Hurtigruten im März

  • Hallo Ihr Lieben,


    da uns ja der Norden sehr gut gefällt, und mir als fleissige Reiseberichtleserin hier im Forum schon etwas länger eine Winterkreuzfahrt vorschwebt, haben wir uns auf unserer Grönlandreise von sehr netten neuen Reisebekannten zu einer Hurtigruten-Tour im März anteasern lassen. Start und Ziel ist Kiel, wir fahren also Fähre, Zug und Hurtigruten. :) Und wenn alles klappt auch noch Hundeschlitten und sehen Nordlichter. :love::love: So der "Plan" oder Traum.


    Wer war schon im März "dort oben" unterwegs und kann ein wenig berichten zum Wetter und zu Unternehmungen? Und zur Nordlichtfotografie?? Hier gab es mal eine tolle Anleitung, aber die finde ich nicht mehr. :( Ich habe auch irgenwann mal was von einer Nordlicht-App gelesen...


    Ehrlichgesagt freue ich mich über jeden Tipp zu Hurtigruten, da wir absolute Neulinge sind.


    Bin gespannt auf eure Ideen, Tipps, Anregungen, etc.

    Liebe Grüße Petra

    2008 Westliches Mittelmeer AIDAdiva

    2012 Transbrasilien AIDAcara

    2012 Kanaren AIDAsol

    2013 Östliches Mittelmeer AIDAdiva

    2014 Nordland mit Spitzbergen AIDAcara

    2014 Ostsee AIDAmar

    2015 Panamakanal Norwegian Jewel

    2015 Premierenfahrt Norwegian Escape

    2016 Orient Indien AIDAaura

    2016 Kiel - New York AIDAluna

    2017 Mittelmeer mit Lissabon Mein Schiff 3

    2018 Hongkong Singapur Celebrity Millenium

    2018 Rund um Großbritannien AIDAaura

    2019 Kanaren Azoren AIDAcara - Reisebericht

    2019 Spitzbergen Island Grönland MSHamburg - Reisebericht

    2020 Große Norwegen Panoramareise mit MS Finnmarken - Winterreise mit Hurtigruten

    Diagnose: Kreuzfahrtvirus :)

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Bin selbst schon 7x Hurtigruten gefahren, allerdings 6 x im Mai , da zu dieser Zeit die Luft sehr klar ist und man vom Frühling in Bergen weiter hoch in den Norden zurück in den Spätwinter kommt. 1x über Weihnachten, was ich , abgesehen davon , dass wir in einem Orkan ( Stärke 11) waren, nicht empfehlen kann, da es normalerweise im Dezember noch nicht viel Schnee gibt und man bis auf die wenigen blauen Stunden nur von Dunkelheit umgeben ist.

    Von xxxAdminxxx (Bitte keine Werbung für andere Foren) in Wien kenne ich aber einige Leute, welche nur im März fahren, da es schon die helle Zeit ist, aber trotzdem noch bei wolkenlosem Himmel Nordlicht zu sehen ist. Seefest solltest du aber schon sein, ausser du bist auf einen der beiden grossen Schiffen , da ist es etwas ruhiger. ( An der Rezeption gibt es kostenlos POSTAFEN, welches in Deutschland leider nicht mehr im Handel ist). Den einzigen Rat, den ich dir geben möchte : Buche nicht zu viele Ausflüge, sondern geniesse (beim 1.Mal;)) die Landschaft, die Ruhe und die Stimmung in den kleinen Häfen. Ach ja - sei immer überpünktlich zurück an Bord, dem Schiff nachzufahren ist sehr teuer und sehr schwierig. Bezüglich Kleidung ist es wichtig warme Schuhe und wenn vorhanden einen Schlafsack mitzunehmen, so kannst du viele Stunden an Deck verbringen, da es durch den Golfstrom milder als in Deutschland ist , nahezu nie unter +8 Grad. Ich wünsche euch eine wunderschöne Reise mit ruhige See - den Rest erledigt dann Norwegen selbst.

    lg Christine

  • Liebe Sopur ,

    beide Berichte habe ich jeweils verschlungen, waren ein wenig "Schuld" daran, dass mich diese Art der Reise fasziniert.


    Liebe Christine novak ,

    vielen Dank für diese ausführlichen Informationen. Bisher haben wir keine organisierten Ausflüge im Blick sondern wollen erst einmal "gucken". Nur eine Hundeschlittenfahrt in Kirkenes steht auf dem Wunschzettel.


    Einen schönen Abend noch, Petra

    2008 Westliches Mittelmeer AIDAdiva

    2012 Transbrasilien AIDAcara

    2012 Kanaren AIDAsol

    2013 Östliches Mittelmeer AIDAdiva

    2014 Nordland mit Spitzbergen AIDAcara

    2014 Ostsee AIDAmar

    2015 Panamakanal Norwegian Jewel

    2015 Premierenfahrt Norwegian Escape

    2016 Orient Indien AIDAaura

    2016 Kiel - New York AIDAluna

    2017 Mittelmeer mit Lissabon Mein Schiff 3

    2018 Hongkong Singapur Celebrity Millenium

    2018 Rund um Großbritannien AIDAaura

    2019 Kanaren Azoren AIDAcara - Reisebericht

    2019 Spitzbergen Island Grönland MSHamburg - Reisebericht

    2020 Große Norwegen Panoramareise mit MS Finnmarken - Winterreise mit Hurtigruten

    Diagnose: Kreuzfahrtvirus :)

  • vielen Dank für diese ausführlichen Informationen. Bisher haben wir keine organisierten Ausflüge im Blick sondern wollen erst einmal "gucken". Nur eine Hundeschlittenfahrt in Kirkenes steht auf dem Wunschzettel.

    Lies dich mal durch die Reiseberichte des xxxAdminxxx (Bitte keine Werbung für andere Foren). Da ich jetzt das Reisethema Hurtigruten abgeschlossen habe, lese ich ganz selten noch dort mit, aber ich meine mich zu erinnern, dass in den Reiseberichten mehrfach erwähnt wurde, dass die Hundeschlittenfahrten in Tromsö empfehlenswerter sind als in Kirkenes.

    lg Christine