Beiträge von Coldfire

    Ich hoffe ihr seid alle gut Zuhause angekommen und die Reise hat Euch auch so gut gefallen wie uns. Mit dem Wetter hatten wir ja echt Glück, kurz vorher waren in der Adria noch diverse Unwetter unterwegs, aber viel besser als wir es erwischt haben kann man es zu der Jahreszeit ja kaum haben.


    Korfu, Kefalonia und Zadar fanden wir sehr schön. Rijeka war nicht so prickelnd, aber es ist ja fast auf jeder Tour so, dass ein Hafen ein weing abfällt.


    Grüsse

    Hallo pluca


    Gerade zurück aus der Adria fahre ich doch sehr gerne gleich nochmal mit durchs WMM. Im kommenden Sommer werden wir die Route auf der MS2 fahren und haben uns dafür auch zum ersten Mal eine JS gegönnt, daher bin ich sehr auf deine Eindrücke gespannt ;)


    Was die SNRÜ betrifft ist es bei MS extrem davon anbhängig welche Sammelstation man erwischt. Theater und Klanghaus sind super entspannt weil man alles bequem im sitzen über sich ergehen lassen kann. An anderen Stationen steht man dagegen dicht gedrängt, da sieht die Sache schon anderes aus, aber zum Glück muss man dabei wenigstens nicht auch noch die Rettungswesten tragen wie bei diversen Konkurenten.


    Ich hoffe ihr fliegt nicht kommenden Sonntag zurück nach FFM ?


    Grüsse

    Auch das in der ersten Viertelstunde der Öffnung keine Platzierung mehr stattfindet, sondern die erste "Horde" analog zur Kussmundflotte das Restaurant stürmt fanden wir reichlich befremdlich.

    So lange es nicht darin mündet, dass sich 2 Personen an einen 6'er Tisch parken wie es leider im Anckelmanns gang und gäbe ist finde ich das jetzt nicht so dramatisch. So lange viele Tische frei sind konnte man sich seinen Tisch eh mehr oder weniger aussuchen, ob dann einer nebenher latscht oder nicht macht dann auch nicht so den riesen Unterschied.

    Maulwurf Na ja bei noch mehr müssten Sie den kleinen Hafen auf Korfu auch wegen Überfüllung schließen ;)

    Hast Du damals für St. Petersburg auch auf den Vortag geschaut ? Viele liegen in St. Petersburg ja über Nacht, dann taucht das Schiff bei den Anläufen am folgenden Tag nicht auf obwohl es natürlich noch immer im Hafen liegt.

    Hab gerade heute den Newsletter eines Reiseveranstalters bekommen und als ich die Betreffzeile "Mein Schiff incl X-Lounge" gelesen habe, da dachte ich schon die werden doch wohl nicht.... Aber es waren tatsächlich nur Angebote für Suiten 8)

    Uff, in Griechenland wird es aber voll...

    Korfu: AidaBlu, Costa Deliziosa, MS6, Norwegian Star

    Kefalonia: MSC Lirica, MS6, Norwegian Star


    Ich hoffe wir müssen nicht tendern sonst geht so viel Ausflugszeit verloren.

    Per Definition dürfen sie das wohl nicht... die Frage ist halt ob da jemals einer die Karten von allen Personen kontrolliert die rein kommen. Aber ich fürchte das driftet jetzt eine Richtung in der es gleich wieder wilde Grundatzdiskussionen gibt.... :D

    Die Aida hat das jetzt eingeführt. Ob das auf der MS auch mal kommt?

    Die Leistungen die man in der X-Lounge bei TUI bekommt sind sehr viel umfangreicher als in der Lounge auf Prima/Perla (die Lounge auf der Nova kenne ich nicht). Da lässt sich der Zugang wirklich nur mit einer entsprechenden Suitenbuchung rechtfertigen.

    Gala Danke für die Info.

    Woher hast Du die Info bekommen ? Für den 06.10 sind die Pullman Horizon und die MS6 gemeldet, am Kreuzfahrtpier können eigentlich 2 Schiffe liegen. Am 13.10 ist die MS6 sogar das einzige Schiff, daher verstehe ich nicht warum die uns an den A... der Welt verlegen...

    Wie war denn das bei bisherigen Flugausfällen: wird dann seitens TC ein alternativer Flug vom gleichen Flughafen angeboten oder kam es auch dazu, dass die Anreise auf einem anderen Flughafen verschoben wurde?

    Wir fliegen nicht vom Heimartort aus und ich wollte ursprünglich einen Tag vorher am Abreiseort ankommen und dazu schon mal ein Hotel buchen. :-/

    Nach der AB Pleite kam es schon vor das TC auf andere Flüghäfen umgebucht hat, teilweise war dann auch der Ankunftsflughafen unterschiedlich zum Abflugort. Je nachdem wir kurzfristig Alternativen gesucht werden müssen lässt sich das kaum vermeiden.

    Ich wette, da wird hinter den Kulissen schon an einem (Teil-)Übernahmeangebot geschraubt.

    Angeblich hat man sich ja schon Anfang des Jahre als Condor zum Verkauf stand mit dem Thema befasst und dann dankend abgelehnt. Aber die drohende Insolvenz des Übernahmekandidaten stärkt natürlch die Verhandlungsposition. Bleibt die Frage ob man dann nicht wieder in die gleiche Problematik rein läuft (zu große Marktmacht auf bestimmten Strecken), wegen der die EU schon die AB Übernahme untersagt hat.