Beiträge von MS6 Micke

    Luxusweib ich habe da noch was gefunden wo Privatpersonen untereinander Fremdwährungsreste aus dem Urlaub tauschen können. Ohne Tauschgebühren oder sonstiger Kosten, zumindest wenn man Fremdwährungen anbietet und beim ersten Ankauf auch!;)


    Leider gibt es dort gerade keine omanischen Rial zu kaufen, aber man kann sich per email benachrichtigen lassen, wenn welche dort angeboten werden.


    Dort gibt es auch AED(Dirham). Habe gerade 200 AED zum Ankauf reserviert bzw. beim Verkäufer angefragt. Der Kurs ist super, 1 AED für 0,2218 €.


    Such doch mal nach JOJmoney bei Tante Gooogle.

    Hallo zusammen,


    ich werde bei Ankunft in Dubai am Geldautomaten Dirham(AED) ziehen. Da ich nicht zwingend Rial für den Oman benötige, werde ich dort nichts tauschen. Ausflug beim örtlichen Anbieter kann in € gezahlt werden. Nach Infos hier im Forum kann auch im Oman bei kleineren Einkäufen in € gezahlt werden oder halt mit Kreditkarte.

    Ich weiß ja nicht ob ihr schon wusstet, dass wir in Dubai sind während des Dubai Shopping Festivals.8|


    Einmal im Jahr verwandelt sich die Stadt der Superlative in eine Hochburg für Schnäppchenjäger.

    Bis zum 01. Februar 2020 lockt das Festival mit unzähligen Rabattaktionen, Gewinnspielen und Veranstaltungen.


    Rabatte bis zu 75 Prozent möglich


    xxxAdminxxx (Copy and paste.)


    Feuerwerkstermine und Uhrzeiten bei unserer KF:


    La Mer um 21 Uhr am 12. Januar

    Festival City Mall um 20 Uhr am 6./7. Januar


    Ich hoffe ihr habt noch genug Frei-kg für den Rückflug für euren Koffer.;)

    So nach langem hin und her habe ich jetzt die TC-Ausflüge storniert und diese durch Ausflüge bei "Meine Landausflüge"(Muscat) und Oceanair Travels(Abu Dhabi und Dubai) ersetzt.


    In der Regel haben die Ausflüge gleiche oder bessere Umfänge, aber es sind immer Ausflüge in kleiner Gruppe(max. 15 Personen).


    Ich bin gespannt wie das klappen wird. Bin aber dahingehend sehr zuversichtlich.

    Hallo zusammen,


    ich habe noch einen interessanten Anbieter für Abu Dhabi, Dubai und eventuell Oman gefunden.


    OceanAir Travels in Dubai.


    Vorteil hierbei ist, dass die gebuchten Ausflüge noch 24 bzw. 48 Std. votr dem Ausflugsbeginn kostenfrei storniert werden können.


    Super ist auch der Ausflug in Abu Dhabi mit Moschee und Qasr Al Watan Palast. Für die Moschee wird für die Frauen sogar ne Abaya und Kopftuch gestellt.

    Habe nochmal meine Ausflugsplanung bezüglich der TC-Ausflüge hinterfragt und mich nach anderen Anbietern umgeschaut.


    Werde wohl die TC-Ausflüge in Muskat und Abu Dhabi stornieren und dann ähnliche Ausflüge über "Meine Landausflüge" im Netz buchen.


    Hierbei liegt der Vorteil insbesondere in der Gruppengröße, es sollen nähmlich Kleingruppen(8-12 Personen) bei den Ausflügen von "Meine Landausflüge" sein. In der Regel mit Kleinbussen. Das ist ein klarer Vorteil zu den Gruppen von TC. Da sind es ja in der Regel 30-40 Personen pro Gruppe in einem großen Reisebus.


    Insbesondere bei Abu Dhabi wird auch die Moschee bei dem Ausflug mit besichtigt, was beim TC-Ausflug "Abu Dhabi City Tour" nicht der Fall ist. Somit kann ich mir die geplante Innenbesichtigung der Moschee am Nachmittag auf eigene Faust mit dem Taxi auch sparen. Und auch hier wieder Kleingruppe im Kleinbus.


    Hinzukommt dass der Ausflug mit "Meine Landausflüge" in Abu Dhabi auch noch ca. 15 € p.P. günstiger ist als bei TC.

    Luxusweib also wir machen sogar einen 6 stündigen Dhau-Ausflug in den Fjord mit 2 Badestopps. Ich habe zu diesen Dhaufahrten nur gutes gehört.


    Ich fahre auch mit meiner Mutter, die schlecht zu Fuß ist. Der Veranstalter hat mir geschrieben, dass dies bei dem Ausflug kein Problem sei obwohl sie nen Rollator bzw. einen Stock zum Gehen braucht.

    So die Ausflugsplanung steht!


    Anreisetag: Erholung an Bord, später dann Diving/Heritage-Village, Abra-Fahrt über den Creek, Spice-Souk, Gold-Souk, Kauf einer Abaya/Kandura.


    1. Tag Dubai: vormittags Stadtrundfahrt: Dubai auf einen Blick(TUI), Pause auf dem Schiff, ab 17 Uhr Burij Khalifa 148. Stock SKY-Lounge zum Sonnenuntergang, Wasserspiele an der Dubai Mall von oben, eventuell noch die Wasserspiele an der Dubai Mall von unten, zurück zum Schiff per Shuttle bzw. Taxi.


    2. Tag Khasab: 6 Std. Dhow Cruise(mit Dagmar) in den Fjord mit Badestopps und Mittagessen.


    3. Tag Muscat: vormittags Stadtrundfahrt durch Muscat(TUI)


    5. Tag Abu Dhabi: vormittags Stadtrundfahrt: Abu Dhabi auf einen Blick(TUI), nachmittags per Taxi zur Sheikh Zayed Moschee(auf eigene Faust) Reservierung einer Einlasszeit(16 Uhr)-Innenbesichtigung, Rückfahrt mit dem Taxi zum Schiff.


    6. Tag Dubai: The Frame, diverse Malls(shopping), wenn nicht schon am 1. Tag gemacht Wasserspiele an der Dubai Mall.

    Hallo Camper ,


    genau diese Kabine 11003 haben wir diesmal bekommen:).


    Gibt es zu der Kabine noch etwas besoneres zu sagen?


    Bett am Fenster entgegen der Fahrtrichtung, richtig?


    Und vom darüberliegenden Sportbereich(Laufbänder, Kraftgeräten) hört man nichts?

    Luxusweib haben ja gerade kurzfristig im Rahmen des Black-Friday gebucht, da gab es am Donnerstagabend von TC nur noch Berlin mit Tuifly, was für uns Sinn gemacht hat. Wollten mit Anreisepaket buchen, da dies günstiger war (Direktflüge) über TC als selbst zu buchen.


    Am liebsten wäre uns mit Anreisepaket über TC mit Emirates-Flügen von Hamburg(hin) und Frankfurt(zurück) gewesen. Aber Hamburg war ziemlich schnell weg bei TC.


    Aktuell gibt es ja immer noch die Black-Friday-Angebote, aber keiberlei Anreisepakete über TC mehr.