Marella Cruises - in Deutschland buchbar?

  • Moinsen.


    Die alte "Mein Schiff 1" ist ja jetzt bei Marella Cruises in der Flotte und wurde dort auf "Explorer" umbenannt.


    Das Schiff scheint eine sehr aufwendige Restaurierung bekommen zu haben, jedenfalls lassen die Bilder auf der Website von M-C dies vermuten.


    Wir würden gerne weiterhin mit der MS1 fahren wollen, möchten aber diese Reisen in Deutschland buchen, leider scheint dies nicht zu gehen?


    Weiß jemand von Euch, ob dies doch irgendwie möglich ist - ( Administrator : vielleicht sogar über Pooldeck24) ?


    P.S.

    Sollte irgendwann die MS <3 die Flotte von TC verlassen wird für uns dies Thema enorm wichtig, da uns die neuen, großen Schiffe eher nicht gefallen.

    Wir waren gerade auf der NMS2 und müssen zugeben, dass ganz o.k. war, mehr aber auch nicht. Wir vermissen dort den maritimen Flair den die "alten Schiffe" eben haben.



    Gruß,


    Doc / Patrick

    2010
    MS1 - nördl.+südl. Karibik


    2011
    Aida Diva - Orient
    MS1 - Westl. Mittelmeer
    MS1 - Kanaren mit Agadir Weihnachtssreise


    2012
    MS2 - Rund um Westeuropa


    2013
    Aida Mar - 2x Rotes Meer
    MS2 - Adria mit Kroatien


    2014
    MS1 - Kanaren mit Madeira
    MS2 - Rockliner3
    MS2 - Baltikum
    MS1 - Transatlantik mit südl. Karibik (Kombireise)


    2015
    MS1 - Dubai trifft Asien mit Vietnam (Kombireise)


    2016
    MS1 - Mittelmeer mit Türkei


    2017
    MS1 - Großbritannien mit Irland III
    A-Rosa Silva - Rheinkreuzfahrt


    2018
    MS2 - Valletta trift Triest & Adria


    2019

    NMS2 - Mittelmeer mit Salerno

    MS <3 - Mittelmeer mit Italien


    2020

    MS4 - Mittelmeer mit Andalusien

    MS Prinz. Sissi - Donaukreuzfahrt / Donaudelta



    2 Mal editiert, zuletzt von DocHoliday ()

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Hallo Doc,


    bei uns zumindest (noch ?) nicht. Ich könnte mir vorstellen, dass es an Bord etwas "robuster" ;) zugeht.


    Vielleicht wäre Phoenix oder Transocean eine Alternative...


    LG

    Peter

  • Ich gucke ja nun schon länger bei Marella und hatte auch schon eine Tour für 2020 im Auge, so zum Marella testen. Nur leider fährt nächstes Jahr die Ex2 diese Tour und da dürfen keine Kinder mit rauf und unseren scally können wir nicht zu Hause lassen. Soweit ich weiss, gibt es kein Reisebüro in Deutschland, wo man Marella buchen kann, man kann aber direkt bei denen buchen. Was sich aber jeder bewusst machen muss, wenn man Mein Schiff gewohnt ist, ist Marella eine Katastrophe:D Die Renovierung wurde nur in public places vorgenommen, die Kabinen haben nur einen neuen Teppich und neue Vorhänge bekommen. Wer da jetzt ein komplett renoviertes Schiff erwartet, erwartet zu viel;) Der Service der Crew soll super sein aber der service von TUI katastrophal. Aber das ist für uns hier nichts neues. TUI UK/IRL und TUI Deutschland kann man eben nicht vergleichen. Es kommt öfter mal vor, das die Flüge zu spät fliegen und die Gäste ihre ersten Tage der Cruise verpassen. Ist gerad letzte Woche wieder passiert. Also ich würde da schon individuell anreisen. Die Kabinen, wenn man eine bestimmte Kabine bucht, heisst das noch lange nicht, dass man die auch bekommt. Doppelbuchungen sind keine Seltenheit. Wenn man eine bestimmte Kabine haben möchte, die zb für 4 Leute ausgelegt ist (man ist aber nur zu zweit) wird man eben in eine andere Kabine umgebucht. Man bekommt das Geld, was man für die Kabinenbuchung bezahlt hat wieder und das wars. Am besten keine EC/Kredit Karten einlesen lassen, da Marella meist zu viel abbucht und es ewig dauert, bis man sein Geld wieder hat. Am besten Bargeld hinterlegen, das wird genau abgerechnet. Momentan (seit ca 4 Wochen) kämpft Marella mit einem Norovirus an Bord der Ex2 und es scheint Marella nicht wirklich zu interessieren. Jedenfalls versuchen sie es unter den Teppich zu kehren, so gut es geht. Und zum Schluss meines Romans noch den Hinweis, dass die Mein Schiff <3 im Frühjahr 2022 zu Marella geht.

    Ach doch glatt vergessen, wenn man buchen möchte, die Preise gehen hoch und runter, also eine Weile beobachten. Am besten nicht gleich buchen, wenn die Reisen freigeschaltet werden sondern etwas warten. Wenn man upgraden möchte (von Innen auf Aussen oder Balkon zu Suite ect) , dann wird der Preis berechnet, der am Tag der Buchung aktuell war, nicht der aktuelle Preis. Es gibt einige Leute, die haben ihre Reise storniert und neu gebucht und trotz der Stornogebühren ein paar Hundert £ gespart. Und wenn man JS/Suite bucht, es gibt keine Lounge oder viel Schnick Schnack. In den JS/Suiten sind die Duschgels ect von Clarins, es gibt (wo vorhanden) einen Priority check in, es gibt ein Frühstück im Bett und es gibt einen Bügelservice (3 Teile innerhalb von den ersten 24 Stunden), mehr gibt es nicht. Man zahlt eigentlich nur für den Platz in der Kabine. Wenn man eine Suite buchen möchte, der sollte sich mal die Royal Suite auf der Ex2 ansehen, die hat nen Whirlpool auf dem Balkon und eine Badewanne. Die Duschvorhänge werden gerad ausgetauscht, also die gehören der Vergangenheit an. So, das wars erstmal:S

  • Ich gucke ja nun schon länger bei Marella und hatte auch schon eine Tour für 2020 im Auge, so zum Marella testen. Nur leider fährt nächstes Jahr die Ex2 diese Tour und da dürfen keine Kinder mit rauf und unseren scally können wir nicht zu Hause lassen. Soweit ich weiss, gibt es kein Reisebüro in Deutschland, wo man Marella buchen kann, man kann aber direkt bei denen buchen. Was sich aber jeder bewusst machen muss, wenn man Mein Schiff gewohnt ist, ist Marella eine Katastrophe:D Die Renovierung wurde nur in public places vorgenommen, die Kabinen haben nur einen neuen Teppich und neue Vorhänge bekommen. Wer da jetzt ein komplett renoviertes Schiff erwartet, erwartet zu viel;) Der Service der Crew soll super sein aber der service von TUI katastrophal. Aber das ist für uns hier nichts neues. TUI UK/IRL und TUI Deutschland kann man eben nicht vergleichen. Es kommt öfter mal vor, das die Flüge zu spät fliegen und die Gäste ihre ersten Tage der Cruise verpassen. Ist gerad letzte Woche wieder passiert. Also ich würde da schon individuell anreisen. Die Kabinen, wenn man eine bestimmte Kabine bucht, heisst das noch lange nicht, dass man die auch bekommt. Doppelbuchungen sind keine Seltenheit. Wenn man eine bestimmte Kabine haben möchte, die zb für 4 Leute ausgelegt ist (man ist aber nur zu zweit) wird man eben in eine andere Kabine umgebucht. Man bekommt das Geld, was man für die Kabinenbuchung bezahlt hat wieder und das wars. Am besten keine EC/Kredit Karten einlesen lassen, da Marella meist zu viel abbucht und es ewig dauert, bis man sein Geld wieder hat. Am besten Bargeld hinterlegen, das wird genau abgerechnet. Momentan (seit ca 4 Wochen) kämpft Marella mit einem Norovirus an Bord der Ex2 und es scheint Marella nicht wirklich zu interessieren. Jedenfalls versuchen sie es unter den Teppich zu kehren, so gut es geht. Und zum Schluss meines Romans noch den Hinweis, dass die Mein Schiff <3 im Frühjahr 2022 zu Marella geht.

    Ach doch glatt vergessen, wenn man buchen möchte, die Preise gehen hoch und runter, also eine Weile beobachten. Am besten nicht gleich buchen, wenn die Reisen freigeschaltet werden sondern etwas warten. Wenn man upgraden möchte (von Innen auf Aussen oder Balkon zu Suite ect) , dann wird der Preis berechnet, der am Tag der Buchung aktuell war, nicht der aktuelle Preis. Es gibt einige Leute, die haben ihre Reise storniert und neu gebucht und trotz der Stornogebühren ein paar Hundert £ gespart. Und wenn man JS/Suite bucht, es gibt keine Lounge oder viel Schnick Schnack. In den JS/Suiten sind die Duschgels ect von Clarins, es gibt (wo vorhanden) einen Priority check in, es gibt ein Frühstück im Bett und es gibt einen Bügelservice (3 Teile innerhalb von den ersten 24 Stunden), mehr gibt es nicht. Man zahlt eigentlich nur für den Platz in der Kabine. Wenn man eine Suite buchen möchte, der sollte sich mal die Royal Suite auf der Ex2 ansehen, die hat nen Whirlpool auf dem Balkon und eine Badewanne. Die Duschvorhänge werden gerad ausgetauscht, also die gehören der Vergangenheit an. So, das wars erstmal:S

    Interessant, ich hab mir den Beitrag grad über die Suchfunktion gesucht, da ich gesehen habe, dass wir die Marella Explorer auf den Kanaren in 2 Häfen treffen werden …..


    LG Andrea

    Leider schon vorbei:


    Mein Schiff 6 - Adria mit Korfu - Juni 2019


    Wir freuen uns auf:


    Mein Schiff 3 - Kanaren mit Lanzarote (und Agadir) - Februar 2020