AIDAdiva - Nordamerika - 08.10.-18.10.2017

  • So, die Entscheidung ist gefallen, was ich zum meinem 50. Geburtstag 2017 mache (Vorausgesetzt es läuft alles planmäßig).
    Und zwar doch eine Kreuzfahrt ( wollte eigentlich nicht). Diesmal steht Nordamerika auf dem Programm.


    Hier mal die Route:


    08.10.2017: New York Anreise
    09.10.2017: New York ab 18:00 Uhr
    10.10.2017: auf See
    11.10.2017: Boston 08:00 - 18:00 Uhr
    12.10.2017: Bar Harbor 08:00 - 17:00 Uhr
    13.10.2017: Halifax 12:00 - 20:00 Uhr
    14.10.2017: auf See
    15.10.2017: auf See
    16.10.2017: Quebec
    17.10.2017: Montreal 08:00 Uhr
    18.10.2017: Montreal Abreise

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Hallo Heidi!


    Das ist eine sehr schöne Tour mit ausnahmslos tollen Häfen! Wir haben die Reise im September gemacht ^^ Das Auslaufen in New York ist ein Traum.


    Allerdings hat uns AIDA überhaupt nicht mehr gefallen. Das Essen und der Service haben doch sehr nachgelassen - man merkt doch, dass teilweise gespart wird.


    Wenn die Erwartungen nicht so hoch sind, kann man die Reise aber trotzdem genießen und vielleicht ändert sich bis 2017 auch noch was... ;)


    Wenn du Fragen hast, versuche ich sie gerne zu beantworten :)


    Gruß Marika

  • Hallo,


    Bekannte von uns sind letzte Woche von dieser Tour zurückgekommen. Die Ziele haben ihnen sehr gut gefallen, von AIDA schienen sie mir dieses Mal auch nicht so begeistert gewesen zu sein. Ich berichte, wenn ich Näheres weiss.
    Wir hatten zusammen im März eine Tour auf der VITA gemacht und waren eigentlich alle begeistert. Das lag in erster Linie vielleicht auch an dem kleinen Schiff. Ich bin allerdings auch mit einer geringen Erwartungshaltung auf das Schiff gegangen, weil wir davor auch negative Erfahrungen gemacht hatten.
    Ich würde diese Nordamerika Tour sehr gerne machen und nehme, wenn auch der Preis passt, Abstriche in Kauf.


    LG

  • Ich habe 2004 unschöne Erfahrungen auf der alten AIDAblu gemacht.
    Das hat aber nicht an AIDA selbst gelegen, sondern an den Passagieren.
    Zurück von der Orientreise wollte ich nie wieder eine Kreuzfahrt machen.
    2009 fing ich dann wieder an - mit einer anderen Reederei.
    Seitdem "klebe" ich förmlich an den Schiffen! :thumbup:


    2011 bin dann wieder zurück zu AIDA und die Kanaren-Tour war genial!
    2013 dann mit der AIDAmar durchs Westliche Mittelmeer - traumhaft.
    Dass gespart wird, ist mir auf der Sol 2011 direkt aufgefallen - auch nach 7 Jahren AIDA-Pause,


    Bei dieser Tour war die Route - wie bei den anderen beiden Male zuvor - ausschlaggebend.
    Ich bin eigentlich recht anspruchslos - Hauptsache, ich komme aufs Schiff.
    Aber nicht nur AIDA spart, bei COSTA ist der Rotstift auch angesetzt (habe das im März gespürt).
    Bezahle zwar jetzt viel Geld für diese Tour, aber das nehme ich in Kauf.
    Es soll eine unvergessliche Reise werden, ich nulle ja. Ehrlich gesagt, Erwartungen habe ich bei AIDA keine mehr.
    Ich nehme es, wie es kommt. Es wird dann die insgesamt fünfte Kreuzfahrt mit AIDA.


    PS: sehe gerade, dass diese Kreuzfahrt im Zeichen der 5 steht - 15. Kreuzfahrt - 5. Mal AIDA - die 5 dann im Lebensalter! Zufälle gibt's... :thumbup:


    Marika: wie sieht das denn mit den Ausflügen aus? Kann man überall auf eigene Faust los oder sollte man besser über die Reederei buchen?

  • Hallo Heidi,


    wir haben überhaupt keine Ausflüge über die Reederei gemacht und wir sind auch individuell angereist mit 3 Nächten vorher in New York und dann noch 2 Nächten in Montreal.


    In NYC haben wir alles mit der U-Bahn und zu Fuß gemacht.
    In Boston sind wir den Freedom-Trail gelaufen (vorher mit Taxi in Stadt - ist ein recht weiter Weg).
    In Bar Harbour hatten wir einen Ausflug über Acadia-Tours gebucht (sehr schön) und anschließend die äußerst nette Stadt angesehen und Lobster gegessen. :wacko:
    In Halifax waren wir mit Jonathan Duru (yourcab.ca) unterwegs (das war für uns der beste Ausflug ever, da er das so locker und humorvoll gemacht hat). Waren u. a. an Peggys Cove und am Titanic-Friedhof und haben sehr viel Natur gesehen. Man sollte unbedingt auch aus Halifax raus, bietet nicht so viel...
    In Quebec sind wir mit Linienbus zu Wasserfall gefahren und haben uns anschließend zu Fuß die wunderschöne Stadt angesehen.
    In Montreal kann man auch sehr viel zu Fuß und mit U-Bahn machen - unter anderem waren wir für einen Tag mit dem Greyhound-Bus in Ottawa.


    Ich würde alles wieder genauso machen - evtl. würde ich mir aber überlegen, in Boston einen Hop-on/Hop-off-Bus zu nehmen, da es dort schon sehr weite Wege sind. Aber wenn man gut zu Fuß ist, kein Problem.


    Viel Spaß :)


    Viele Grüße
    Marika

  • Wir haben die Reise 10 Tage früher an Montreal gebucht und unser Reisebüro bekommt es bei Aida nicht hin, dass wir einen Nonstop-Flug bekommen.


    Verrätst du mir wie du es gemacht hast? Denn Lust auf Umstieg in Paris ist hab keine.

    VG Tanja


    Am 30.12.2018 mit der AIDAstella zu Silvester vor Madeira


    Am 14.05.2019 mit der MS Albatros von Genua nach Bremerhaven


    Am 08.09.2019 mit der MS Dalmatien die Küste Dalmatien erkunden


    Am 21.03.2020 mit der AIDAcara zu den Nordlichtern

  • Hallo Tanja!


    Ich habe bei AIDA in Rostock angerufen. Ich wollte die 50 € Aufpreis für einen Nonstopflug bezahlen.
    Die freundliche Dame hat mir da mitgeteilt, dass AIDA mich automatisch auf einen Nonstopflug Frankfurt - New York umgebucht hat.
    Ich habe allerdings Premium mit dem An- und Abreisepaket gebucht. Den Aufpreis muss ich nicht bezahlen.
    Ich habe auch direkt über AIDA gebucht. Vielleicht hängt es daran. Versuch mal Dein Glück in Rostock.
    Ich drücke Dir die Daumen.

  • Danke für die Info. Werde es mal selber bei Aida probieren und berichte dann.

    VG Tanja


    Am 30.12.2018 mit der AIDAstella zu Silvester vor Madeira


    Am 14.05.2019 mit der MS Albatros von Genua nach Bremerhaven


    Am 08.09.2019 mit der MS Dalmatien die Küste Dalmatien erkunden


    Am 21.03.2020 mit der AIDAcara zu den Nordlichtern

  • So wir haben es auch geschafft. Wir fliegen jetzt Nonstop von Frankfurt aus. Vielen Dank nochmal für den guten Tipp.

    VG Tanja


    Am 30.12.2018 mit der AIDAstella zu Silvester vor Madeira


    Am 14.05.2019 mit der MS Albatros von Genua nach Bremerhaven


    Am 08.09.2019 mit der MS Dalmatien die Küste Dalmatien erkunden


    Am 21.03.2020 mit der AIDAcara zu den Nordlichtern

  • Hallo @seenixe


    Uiiii hatte ich noch nicht auf dem Bildschirm das du auch ab NY eine Cruise machst!! :thumbup:
    Freu mich schon auf den Reisebericht, Heidi :love:


    Wir planen so was ähnliches für das 2018 und sauge alles auf was ich momentan dazu finde :whistling:


    Liebe Grüsse und ganz viel Vorfreude


    Silvanna

  • silvanna: Danke für Deine Wünsche. Einen Reisebericht wird es auf jeden Fall geben.
    Die Vorfreude hat sich seit heute morgen noch gesteigert, denn AIDA hat die Flugzeiten eingestellt. :)
    Nach New York fliege ich am 08.10. mit Singapure Airline; Frankfurt ab 8:35 Uhr, NYC JFK an 11:10 Uhr.
    Und wenn es mit der Einreise dann flott geht, bin ich schon am späten Nachmittag auf der "Piste". :D
    Rückflug von Montreal ist am 18.10. mit Condor um 19:05 Uhr; Ankunft in Frankfurt um 8:25 Uhr.
    Besser geht es nicht. :thumbup:
    Und die Sitzplätze sind auch schon resveriert. Da ich Premium-Bucherin bin, war das im Preis mit drin.
    Nun muss ich noch 6 Monate warten und hoffen, dass nix passiert.
    Dann steht einer ausgelassenen Geburtstagsparty in Manhattan nichts mehr im Weg.

  • Nachdem ich jetzt deinen Post gelesen habe, habe ich direkt mal bei meiner Buchung reingesehen. XL-Seats schon nicht mehr zu bekommen. :thumbdown: Und für den Rückflug werden nur noch 3 einzelne Sitze zur Reservierung angezeigt. Wenn das wirklich so ist, finde ich es eine Unverschämtheit. Denn bisher stand ja immer, Flugdaten gibt es erst 4 Monate vorher. Und nu schon 6 Monate ist ja ok, aber wenn es dann keine vernünftigen Plätze mehr gibt. Mal sehen was mein Reisebüro noch machen kann.

    VG Tanja


    Am 30.12.2018 mit der AIDAstella zu Silvester vor Madeira


    Am 14.05.2019 mit der MS Albatros von Genua nach Bremerhaven


    Am 08.09.2019 mit der MS Dalmatien die Küste Dalmatien erkunden


    Am 21.03.2020 mit der AIDAcara zu den Nordlichtern

  • Hallo Tanja!


    Ja, das hat mich selber überrascht. Normalerweise stellt AIDA erst 90 Tage vor Abflug die Daten ein.
    Das muss aber erst vor kurzem passiert sein. Vor einer Woche standen die noch nicht drin. Ich habe gleich in Rostock angerufen und mich darum gekümmert. Ich habe den letzten Fensterplatz ergattert. Die freundliche Dame erklärte mir, dass für Singapore Airline die Reservierung über MyAIDA nicht geht, nur telefonisch. Den Rückflug konnte ich ohne Probleme über MyAIDA buchen. Da hatte ich noch genug Auswahl. Ich habe mich nach ganz hinten verzogen. Dort sitze ich im Flugzeug am liebsten. Ich drück Dir ganz fest die Daumen, dass es Dein Reisebüro hinbekommt, dass Ihr zusammensitzen könnt. Halt mich bitte auf dem laufenden.

  • Hallo Heidi,


    unser Reisebüro hat es hinbekommen. Wir sitzen jetzt zusammen in Reihe 43, mal sehen wieviel Platz so ein A380 in der Economy bietet. Schade finde ich nur, das ich nicht auf Premium Economy beim Hinflug mit Condor buchen konnte. Die Begründung, weil diese Klasse für den Rückflug nicht zur Verfügung steht, könnte ich den Hinflug auch nicht buchen.
    Die Flugzeiten Hin finde ich etwas spät da wir erst um 17.25 Uhr in Montreal sind und somit der Tag eigentlich für Besichtigungen wegfällt. Dafür haben wir am letzten Tag einen späten Rückflug um 20.50 Uhr, sodass wir den Tag noch in New York verbringen können.

    VG Tanja


    Am 30.12.2018 mit der AIDAstella zu Silvester vor Madeira


    Am 14.05.2019 mit der MS Albatros von Genua nach Bremerhaven


    Am 08.09.2019 mit der MS Dalmatien die Küste Dalmatien erkunden


    Am 21.03.2020 mit der AIDAcara zu den Nordlichtern

  • Hallo Tanja!


    Schön, dass es geklappt hat, und Ihr nun nebeneinandersitzen könnt. :thumbup:
    Ich selber bin auch noch nicht mit dem A380 geflogen, aber es soll sehr gut drin sein.
    Lassen wir uns mal überraschen. :)
    Und Singapore Airline ist ja bekanntlich die beste Fluglinie der Welt.
    Ich staune sowieso, dass AIDA da Plätze geblockt hat.
    Auf der "Sparlinie" wie die im Moment ja sind.
    Deswegen war die Überraschung und Freude um so größer.
    Ich hätte aber auch Lufthansa genommen.
    Weniger glücklich bin ich über den Rückflug. CONDOR ist jetzt nicht gerade das "Gelbe vom Ei".
    Das Problem bei der Sache ist, dass ich auf dem Hinflug 23 kg Freigepäck habe, auf dem Rückflug nur 20 kg.
    Bleibt mir nix anderes übrig, als den Koffer nur halbvoll zu machen. Aber da es AIDA ist, brauch ich zumindest kein Cocktailkleid einzupacken. :D
    Ach, was soll's. Ich freu mich und nur das zählt. Es wird meine 3. USA-Reise und mein erster Besuch in New York.
    Nach Kanada fahre ich zum ersten Mal.