Alexandria - per pedes das Schiff verlassen?

  • allo zusammen,


    wir legen im Herbst für 1,5 Tage in Alexandria an und überlegen am Nachmittag des ersten Tages das Schiff auf eigene Faust zu verlassen, um uns in der Stadt etwas umzugucken.


    Weiß jemand von euch, ob das möglich ist (man liest viel von aufdringlichen Menschen; Müll, Gefahren, etc.), ob man vorher ein Visum beantragen muss und ob man die "Sehenswürdigkeiten" (Bibliothek, Römisches Theater, Moschee Abu al-Abbas al-Mursi, Franziskanerkirche Hl. Katharina, Zitadelle Qait Bey, Corniche) gut erreichen und finden kann?


    Ich habe leider bisher hier im Forum nicht sooo viel gefunden..


    Ich hoffe ich bin hier in der Kategorie richtig und es meldet sich jemand, der schon da war... :)

    AIDA Stella 05.07.2014 - 19.07.2014 Nordeuropa 15


    MS 1 06.10.2015 - 16.10.2015 Mittelmeer mit Israel

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Hallo :)


    Interessanter Thread! Da wir für die Zeit in Alexandria noch nichts geplant haben wäre das für uns auch eine Alternative! Wer also was zu berichten hat: hier sind hungrige User vorhanden ;)


    Möglicherweise kann man sich auch an Bord in der Hinsicht organisieren...dann halt eher kurzfristig.


    LG sören

  • Hallo!
    Ich hatte zu Alexandria mal was geschrieben:
    In jedem Hafen von Bord?


    Ich fand an dieser Stadt wirklich nichts interessantes. Es ist wirklich Chaos dort, dreckig und an jeder Ecke wir mitten auf der Strasse Zeugs verkauft.
    Meiner Meinung nach....aufm Schiff bleiben und geniessen.


    Reine subjektive Grüße von
    Michi

  • Hallo Michi @Dünung,


    danke für dein Feedback! :) Klingt natürlich nicht so dölle... ;) Gab es dort als du da warst so eine Art festen Basar? Sowas hab ich in Agadir kennengelernt, das war eigentlich ganz nett. Mal so zum schauen...


    LG Sören

  • Hallo, wir waren schon mal mit Der MS2 da. Auf allen Reisen war es das erste Mal das wir am Hafenausgang unterschreiben mussten das wir auf eigene Faust rausgehen.
    Wir werden im Herbst das Schiff nur verlassen um am Hafen die Beine zu vertreten. ich habe noch nie eine so dreckige Stadt gesehen(OK Safaga ) . Ich kann nur jedem Empfehelen da über Tui einen Ausflug zu buchen, wenn man etwas sehen will.

  • Gab es dort als du da warst so eine Art festen Basar?


    Hmmm, gesehen habe ich keinen. Es wird bestimmt einen geben. Aber bei unserem Ausflug sind wir viel durch die Strassen gefahren und da wurden einfach auf Autos oder ausgebreitet auf einer Decke mitten am Strassenrand Sachen verkauft. Und dieses Bild.....nunja....ich fand es z.T. nicht prickelnd. Wir waren auch im Museum, ganz nett, das war es.
    Der Strand war ganz ok, aber ob ich mich da aufgehlten hätte? Nein!
    Hier ein Bild von den "schöneren" Häusern.


    Es muss jeder selber wissen ob er diese Stadt sehen möchte. Möchte hier kein falsches Bild darstellen. Wozu ich nur raten kann, denn das ist mir in einer anderen ägyptischen Hafenstadt passiert.
    Als Frau am besten nie allein gehen!!!! Ich wollte nur mal kurz von Bord und um die Ecke schauen wegen Strand und was mir da alles zugerufen wurde war unterirdisch :evil: und ich bin wirklich kein Typ der mit knapper Kleidung rumläuft. Ich war ehrlich gesagt froh wo ich wieder an Bord war :thumbdown:

  • Hallo @Olaf, leider scheinen die Meinungen da alle in die gleiche Richtung zu gehen: Alexandira dreckig und wenig sehenswert. Mhm... die Ausflüge von TUI gefallen uns persönlich nicht. Entweder eine "normale" Stadtrundfahrt oder dann zu den Pyramiden. Beides für uns keine Alternative. Da bleibt nur eine Tour auf eigene Faust, oder einfach mehr Zeit auf dem Schiff! Hat ja sicher auch was ;)


    LG Sören

  • Danke Michi, @Dünung für die Eindrücke! Dann werden wir wohl ganz ohne Erwartungen mal Alexandria Downtown besuchen, außer es ergibt sich noch was anderes. Wenn es total mies ist, gehts mit dem nächsten Taxi zum Schiff. Ist ja dann auch kein Weltuntergang, wenngleich es natürlich schade ist, wenn man 1,5 Tage in Alexandria ist, die Stadt aber wohl nicht wirklich viel zu bieten hat...und durch dreckige Straßen zu laufen...nunja...es gibt schöneres.


    LG Sören

  • Hallo Sören, vielleicht kann man sich wirklich an Bord spontan zusammentun. Pyramiden hatten wir auch schon ....was bleibt ist dann wirklich nur die Stadtrundfahrt, aber ob das so prickelnd ist? Vielleicht bekommen wir ja doch noch Infos ob es einen Basar gibt den wir besuchen können...

  • Hallo Sören, vielleicht kann man sich wirklich an Bord spontan zusammentun. Pyramiden hatten wir auch schon ....was bleibt ist dann wirklich nur die Stadtrundfahrt, aber ob das so prickelnd ist? Vielleicht bekommen wir ja doch noch Infos ob es einen Basar gibt den wir besuchen können...


    Bestimmt kann man das ;) Eine Standrundfahrt ist an sich ja nicht verkehrt, aber da passen mir die Preise von TUI einfach nicht. Bin ich ehrlich. Zumal es jetzt ja wohl auch nicht soo viel tolles und interessantes zu sehen gibt.


    LG Sören

  • ich hab folgende Seite gefunden


    xxxAdminxxx (Dieser Link wurde aufgrund einer neuen Rechtssprechung gelöscht)


    keine Ahnung ob ich das jetzt posten darf...bitte melden bzw. löschen falls nicht.


    Jedenfalls wird dort von Basaren zwischen Hauptbahnhof und Stadtteil Anfuschi gesprochen. Könnte vielleicht ganz interessant sein... ich habs mir jedenfalls mal rausgeschrieben.


    LG Sören

  • Ich kann mich den Vorschreibern, nur anschliessen, Alexandria nicht zu besuchen.
    In keiner anderen Stadt habe ich mich so gefürchtet, war so bedrängt und sehr froh wieder auf dem Schiff zu sein!




    Mitten im Verkehrs - CHAOS



    Der Hafen ist sehr schön gestaltet, Aber wenn man das Elend der Einheimischen sieht,
    ist der pompöse Hafen mit Granit, Marmor usw, vollkommen daneben.



    LG XENIA

  • Also, nicht dass Du Dich gefürchtet hast gefällt mir liebe @XENIA ,
    sondern Deine Bilder :-)


    LG Chrisi

    Im Interesse des Forums bitte vor dem Einstellen von Fotos beachten:
    Keine Gesichter, keine Kunstwerke, keine Fotos von Kunstwerken, keine Kirchen, Tempel, Moscheen, Schlösser und Museen etc. von innen, keine Logos, keine Landkarten, keine Pressetexte, keine KFZ -Kennzeichen.

    Die Liste ist sicherlich nicht vollständig, gibt aber einen guten Anhaltspunkt.


    (Mit meinem Mann!) dem großen Abenteuer entgegen!:love:


  • Ich war noch nie in Alexandria - aber eine sehr gute Freundin von mir hat da mit ihrem Mann 3 Jahre gelebt und mir regelmäßig Briefe geschrieben. Sie ist weder schüchtern, noch rennt sie in Miniröcken und schulterfrei herum, aber sie wurde ständig aggressiv angemacht und musste sich dauernd gegen aufdringliche Kerle wehren (immerhin lebte sie ja da und war gezwungen, auch mal einkaufen zu gehen). Sie sagte mir, dass JEDE westlich aussehende Frau als Freiwild betrachtet wird.
    Ich würde deshalb als Frau allein auf keinen Fall von Bord gehen, müsste aber auch in einer Gruppe damit rechnen, bedrängt zu werden - ist meiner Freundin immer wieder auch in Begleitung ihres Mannes passiert ...


    Hinzu kommt, dass Alexandria in diesen Zeiten nicht wirklich ein sicheres Pflaster ist.


    Aber, wie gesagt: meine ganz subjektive Einschätzung und auch nicht aus eigener Erfahrung.


    LG,
    Jutta

    Leider schon vorbei :( :


    30.05. bis 02.06.2019 Foris on tour: Trier

    18.9. bis 29.9.2017 Hamburg trifft Mallorca mit Mein Schiff 3
    29.04. bis 01.05.2017 Foris on Tour: Papenburg mit Besichtigung der Meyer-Werft
    31.10. bis 5.11.2016 "Auf den Spuren von Verrückt nach Meer " mit MS Albatros
    22. bis 28.8.2016 Forumskreuzfahrt Bremerhaven,Kopenhagen, Oslo, Kristiansand, Stavanger, Kiel mit MS 5
    23.04.2016 drittes Forumstreffen Düsseldorf
    24.10.2015 zweites Forumstreffen in Düsseldorf
    27.9. bis 4.10.2015 Östliches Mittelmeer mit Bodrum MS 3
    01.05.2015 Forumstreffen in Düsseldorf
    31.8. bis 7.9.2014 Adria mit Kroatien mit der Mein Schiff 3
    2010 Westliches Mittelmeer mit AidaBella

  • Danke Jutta!
    Da beschreibst genau das was ich s.o. beschrieben habe. Mir erging es ja wie deiner Freundin :thumbdown:


    Schönen Abend noch wünscht
    Michi

  • Ich hol dasThema noch mal hoch...


    Wir haben uns nochmal Gedanken über Alexandria gemacht und sind zu dem Schluss gekommen doch irgendetwas dort zu machen. Nur die Ausflüge von TUI sprechen uns nicht wirklich an. Stadtrundfahrt mit Bibliothek wäre nicht verkehrt, aber haut uns auch nicht 100% um. Hat jemand noch Tipps von örtlichen Anbietern? Meine Internetsuche ergab nix brauchbares...


    LG Sören

  • Als wir 2008 in Alexandria waren, haben wir die Stadt nur vom Hafen bis zum Stadtrand Richtung Kairo kennengelernt, weil wir die Tagestour zu den Pyramiden gemacht haben.


    Das, was wir von Alexandria gesehen haben, sah wirklich nicht gerade einladend aus. Mitreisende, die keinen Ausflug gebucht hatten und sich in der Gegend des Hafens die Füße vertreten wollten, sind nicht weit gekommen und sehr schnell wieder zurück zum Schiff zurückgekehrt.


    Wir haben den Ausflug nach Kairo und Gizeh (mit Umland) nicht bereut, allerdings waren die Pyramiden und die Besichtigungsstätten in der Nähe aus persönlichem Interesse auch unser Hauptreisziel der Kreuzfahrt. Wenn man die politische Lage betrachtet, sind wir auch froh, dort gewesen zu sein.


    Lieben Gruß
    SeeFah08

    Lieben Gruß
    Dieter


    Bereits vorbei:

    2008 - MSC Fantasia - Griechenland, Alexandria, Sizilien

    2011 - Costa Atlantica - Norwegische Fjorde

    2012 - MSC Magnifica - Ostsee mit Tallinn und St. Petersburg

    2013 - Phoenix Amadea - Norwegische Fjorde

    2014 - Aida - Westliches Mittelmeer

    2014 - MSC Magnifca - Nordland

    2015 - MS 4 - Tauffahrt

    2015 - MS 4 - Kanaren, Kapverden, Dakar

    2016 - Phoenix Artania - ab Kiel

    2016 - MS 4 - Mallorca, Agadir, Cadiz, Gibraltar, Barcelona, Mallorca

    2017 - MS 5 - Karibik

    2018 - MS 5 - Orient

    2019 - MS 1 - Kanaren mit Madeira

    2019 - MS 6 - Östliches Mittelmeer

    2019 - Phoenix Ameda - Stippvisiten-KF mit der MS Amera nach Norwegen

    2019 - MS 5 - Griechenland mit Zypern II (mit Israel)


    Gebucht:

    Dubai mit Kreta I

  • Habt ihr euch schonmal bei dem Tourenanbieter, der ungefähr so heisst, wie eine Zutat im Cuba Libre umgesehen?
    Wir hatten mit dem zwei Touren in Ägypten, fühlten uns sicher und fanden es toll!


    LG
    Norbert :thumbup: