Südliche Karibik und Transatlantik Ost vom 4.4. - 26.4.2014 mit der MS 2 Reisebericht

  • Nachdem ich aus diesem und anderen Foren Input zur Planung der einzelnen Inseln meiner KF, sowie Tipps von Forenmitgliedern erhalten habe, möchte ich mich mit einem Reisebericht und meinen Erfahrungen bedanken.


    Natürlich hat jeder seine eigenen Vorstellungen, wie er die Hafentage gestalten möchte; für uns war von Bedeutung, sehen wir in Eigenregie ausreichend von den Inseln und wie viel $ benötigen wir etwa oder muss auf TUI Ausflüge zurückgegriffen werden?


    Wir haben alle Inseln auf eigene Faust nach Lust und Laune erkundet.


    Es ist wirklich kein Problem auf den Inseln; im Terminal zuerst zum Info-Schalter, Stadtplan holen und evtl. nach Preisen fragen, bevor man von Taxifahrern bombardiert wird........übrigens kann man die Touren auch mit dem Fahrer besprechen und Wunschziele äußern.
    Auf diese Weise könnte man somit auch Aerial Tram, Schwimmen mit Rochen, Schildkröten oder Delfinen, usw. durchführen.


    LSF 50 sollte man auf jeden Fall mitnehmen, kann auch in jedem Hafen günstig gekauft werden.
    Mückenschutz haben wir auch im Regenwald nicht benötigt, hatten aber etwas dabei.
    In jedem Hafen kann man T-Shirts, Badekleidung, Mützen, etc. für kleines Geld kaufen.
    Ansonsten gibt es an Bord die Reinigung und der Wäschesack zum Befüllen für 19,90€ kam auf dieser Reise am 8.4. und am 16.4.,
    Wäsche muss Trockner geeignet sein.

    Südliche Karibik und Transatlantik Ost vom 4.4. - 26.4.2014


    Dominikanische Republik – Seetag - Aruba - Curacao – Seetag - St.Lucia – Grenada – Barbados – Seetag – Dominica – Antigua – St.Maarten – 6 Seetage TA – Madeira – Seetag – Cadiz – Seetag - Mallorca

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Freitag, 4.April 2014 -----------------------Ankunft La Romana ---------------------------Liegezeit bis 22:00h


    Endlich war es soweit, die langersehnte Cruise, gebucht auf der letzten Reise im April '12, ging los :thumbsup:


    Flug mit AB um 9:50h ab DUS nach La Romana verging mit minimalen Turbulenzen, dank Bordprogramm, Essen, Getränken, Duty free sehr rasch.



    In La Romana gelandet, liefen wir einige Meter zu Fuß zu den Bussen, saßen direkt im 2.Bus und waren somit nach gut 15 Min. Transfer mit die Ersten ohne lange Wartezeit beim Einchecken und auf der Mein Schiff 2 :D


    Ab 15:00h waren die Kabinen frei gegeben. Die Koffer, um die man sich seit D nicht kümmern muss, standen nach und nach vor den Kabinentüren.


    Zuerst ging es zum Eismann, kurz auf der Poolliege ausgestreckt, einen Cocktail zum Urlaubsstart genossen, einige Fotos geknipst


    Nachschub 8|


    Blick auf den KF Terminal


    und gegen 16:00h auf die Kabine zum Ausruhen/Schlafen, denn Ablegen war anstatt 19:00h erst um 22:00h, die SNRÜ um 21:00h vorgesehen, und aufgrund der 6 Std. Zeitverschiebung keine schlechte Wahl. Wir gingen später noch eine Kleinigkeit vom Wok im Anckelmannsplatz essen und die SNRÜ schleppte sich dahin, weil einige nicht anwesend waren.


    Kurz vor 22:00h legte die MS 2 mit „Großer Freiheit“ ab :huhu:


    Auf die „Willkommen an Bord“- Party verzichteten wir und fielen in die Koje :sleeping:

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


  • Samstag, 5.April 2014------------------------Seetag


    Ausschlafen war angesagt, im Sonnenschein auf der Heckterrasse der Außenalsterbar frühstücken, den Seetag auf Deck 14
    genießen, nachmittags schauten wir bei der Fischzerlegung in der Außenalsterbar zu




    und um 17:00h trafen wir uns mit den Forum-Mitgliedern auf der Heckterrasse, haben den einen oder anderen kennengelernt, mit dem man auch in den nächsten Tagen hier oder dort schon mal geschnackt hat, Abendessen dann im Gosch.


    21:30h war im Theater die Kapitäns-Vorstellung, auf dieser Reise schipperte uns Kapitän Michael Block über den „großen Teich“

    und anschließend das Musical „Der ewige Kreis“, welches wir aber auch schon von der MS 1 kannten.


    Auf der MS 2 gibt es im Theatereingang auf Deck 6 den Cocktailstand, den es auf der MS 1 nie gab!

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


    Einmal editiert, zuletzt von sunlight ()

  • Super! *** Freu *** Wir dürfen wieder mit :freude:


    Danke @sunlight, dass Du uns einen RB schenkst.


    Viele Grüße
    Nic

  • @nic
    Viel Freude beim Lesen, du kennst das doch alles :P und bist du nicht auch bald wieder dort ?




    Sonntag, 6.April 2014-----------------------Aruba------------------------------Liegezeit 7:00h - 22:00h


    Von vorn herein wollten wir auf dieser Insel mit dem Bus nur an einen Strand fahren, höchstens bis zum Leuchtturm und etwas durch Oranjestad schlendern.


    Einlaufen


    Frühstück im La Vela mit Blick auf einen Divi Divi Baum


    Die kleinen Buden im KF Bereich waren geschlossen, die Taxifahrer boten ihre Touren an, wir dankten ab, sagten wir wollen nur zum Beach und bekamen sogar ohne Nachfrage von einem Taxifahrer dann die Wegbeschreibung zum Busterminal und die Bus Nummer gesagt. (Dank des Forums wussten wir das natürlich alles :thumbup: )


    Wir liefen die Straße geradeaus und dann allerdings erst mal nach rechts um die Ecke zum Hard Rock Cafe, Rolltreppe hoch und ein Shirt kaufen. Der Busterminal ist ein großer Platz auf der gegenüberliegenden Straßenseite.
    Dann weiter an Verkaufsständen und Yachthafen vorbei




    bis zum Starbucks, dort ist free Wifi, an der anderen Straßenseite wieder zurück



    bis zum Busterminal. Der Bus L10 wollte gerade los fahren, wir zahlten 2,30$ / Pers. und stiegen nach 10-15 Min.Fahrtzeit am Eagle Beach aus.
    Der Strand war sehr schön leer und wir legten uns anfangs unter einen Baum. Am Strand können auch Liegen/Schirm gemietet werden, Wassersport und Getränkebude vorhanden. Dann fuhren 4-5 Safaribusse vor, voll mit TUI Gästen, die sich in 3 dort befindlichen Hütten ihre Badekleidung anzogen und für etwa 1h den Strand genossen. Danach war wieder herrliche Ruhe und da es windiger wurde, zogen wir in eine dieser Hütten um und genossen unseren ersten Strandtag mit Baden im herrlichen karibischen Meer.



    Nach gut 3 Std. packten wir zusammen und schon hielt ein Minibus an, der uns dann allerdings für 3$ / Pers. zum Schiff zurück fuhr.


    An Bord frisch machen, Kleinigkeit beim Cliff 24 essen und etwas trinken, schon schlenderten wir wieder durch Oranjestad



    an den Verkaufsständen in Richtung Starbucks, durch den Park, am Wasser entlang, um Leguane zu sehen




    an einem schön gelegenem Hotel, am Fort vorbei



    und durch die Havenstraat, über den Busterminal und an weiteren Verkaufsständen zurück zum Schiff.
    Es war Sonntag, die zahlreichen Malls hatten geschlossen.


    Auf der Kabine begrüßte uns


    und als Dankeschön für die 2.Reise mit TUI Cruise erhielten wir auch den exklusiven „Mein Schiff Pin des Jahres 2014“.


    Auslaufen um 22:00h mit Poolparty und Schokoladenbuffet


    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


  • @silvanna,


    danke ;)


    Das war mir beim Lesen deines tollen Reiseberichtes auch schon aufgefallen für Aruba und Curacao.

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


  • Montag, 7.April 2014--------------------------Curacao-----------------------Liegezeit 7:00h - 19:00h


    Auf Curacao wollten wir lediglich Willemstad per pedes besichtigen und später per Bus/Taxi ab Punda an einen Strand fahren.


    Auch heute war es noch sehr windig. Free Wifi direkt im KF Bereich.
    Anlegestelle in Otrobanda, in weiter Ferne die Handelskade in Punda



    Wir liefen durch das Rif Fort, hier gibt es Cafes, Kneipen, Geschäfte, ein Blick zum Schiff zurück





    entlang an Verkaufsständen



    über die Königin Emma Brug



    zum Stadtteil Punda, weiter nach links auf der Handelskade mit einem Blick rüber zum Casino



    bis zu dem schwimmenden Markt, Händler aus Venezuela




    durch die Markthalle



    bis zur Küche Plasa Bieu



    dort war gerade Mittagstisch, wir trauten uns allerdings nicht an die Leguansuppe heran, bummelten durch kleine Geschäfte, am Wasser entlang durch das andere Water Fort mit Restaurants



    am Fort Amsterdam vorbei bis zur Pontonbrücke langsam wieder zum Stadtteil Otrobanda zurück zum Schiff und genossen dann das Leben an Bord.


    Die Temperaturen und Zeitverschiebung saßen uns noch in den Knochen, so dass wir auf den Strandaufenthalt verzichteten.


    Später ging ich nochmals durch das Fort, um zu sehen, wie die Emma Brug für ein Schiff öffnete



    und bummelte durch die Geschäfte.


    Abends genossen wir ein Essen im Atlantik beim Sonnenuntergang



    einen Cocktail in der TUI Bar und dann im Theater die Show Novecento – die Legende des Ozeanpianisten.

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


    Einmal editiert, zuletzt von sunlight ()

  • Hallo sunlight ;)


    Ich bin ja ganz begeistert, wie schnell Du bist, ich habe mal gerade den Haushalt und den Garten geschafft. :| Ich freue mich aber sehr, das Du einen Reisebericht einstellst. Bisher kommt mir alles sehr bekannt vor. ^^


    Freue mich schon auf die Fortsetzung. :D


    Wir haben gerade auch mal einige Filme gesehen, die wir gemacht haben.Ganz toll meine Kamera ist wohl hinüber,Bei mir sind die Bäume und Wiesen teilweise lila. Ich habe wohl zu oft die Sonnenaufgänge auf Mallorca fotografiert. :huh:


    Liebe Grüße
    Brigitte

  • Dienstag, 8.April 2014------------------------------Seetag


    Ein Seetag zum Ausschlafen, gemütliches Frühstück bei Sonnenschein auf der Heckterrasse der Außenalsterbar,
    um 11:00h zur Kapitäns-Fragestunde ins Theater, relaxen auf Deck 14, den Schiffstag einfach nur genießen und dabei auf's Meer schauen, zum Abendessen ins Gosch und den Abend in der Außenalsterbar ausklingen lassen........



    @silvanna,
    der hat auch auf uns gewartet :P




    @Tigger,
    danke, meine Erinnerungen sind jetzt noch frisch :D
    aber mit meinem 2 Finger Suchsystem und das ewige Laden der Fotos bin ich echt langsam :sleeping:


    Für heute reicht es auch.....................

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


  • wir trauten uns allerdings nicht an die Leguansuppe heran,


    8o ...die werden wir probieren...


    Hallo sunlight,
    zuerst einmal war ich begeistert von der Gruppe die sich hier, schon vor eurer Tour, im Forum gefunden hat...hab da schon mitgelesen.
    Dein RB ist super auch wenn wir nicht alle eure Ziele auf unserer KF bereisen.
    Schade, dass wir nicht in Aruba sein werden. Gigantisch die Fotos, besonders das von Mein Schiff2 :thumbup: .


    LG
    Gabi

  • Danke sunlight für deinen Bericht und die schönen Bilder. Die Leguane sind ja klasse, hoffe ich sehe auch mal welche live.
    Bei solchen fleißigen Schreibern kann man von einem Bericht zum nächsten wechseln und in Erinnerungen schwelgen, oder vom nächsten KF-Abenteuer träumen……hach schööön.!!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Enny

  • Hallo @all
    Danke euch und freue mich für jeden, der diese Reise noch vor sich hat.


    ...die werden wir probieren...


    Guten Appetit 8o


    Wir beide können noch 2 Tage Stereo eingeben...


    Genau, und ich freue mich auch zu lesen/sehen, was die Inseln noch zu bieten hatten, so wie jetzt auf St.Lucia, wo wir nicht im Landesinneren waren, aber dank deines RB konnte ich daran teilnehmen :thumbsup: oder auf Aruba, wo wir nur Strand und Stadt gesehen haben.
    Aber alles geht eben nicht an einem Tag und vlt. kommen wir irgendwann wieder in die Karibik.......


    Gigantisch die Fotos, besonders das von Mein Schiff2 .


    In der Art kann man fast in jedem Hafen vom Schiff Fotos machen, weil es meistens direkt in der Stadt liegt und dann im Hintergrund die bunten Häuser oder leider auch zerfallenen Hütten.
    Aus diesem Grund sind wir auch überall ohne Schiffshorn - 3x Tuten - abgelegt.

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


  • Mittwoch, 9.April 2014---------------------St.Lucia---------------------------Liegezeit 7:00h - 19:00h


    Für diese Insel hatten wir keinen wirklichen Plan, wichtig war uns allerdings, die Pitons und Marigot vom Wasser aus zu sehen.


    Einlaufen in Castries


    vorbei an der Landebahn



    KF Bereich mit Geschäften


    Somit buchten wir im Terminal direkt beim Ersten, der uns ansprach, Papa Tours für 50$ / Pers.incl. Getränke ohne an den anderen Verkaufsbuden zu schauen. Die Tour sollte um 10:30h starten, wir hatten noch etwa 45Min. Zeit, um uns im KF Bereich umzuschauen und durch die zahlreichen Souvenierläden zu bummeln.


    Mit 13 Personen fuhren wir im Speedboot 2x 200 PS pünktlich los




    8 Mann vorne mit Guide, „Papas Sohn“, wir auch, deshalb konnte ich aufgrund des Spritzwassers während der rasanten „holprigen“ Fahrt leider wenige Fotos knipsen; 5 Mann hinten mit Guide.


    Entlang der Westküste von Castries in Richtung Pitons; vorbei an riesigen Felswänden, wo man tatsächlich ein großes Piratenschiff erkennen kann, an der Einfahrt zur Marigot Bay



    und Anse La Raye



    Canaries, Marine National Park, an herrlichen Buchten bis zu einem sehr schönen leeren Strand mit schwarzem Sand, oberhalb ein teures Hotel, so meinte „Papa“ , Anse Chastanet






    Die Speedbootfahrt dauerte etwa 30 Min., ein Taxi braucht über serpentinenartige Straßen etwa 1,5h =O
    Hier hatten wir 2h Zeit zum Baden, Schnorcheln, Relaxen, es gab ein Restaurant, Toiletten.
    Schnorchelausrüstung und Schwimmwesten konnte man auch von „Papa“ bekommen.


    Danach fuhren wir weiter an Soufriere bis zu den Pitons zum Fotostopp



    Auf dem Rückweg gab es dann Soft Drinks, Rum Punsch, Piton Bier, wieder vorbei am kleinen Fischerdorf, an imposanten Felswänden und Höhlen, von wo aus todesmutig ins Wasser gesprungen wurde, bis zur Marigot Bay



    Hier fuhren wir sehr langsam hinein, traumhaft vom Wasser aus und hatten eine knappe Stunde Zeit zum Erkunden, auch hier free Wifi, bevor „Papa“ uns zurück zum Schiff nach Castries brachte, Ankunft gegen 15:30h.


    Direkter Weg zum Cliff und Eismann, relaxen in der Außenalsterbar, Abendessen, 21:30h dann im Theater zur Beatles Forever Show.


    Ihr werdet es nicht glauben, aber wie das so ist, waren ausgerechnet in der Marigot Bay sämtliche Akkus leer, mit der 2. Kamera filmten wir nur......... :(


    Es ist wunderschön, freut euch drauf!


    Später hörten wir dann an Bord, dass manche eine Taxitour für 15$ gemacht haben, keine Ahnung mit welchen Zielen?
    Es ist also alles möglich........

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


    Einmal editiert, zuletzt von sunlight ()

  • @sunlight


    Mädchen, das machst Du wirklich super - und alles nur im 2-Finger-Suchsystem? Deine Fotos sind richtig gelungen und vermitteln tolle Eindrücke der Inseln, die wir durch die spätere Anreise verpasst haben! Danke!!! :P
    Warum hattet Ihr Hasis und Elefanten auf dem Bett??? Unsere netten Stewards waren zwar superflink, superfreundlich und supersauber, haben aber nie für uns gebastelt... Na ja, vielleicht dachten sie, das täte meine bessere Hälfte für mich? :wacko:


    LG,


    Ulla

  • das machst Du wirklich super


    Vielen Dank, liebe Ulla ^^

    Deine Fotos sind richtig gelungen und vermitteln tolle Eindrücke der Inseln


    Wenn das Hochladen der Bilder nicht so ewig dauern würde, wäre ich schon lange auf St.Maarten :thumbsup:
    Grüß mir deine bessere Hälfte



    Für heute nun noch Grenada und dann muss der PC sich erstmal erholen ;( Fortsetzung folgt........




    Donnerstag, 10.April 2014------------------------Grenada--------------------Liegezeit 7:00h - 19:00h


    Die Planung für St.George's war Erkundung per pedes und dann entweder per Wassertaxi zum Grand Anse oder per Bus zum Morne Rouge Beach.


    St. George's, auch Klein San Francisco genannt.


    Auch hier sind in dem KF Terminal reichlich Geschäfte und Taxifahrer, die ihre Touren anbieten.
    Zu Beginn gleich der Wassertaxi Ticket Verkaufsstand für 8$ / Pers. hin + rück zum Grand Anse


    Wassertaxen, im Hintergrund Busterminal



    KF Terminal Gebäude im Vordergrund mit rotem Dach, dadurch und man steht im Leben der Stadt



    Letztendlich ließen wir uns dann doch auf eine Taxitour mit Raymond's für 25$ / Pers.ein. :whistling:
    Zu 6. in einem Minibus fuhren wir um 10:00h los, vorbei am Busterminal, im Stopp & Go raus aus St. George's.



    Unser erster Stopp war eine kleine Gewürzhütte, wo uns Kakao, Zimt, Muskat, Ingwer und andere Gewürze präsentiert wurden, die natürlich auch schön verpackt käuflich zu erwerben waren.






    Weiter fuhren wir zu einem Wasserfall im National Park, dem Annandale Falls, Eintritt 2$ / Pers., Fußweg etwa 10 Min.


    Gegen Bezahlung springen „Kunstspringer“ runter.



    Hier trafen wir Leute vom Schiff, die am Fort von einem Taxifahrer ohne Lizenz angesprochen wurden und für eine kleine Rundtour 10$ / Pers. zahlten, aber auch schon mittags wieder an Bord sein mussten.


    Grand-Etang-National Park, Eintritt 2$ / Pers., war unser nächster Halt. Auch hier befinden sich reichlich Verkaufsstände für die
    Touristen. Einige TUI Busse standen dort auch.





    Auf dem Rückweg hielten wir oberhalb St. George's für einen Fotostopp, die Sicht war heute leider nicht besonders gut.



    Auf ging's in Richtung Fort Frederick, Eintritt wieder 2$ und ein Paar im Taxi hatte keine Lust mehr. Somit gab es nur ein Foto von der tollen Aussicht auf die Stadt und MS und das Paar stieg in St.George's wieder aus.





    Auf zum Morne Rouge Beach.
    Aufenthalt so lange wir mögen, 2h reichen uns, kleines Restaurant, Toiletten, Liegen frei, Schatten unter Bäumen.



    Eine traumhafte Bucht, der Strand herrlich leer, das Wasser wunderbar, nach und nach trudelten wenige MS Leute per Taxi ein.



    Gegen 15:30h fuhren wir zurück






    Ein MS Paar war eine Stunde länger dort am Strand und erzählte uns später, dass die Ruhe leider vorbei war, als der TUI Rhum Runner in die Bucht zum Baden und Party machen kam. Wir hörten den Rhum Runner, als wir später auf dem Sonnendeck in der Hängematte bei Sonnenschein ruhten, auch schon von Weitem in den Hafen trommeln, ähm 8| schippern.



    Auf der „Meine Reise DVD“ habe ich gesehen, dass sie sehr viel Spass hatten........... :thumbup:



    Abends zogen wir mal durch die Aussenalster-, Unverzicht- und Schaubar.

    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick
    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019


    Einmal editiert, zuletzt von sunlight ()

  • Vielen Dank sunlight für deinen tollen Bericht, da werden doch Erinnerungen wach :) . Eure Touren auf St. Lucia mit der Marigot Bay vom Wasser aus und die Tour auf Grenada mit Morne Rouge Beach waren ja auch toll. Wenn ich nochmal nach Grenada käme, würde ich auch so eine Rundfahrt machen :) freue mich schon auf deine Fortsetzung