Großbritannien mit Irland vom 29.06. bis 10.07.2023

  • danke joachimmeertal... aber check in hatte ich schon gemacht und Zeitfenster gewählt.

    Nur ist das unsere erste Kreuzfahrt... für andere urlaube habe ich immer ein todo Liste was ich erledigen muss und jetzt weiß ich erst im Juli, was ich alles vergessen habe und wo ich (insofern ich KF mögen sollte) beim nächsten mal dran denken muss :)

    Bisher gab es einige Zeit vor Beginn der Reise eine Checkliste. Vielleicht kommt sie noch; es kann aber sein, dass sie nach Beendigung der Corona-Maßnahmen unter den Tisch gefallen ist.

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Fiese_Moep Es gibt doch hier im Forum irgendwo die ultimative Packliste, das ist zwar nicht alles ernst gemeint, aber da sind vielleicht auch nützliche Dinge dabei.

    Wenn du mit Familie reist hilft vielleicht der Tipp, dass es reicht, für eine gute Woche Kleidung einzupacken und dann einen Teil waschen zu lassen. Ich mache das gern kurz vor Abreise und freue mich, die saubere Wäsche zu Hause wieder einräumen zu können.

    Herbst 2009 Aidabella - westliches Mittelmeer -

    Herbst 2014 Aidamar - westliches Mittelmeer -

    Herbst 2016 MS 4 - westliches Mittelmeer mit Kanaren -

    Sommer 2018 MS 1 - Norwegen -

    Herbst 2019 MS 6 - Adria -

    Sommer 2021 Aidasol - Schweden -

    Herbst 2021 MS 5 - Griechische Inseln -

    Ostern 2022 MS 6 - Mallorca bis Hamburg -

    Herbst 2022 MS 4 - Bremerhaven bis Gran Canaria -

    Sommer 2023 MS 3 - Island mit Schottland -


    Ostern 2025 - Frühlingserwachen Antalya bis Kreta

    Herbst 2025 - Adria

  • Hallo ihr lieben Mitreisenden,


    wir schließen uns mal Eurer Cruise an:


    Ich habe Kontakt zu Key Thomson, deutschsprachiger Schotte, aufgenommen, da er individuelle Touren auf Kirkwall anbietet.


    Wir haben folgenden Ausflug mit ihm am 1.7., ab 08:30 Uhr, gebucht:


    Gurness Broch* (2.000 jährige Festung),

    Brough of Birsay - Engstelle zwischen Inseln mit Pfad der bei Flut überflutet wird,

    Palast des bösen Grafs,

    Skara Brae* (5.500 jährige Siedlung),

    Skaill Haus,

    Yesnaby Klippen (eindrucksvoll - bis 80 m hoch),

    Stromness - schönes historisches Hafenstädtchen),

    Unstan Grab (4.500 Jahre Alt) oder Maes Howe* (5.500 jähriges Grab),

    Stenness Steinkreis (5.000 Jahre alt),

    Ring of Brodgar - Steinkreis mit 104 m Durchmesser,

    die italienisch Kapelle


    und ggf. Besuch eines Bauernhofes, wo noch traditionell Käse und Butter hergestellt werden


    kurzer Stopp an einer Whisky Distillerie


    Eintritt und Verpflegung nicht inkludiert.


    Kosten pP 120,00 € für fast 8 Stunden.



    Freuen uns, wenn 3 bis 4 Mitreisende ebenfalls Interesse an dieser Tour mit Key haben.


    Waren schon 2mal mit ihm an anderen Orten unterwegs und ich kann Euch versichern, dass er jeden Cent wert ist :zwinker: .


    Wenn ihr Interesse habt, dann meldet Euch bei Key oder bei mir.

    xxxAdminxxx gelöscht - Datenschutz


    xxxAdminxxx gelöscht - Datenschutz



    xxxAdminxxx gelöscht ...bitte keine externen Verlinkungen


    Schöne Vorfreudezeit!


    VG und ;)

  • Stellenanzeige von Pooldeck 24
  • Hallo an alle Mitreisenden, wir sind auch dabei. Hat jemand von euch Kenntnis bzgl. der Isle of Wight, wo man ja von Portsmouth mit der Fähre rüberkommt in nur ca. 20 Min. Wir wollten einen Tagesausflug auf eigene Faust dort ab Ryde unternehmen und mit dem Bus zu den Needles.


    Die andere Möglichkeit wäre die von TUI angebotene 8 stündige Fahrradtour auf der Insel dort zu buchen, jedoch ist die genaue Tour nicht genau ersichtlich.


    Wenn jemand Erfahrungen bereits hat, wär ich sehr dankbar für eine Info

  • ich werde so langsam hibbelig. Wetter scheint nie über 20 Grad zu werden (Stand gestern). Und ich müsste meine Pubertiere mal zum Packen animieren... wobei wir erst Donnerstagmorgen los fahren werden... mit Gepäck

    Wenn wir auf Irland 20° genießen - und das ohne flüssiges Gold von oben - können wir froh sein. Wir haben im Sommer auf Irland alles bis auf Schnee genießen können!

  • Hallo Explorer61,


    ich habe im Mai einen Radausflug auf die Isle of Wight gemacht. Ich hatte eigentlich die "Bio"-Bike Tour gebucht und bin dann von Tui auf E-Bike umgebucht worden, was rückblickend definitiv richtig war, da es auf der Insel doch ziemlich hügelig ist. Es gab an dem Tag nur die E-Bike Tour. Da es im Mai etwas frischer und regnerisch war, waren wir nur zwei kleinere Gruppen. Die Fähre ab Southampton braucht ca. eine Stunde für einen Weg. Wir sind dann von Cowes nach Newport geradelt, kurzer Stop dort. Danach noch ein kurzer Stop an einem Kloster und weiter nach Ryde. Dort gabe es nochmal ca. 45 min Pause und dann ging es (etwas zügiger, damit wir genug Puffer für die Fähre hatten) zurück nach Ryde. Es waren 40 km Radstrecke und reine Radfahrzeit 3:25 h. Insgesamt waren es gute 9 Stunden, wie ich in meinen Foto-Daten sehen kann. Also von Fahrrad in Empfang nehmen bis zu Fahrrad wieder abgeben.

    Wir hatten übrigens einen sehr netten Rad-Guide, Vladi war sehr aufmerksam, hat viel erklärt und sich gut um die Gruppe gekümmert.

  • Wir werden Donnerstag das Erlebnis Bahn mal wieder in Angriff nehmen. Die Temperaturen sind ja nicht so wie in der Karibik im November 22 aber schwitzen scheint nicht auf der Tagesordnung zu stehen. Für uns sind alle Häfen neu sind schon gespannt. Werden schon mal britisches Understatement genießen als Vorbereitung für unsere nächste Cruise auf der Queen Viktoria in August. ;) Allen gute Anreise.


    PS gibt es ein Forumtreffen an Bord :?:

  • Stellenanzeige von Pooldeck 24