Wer hat schon mal was vergessen auf dem Schiff?

  • Hallo!


    Ich hab mal eine Frage....


    Habt ihr schon mal etwas auf dem Schiff liegengelassen:?:Und wie lange dauert es kann es dauern, bis es wieder zu Hause ist:?:


    Wir sind am 3. September vom Schiff (MS3) runter und zu Hause haben wir festgestellt, das das Schlüsselbund im Nachtschränkchen liegen gelassen wurde.=O

    Haben dann sofort auf dem Schiff angerufen und Bescheid gesagt, nachmittags eine Mail geschrieben an TUI und dann kam eine Mail zurück, die Rücksendung (wird immer Mitarbeitern der Zentrale mitgegeben, die an Bord sind oder Kommen, mitgegeben und dann von Hamburg aus der Rücktransport zu den Gästen organisiert) kann einige Wochen dauern :!::!::!:


    Diese Wochen sind jetzt 2 Monate her!!!

    Am Anfang dieser Woche erneut TUI angeschrieben, und bis heute nichts gehört:!::(


    Dabei möchten wir nur unseren Schlüsselbund wieder!!!


    Wie lange musstet ihr warten????


    Vielen Dank für eure Antworten und schöne Rest Woche


    Terk2012

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Diese Organisation (???) empfinde ich als fragwürdig und geht irgendwie an der Realität vorbei. Jeder weiss doch, was bei einen neuen Schlüsselbund so an Kosten ansteht. Auf der TUI Website steht unter "Vermisste Gegenstände" was offensichtlich am wichtigsten ist - die Bezahlung der Bearbeitung -und Versandpauschale ( also durchaus keine Gefälligkeit), weitere Infos jedoch nicht. Wobei - bei Versandpauschale ist davon auszugehen, dass der Gegenstand mit der Post und nicht mit einem Mitarbeiter transportiert wird. 2 Monate Wartezeit - wo auf dieser grossen weiten Welt seid ihr denn von Bord gegangen und konnte man euch sagen , wo sich euer Besitz jetzt gerade aufhält?

    lg Christine

  • Hallo novak ,


    ja, wir finden es auch langsam echt langsaaaaaammm!;)


    Wir sind in Bremerhaven von Bord gegangen!!! War echt weit von zu Hause weg!


    Da wir aber Mini-Forum Treffen hatten und Deeneekeks auch dabei war, könnte doch auch ihr Mann den Schlüssel in zwei Wochen, wenn er von Bord geht,

    mitbringen ? Nee, war ein Joke!!!


    Haben gerade mit TUI telefoniert, es war wohl noch niemand aus der Zentrale an Bord der 3!

    Also müssen wir weiter warten!


    Terk2012:)

  • Nein, dieses System kann aber muss ich auch nicht verstehen. Dann kann ich für euch nur hoffen, dass euer Schlüssel bald wieder ins heimische Schlüsselloch findet. Interessant wäre allerdings, wie die Lage da mit der Haftung liegt. Mir wäre es jedenfalls nicht recht, wenn jemand, den ich nicht kenne, mit meinen Schlüsseln unterwegs wäre. Sollte derjenige durch blöde Umstände den Schlüsselbund verlieren oder bestohlen werden, wäre er vermutlich auch noch haftbar:/.

    lg Christine

  • Das ist ja nicht gerade sehr kundenfreundlich :thumbdown:

    Mein ähnliches Erlebnis passt zwar nicht zu TC...aber wir haben vor ein paar Jahren mal die Sweatjacke meines Mannes bei der Farewell-Party auf dem Pooldeck der AIDAstella vergessen...noch am gleichen Abend bemerkt, aber sie war schon weg (wahrscheinlich hat sie ein Mitarbeiter sichergestellt). Und da früher Rückflug am nächsten Morgen, auch keine weitere Möglichkeit zum Suchen/Warten.

    Formular von der Internetseite per E-Mail von daheim an AIDA Zentrale geschickt, keinerlei Rückinfo...ich dachte schon sie ist weg (Schiff war mittlerweile im Orient)...aber nach ca. 2 Monaten kam die Jacke in einem Päckchen zu uns nach Hause...ohne jegliche Kosten :thumbup:...das nenne ich wirklich Service :)

  • Die Lösung müsste doch seitens TUI Cruises wie folgt lauten:


    1.) Gast meldet online über eine TUI Cruises Maske den Verlust, respektive den Gegenstand den er auf dem Schiff zurückgelassen hat. Innerhalb von 7 Tagen erhält er online eine Rückmeldung. Wurde der Gegenstand gefunden, bietet TUI Cruises eine Rücksendung an. Diese wird ausgeführt von einem international tätigen Carrier wie z.B. DHL oder UPS.


    2.) Die Kosten dafür sind gestaffelt nach Gewicht, nach Entfernung, Versandart und einer inkludierten Versicherung. Das TUI Cruises zu den DHL oder UPS Gebühren noch eine Handlings-Gebühr berechnet, wäre okay. Der Kunde gibt seine Zustimmung für die Rücksendung und zahlt im Wege der Vorkasse den Betrag für die Rücksendung. Da können dann allerdings für ein DHL oder UPS 5 bis 10 Kg Paket z.B. aus Fernost oder der Karibik schon locker 100,- Euro bis 200,- Euro fällig werden, zuzüglich TUI Cruises Handlingskosten.


    Ich habe keine Ahnung wie TUI Cruises zur Zeit mit zurückgelassenen Gegenständen von Fahrgästen umgeht. Wenn man dafür aber keine systematische Abwicklung anbietet, kann es nicht rund laufen.

  • Sehe ich genauso, kann aber den Inhalt der Verlustmeldung nicht komplett sehen. Ich kann mir nicht vorstellen,dass Terk2012 dort zugestimmt hat, dass er irgendwann von irgendwem seinen Schlüsselbund überreicht bekommt.

    lg Christine

  • Wie bereits geschrieben, haben wir es am Abreisetag gleich per Telefon auf dem Schiff direkt und per Mail bei TUI gemeldet. Am nächsten bekamen wir per Mail bereits ein Antwort. Es sei ein Schlüsselbund gefunden worden, der unseren Angaben entspricht, aber er kommt erst nach Hamburg zur Zentrale. Dort wird er dann irgendwie identifiziert, bzw. werden wir ihn anhand der Nummer drauf identifizieren müssen und wird er an uns verschickt.


    Die Kosten stehen in der Mail: bei Ende im deutschen Häfen sind es 30 €, europäische Häfen 50 € und internationale Häfen 70 €. Der Versand ist auch versichert, Die Kosten sind für uns in Ordnung, war ja unsere Vergesslichkeit!


    Ist schon interessant, dass hamutti den Autoschlüssel per Post aus Malta (oder auch über die Zentrale Hamburg :/) bekommen haben nach 8 Wochen und wir sind in Bremerhaven ausgestiegen und das ist über 9 Wochen her! Vielleicht ist der Weg von Malta nach Deutschland doch kürzer als wir dachten:?: :/:/


    Die Handlung von TUI ist ja in Ordnung, ebenso die Kosten, aber wir können nicht ganz verstehen, was so lange dauert. Wir haben es am Abreisetag sofort gemeldet (waren gegen 13 Uhr zu Hause und sofort direkt gemeldet, da war das Schiff noch bis 19 Uhr in Bremerhaven....TUI hat doch bestimmt Mitarbeiter am Hafen, die den Schlüssel noch hätten in Empfang nehmen können und an uns , natürlich nach Beweis dass es unser ist, uns zukommen zu lassen.


    Also schippert er wohl noch auf dem Schiff mit:!:


    Schönen Abend


    Der wartende Terk2012:)

  • ich hatte vor zwei Jahren mein FotoStativ auf der Bettcouch liegen gelassen. Anruf bei Tui, natürlich würde es zugesendet, Kostenpunkt für diesen Service 6o Euro.8|


    Habe es dann auf dem Schiff gelassen. 8o

    Lieben Gruß
    Henning

    ">

    Kapstadt mit PortE bis Gran Canaria

    ">

    Forumstreffen an Land Quedlinburg Okt.13, Frankfurt Okt.14, Berlin Okt.15, Dez.16 Coburg, Mosel Sep.17

    Forumstreffen Düsseldorf Mai + Oktober 2015, April + Oktober 2016, März 2017, April 2019

    Forumstreffen Hamburg April 2017

    Forumstreffen München Mai 2018, April 2019

    Forumstreffen Wien November 2018

    Foris on Tour: Meyer-Werft Papenburg April 2017, 2018 mit Airbus HH, 2019 Trier

    September 2019 MS1 Neuengland mit Kanada

    Februar 2018 Aida Prima Kanaren mit Madeira

    Dezember 2017 MS1 Sylvester Kanaren mit Madeira

    September 2017 Schallwellen MS3

    Forumsfahrt 2016 MS5 Kiel-Kopenhagen-Oslo-Stavanger-Kristiansand-Bremerhaven

    Taufnacht 2016 MS5 Kiel-Travemünde-Kiel

    August 2015 Schallwellen MS1

    Juni 2015 Vorpremiere MS4

    April 2015 Atlantik trifft Mittelmeer MS3

    März 2013 Nördliche Karibik mit Transatlantik MS1

    Dezember 2011 Kanaren+Casablanca MS1

    März 2001 MS Royal Star "Perlen des Indischen Ozeans"






  • ich hatte vor zwei Jahren mein FotoStativ auf der Bettcouch liegen gelassen. Anruf bei Tui, natürlich würde es zugesendet, Kostenpunkt für diesen Service 6o Euro.8|


    Habe es dann auf dem Schiff gelassen. 8o

    Ja und ? Ist doch völlig in Ordnung. Mit dem Versand erbringt TUI Cruises eine Dienstleistung. Warum sollte diese Dienstleistung nicht berechnet werden ?


    Du begehst ein Versäumnis und lässt das Stativ vergessen auf dem Schiff zurück. TUI Cruises sorgt dafür das Du Dein Stativ bekommst. Und das lässt sich TUI Cruises natürlich bezahlen.

  • Ich finde, muss jeder selber entscheiden, ob es den Rücktransport lohnt. Wir hätten nur gerne unsere Schlüssel zurück! :) Dafür bezahlen wir dann auch gerne das „Lehrgeld“! Und den Schlüssel selber vom Schiff holen... im Moment ist die mein Schiff 3 im Atlantik bzw Kanaren unterwegs! Ist doch bisschen weit! ;)^^ Schönen Freitag Terk2012

  • Ist doch völlig in Ordnung.

    Habe ich was gesagt dazu, ich fand 60€ aus Mallorca nur etwas teuer. Dann muss aber die Dienstleistung auch stimmen und ich nicht das Gefühl habe, abgezockt zu werden.

    Lieben Gruß
    Henning

    ">

    Kapstadt mit PortE bis Gran Canaria

    ">

    Forumstreffen an Land Quedlinburg Okt.13, Frankfurt Okt.14, Berlin Okt.15, Dez.16 Coburg, Mosel Sep.17

    Forumstreffen Düsseldorf Mai + Oktober 2015, April + Oktober 2016, März 2017, April 2019

    Forumstreffen Hamburg April 2017

    Forumstreffen München Mai 2018, April 2019

    Forumstreffen Wien November 2018

    Foris on Tour: Meyer-Werft Papenburg April 2017, 2018 mit Airbus HH, 2019 Trier

    September 2019 MS1 Neuengland mit Kanada

    Februar 2018 Aida Prima Kanaren mit Madeira

    Dezember 2017 MS1 Sylvester Kanaren mit Madeira

    September 2017 Schallwellen MS3

    Forumsfahrt 2016 MS5 Kiel-Kopenhagen-Oslo-Stavanger-Kristiansand-Bremerhaven

    Taufnacht 2016 MS5 Kiel-Travemünde-Kiel

    August 2015 Schallwellen MS1

    Juni 2015 Vorpremiere MS4

    April 2015 Atlantik trifft Mittelmeer MS3

    März 2013 Nördliche Karibik mit Transatlantik MS1

    Dezember 2011 Kanaren+Casablanca MS1

    März 2001 MS Royal Star "Perlen des Indischen Ozeans"






  • In einem großen Bewertungsportal hat

    Ja und ? Ist doch völlig in Ordnung. Mit dem Versand erbringt TUI Cruises eine Dienstleistung. Warum sollte diese Dienstleistung nicht berechnet werden ?


    Du begehst ein Versäumnis und lässt das Stativ vergessen auf dem Schiff zurück. TUI Cruises sorgt dafür das Du Dein Stativ bekommst. Und das lässt sich TUI Cruises natürlich bezahlen.

    In einem großen Bewertungsportal hat sich sogar mal jemand beschwert, dass TUI für den Rückversand seiner Brille etwas berechnet hat. wer weiß, wie teuer eine Brille heutzutage sein kann, schüttelt da nur mit dem Kopf.

    Bei einem Stativ dagegen stehen Aufwand und Nutzen wohl nicht in rechter Relation, da hätte ich wahrscheinlich auch lieber verzichtet.

  • Bei einem Stativ dagegen stehen Aufwand und Nutzen wohl nicht in rechter Relation, da hätte ich wahrscheinlich auch lieber verzichtet.

    Genau, das war meine Überlegung, mein Neues hat nämlich genau 65€ gekostet;)

    Lieben Gruß
    Henning

    ">

    Kapstadt mit PortE bis Gran Canaria

    ">

    Forumstreffen an Land Quedlinburg Okt.13, Frankfurt Okt.14, Berlin Okt.15, Dez.16 Coburg, Mosel Sep.17

    Forumstreffen Düsseldorf Mai + Oktober 2015, April + Oktober 2016, März 2017, April 2019

    Forumstreffen Hamburg April 2017

    Forumstreffen München Mai 2018, April 2019

    Forumstreffen Wien November 2018

    Foris on Tour: Meyer-Werft Papenburg April 2017, 2018 mit Airbus HH, 2019 Trier

    September 2019 MS1 Neuengland mit Kanada

    Februar 2018 Aida Prima Kanaren mit Madeira

    Dezember 2017 MS1 Sylvester Kanaren mit Madeira

    September 2017 Schallwellen MS3

    Forumsfahrt 2016 MS5 Kiel-Kopenhagen-Oslo-Stavanger-Kristiansand-Bremerhaven

    Taufnacht 2016 MS5 Kiel-Travemünde-Kiel

    August 2015 Schallwellen MS1

    Juni 2015 Vorpremiere MS4

    April 2015 Atlantik trifft Mittelmeer MS3

    März 2013 Nördliche Karibik mit Transatlantik MS1

    Dezember 2011 Kanaren+Casablanca MS1

    März 2001 MS Royal Star "Perlen des Indischen Ozeans"






  • In einem großen Bewertungsportal hat

    In einem großen Bewertungsportal hat sich sogar mal jemand beschwert, dass TUI für den Rückversand seiner Brille etwas berechnet hat. wer weiß, wie teuer eine Brille heutzutage sein kann, schüttelt da nur mit dem Kopf.

    Bei einem Stativ dagegen stehen Aufwand und Nutzen wohl nicht in rechter Relation, da hätte ich wahrscheinlich auch lieber verzichtet.

    Richtig !


    a.) Aber der TUI Cruises Mitarbeiter kann kaum bewerten, ob das Stativ nun 30,-/60,-/100,- Euro oder noch mehr wert ist.


    b.) Ein DHL oder UPS Paket für ein Stativ (Gewicht) ist um ein vielfaches teurer als die Kosten für ein Paket ("Päckchen") das nur eine leichte Brille beihaltet..