    Im Hafengelände sind super viele Shops, Bars und Restaurants wo sich vor allem die ganzen Amerikaner tummeln.


    Mit uns im Hafen liegt eine celebrity Cruises und eine kleine von Royal Caribbean, die aber irgendwie ziemlich herunter gekommen aussieht von den Seiten.

  • Gestern Abend waren wir im Esszimmer essen.


    Wir hatten die Nordseekrabben, Kartoffelsuppe, Gulaschsuppe, Blutwurst, Wiener Schnitzel, Roulade, Kaiserschmarren und das Schokoladen Dessert.


    Zuerst, ja wir haben alles aufgegessen und nach dem Cucimare war ich persönlich voll gestopfter. Gestern war es ok.


    Leider haben mich die Gänge aber nicht überzeugt außer dem Schokonachtisch, der war wirklich sensationell gut. Mein Mann war begeistert von der Blutwurst und dem Kaiserschmarn.


    Viele schwören ja aufs Esszimmer, aber sorry meine deutsche Oma kocht besser 8o


    Zusätzlich war der Service leider wirklich nicht gut. Das Besteck wurde nicht passend der Gänge gebracht bzw ausgewechselt (ich kann auch zwei mal das gleiche nehmen, stört mich nicht, ist aber nunmal sonst hier üblich). Getränke wurden vergessen und auf den Nachtisch haben wir fast eine ganze Stunde gewartet. Gut geht anders…


    Also mein Highlight war das Cucimare gefolgt vom Steakhaus und dann das Esszimmer.


    Heute sind wir auf Antigua.

    Ist ein bisschen anders gelaufen als geplant …


    Aber das kommt davon wenn man sich nicht zufrieden gibt und am liebsten alles will.


    Wir sind direkt früh los zum Dickenson Beach mit dem öffentlichen Bus. Hat gut geklappt, muss man aber mögen. Sind diese kleinen Busse für 12 Personen die mit ca 24 Personen voll gemacht werden 8o

    Dort angekommen wurde natürlich erstmal ein Foto mit der Telefonzelle gemacht.




    Allerdings hatte ich mir den Strand irgendwie schöner vorgestellt, irgendwie fehlte mir die Musik, das Wasser war zwar toll von der Farbe aber nicht klar und irgendwie, ich weiß nicht.







    Also kurze Quengelei meinerseits und nach ca einer Stunde Aufenthalt wieder zur Straße, schauen ob der Bus oder ein Taxi kommt.

    Ziel: Shirley hights Lookout. Die Fotos die ich gesehen habe sahen so toll aus. Danach wollten wir dann noch an den Jolly Beach.


    Ein Taxifahrer wollte für die einfache Strecke nach Shirley Hights 55$ (war aber wohl der offizielle Preis), also entschlossen wir uns erstmal mitm Bus zurück zum Schiff zu fahren.


    Als wir warteten kam ein junger Mann vorbei mit einem Taxiauto (allerdings ohne Taxi Zeichen) und bat uns an für 10$ zum Schiff zu fahren oder für 40$ zu Shirley Hights und wieder zurück. Natürlich nicht offiziell.

    Nach kurzem überlegen ob wir wohl an der nächsten Ecke ausgeraubt und stehen gelassen werden, nahmen wir sein Angebot an.

    Selbstverständlich wurden wir nicht ausgeraubt und John war super nett. Er hat aufm Weg viel erzählt.

    Angekommen sollte der Eintritt dann 30$ kosten. Für ein Foto was wir dort machen wollten ? Irgendwie ist mir das durch gegangen mit dem Eintritt sodass wir sofort weiter zum Jolly Beach gefahren sind. Meine Laune wurde natürlich immer besser ;)  X/

    Deswegen buche ich lieber im voraus Touren, der Rest geht irgendwie bei mir immer in die Hose.


    Am Jolly Beach angekommen wurden wir aber mit einem tollen Strand entschädigt.







    Wer zwischen den beiden Strände entscheiden will, ich fand Jolly besser. An beiden ist aber eine Menge los. Wer einen einsamen Strand will sollte woanders hin.


    Beim warten auf die Rückfahrt ist dann noch etwas passiert wo ich mir sicher bin, dass da kein böser Gedanke oder so hinter gesteckt hat, aber manchmal schäme ich mich für andere Touristen.

    Da saß ein Mann mit einem zuckersüßen Baby auf dem Arm und war am Essen. Da zückt einer von den Mein Schifflern das Handy und geht ganz nah ans Kind und fotografiert.


    Ich würd gerne mal wissen was los wäre wenn in Deutschland einfach jemand kommt und das eigene Kind oder Enkelkind ganz nah fotografiert. Da wäre wahrscheinlich die Hölle los. Kein Foto von einer gesamten Situation wo natürlich Leute mit drauf sind, nein quasi das Handy dem Baby ins Gesicht gedrückt.

    Für mich hat das irgendwie was von mangelndem Respekt sich sowas raus zu nehmen. Und wie gesagt, ich bin mir sicher, dass es nicht böse gemeint war.


    Genauso war eine Situation auf Dominica, da war ein kleiner niedlicher Junge in der Bar beim Indian River. Da wollten Touris ihn auch erst fotografieren woraufhin er nur sagte: no Fotos , no Fotos. Und dann hat man ihm noch Dollarscheine zugesteckt. Der kleine Junge hat die Scheine dann einfach auf den Boden

    geworfen und ist weg gelaufen.


    Das war auch sicher nur nett gemeint aber stellt euch vor dass macht irgendeiner der mehr Geld hat als man selbst bei einem Zuhause. Fänd man auch nicht gut ….




    Und für Antigua: manchmal sollte man einfach mit dem zufrieden sein was man hat, dann hätten wir mehr Zeit am Strand verbracht anstatt eine Inselrundfahrt zu machen 8o

    2016: Dubai auf der Mein Schiff <3

    2017: Asien auf der alten Mein Schiff 1

    2017: New York - Bahamas auf der Mein Schiff 6

    2019: Karibik auf der Mein Schiff 5

    2022: Hawaii auf der NCL Pride of America

    2022: Südsee auf der NCL Spirit

    2023: Karibik auf der Mein Schiff 2

  • Herzlichen Dank für den erneut informativen Zwischenbericht

    xxxAdmin (Bitte nur die von der Forensoftware vorgesehenen Smileys verwenden.) xxx


    .

    Hatten eigentlich ursprünglich aufgrund unseres Besuchs 2016 auch an den Jolly Beach gehen wollen…sind aber ans überlegen gekommen, ob wir an die dickinson bay sollten…. Aber dank deines Berichts werden wir in 2 Wochen dann gleich wieder an den Jolly Beach. Haben die Jungs da mittlerweile genügend Sonnenschirme? … denn an denen hat es damals gefehlt

    xxxAdmin (Bitte nur die von der Forensoftware vorgesehenen Smileys verwenden.) xxx



    … ja, schrecklich und peinlich, dass manche Menschen beim Fotografieren den Respekt vergessen…


    … noch 4 Tage…die Vorfreude steigt

  • GMSonTour

    Also es waren viele Schirme da und selbst mittags wurde noch welche in den Sand gegraben.

    2016: Dubai auf der Mein Schiff <3

    2017: Asien auf der alten Mein Schiff 1

    2017: New York - Bahamas auf der Mein Schiff 6

    2019: Karibik auf der Mein Schiff 5

    2022: Hawaii auf der NCL Pride of America

    2022: Südsee auf der NCL Spirit

    2023: Karibik auf der Mein Schiff 2

  • Stellenanzeige von Pooldeck 24