Beiträge von Gabi46

    Urlaubsgirl

    <3 lichen Dank für Deinen schönen Reisebericht mit den tollen Bildern.

    Ich finde es ganz besonders toll das Du während der Reise Deine wertvolle

    Urlaubszeit zum Live berichten nutzt

    Liebe Marita,


    auch an Dich meinen herzlichen Dank für die Begleitung.

    Die Liveberichterstattung war Dank teils schlafloser Nächte in Kalifornien + schnellen Wifi in den Hotels sowie guter Internetverbindung auf dem Schiff möglich.

    Tuffi65

    Liebe Petra,

    vielen Dank für den tollen Reisebericht, die wunderschönen Fotos, die genauen Beschreibungen der Ausflüge bzw. der eigenen Unternehmungen, die mich immer am meisten interessieren. Es freut mich sehr, dass die Reise so schön war und Ihr eine tolle Zeit an Bord verbrachtet. Deine Begeisterung und Freude springt mich förmlich an. So soll es sein :love:. Viel Vorfreude jetzt schon auf die Reise im März.


    Schmunzeln musste ich ja schon, dass Deinem Mann Dein Verhalten suspekt vorkam/vorkommt. Das kommt mir sehr bekannt vor. ;)


    Ich wünsche ein entspanntes Adventwochenende.

    norbi

    Nun habe ich gestern Nacht und heute am Morgen Deinen super Reisebericht gelesen.

    Das freut mich, dass einem Kenner von Russland meine Reisebeschreibungen gefallen

    Aber ich war diese Jahr auch schon in Russland(Moskau-Astrachan-Wolgadelta-Wolgograd-Moskau)

    Die Reise war bestimmt sehr interessant

    Deine Art zu schreiben ist wunderbar

    Vielen Dank für das nette Kompliment

    Leider kann ich dies nicht so gut.

    Jeder schreibt auf seine Weise

    Noch viel Spaß auf der anderen Seite der Erde.

    Wir sind wieder zurück von der anderen Seite unserer schönen Erde und hatten jede Menge Spaß auf der Reise. Auch dieser Reisebericht ist seit vorgestern nun fertig.

    Auch von mir noch ein <3 lichtes Dankeschön, dass du mich virtuell an solche wunderschönen Orte geführt hast. Diese Reise war wirklich etwas besonderes und es war sehr interessant euch zu begleiten.

    Nordfriesin

    Liebe Anette,

    ein herzliches Dankeschön auch an Dich, dass Du mich auf unserer besonderen Reise begleitet hast.

    Es war mir wieder eine große Freude liebe Gabi46 mit Euch zu verreisen. :love:

    nordwind

    Liebe Ücki,

    es war mir eine große Freude, dass Du wieder dabei warst

    Hab lieben Dank für die viele Mühe, die in allen Details stecken.

    Die Details habe ich sehr gerne erstellt

    vielen herzlichen Dank für deinen wunderschönen Reisebericht,

    die traumhaften Fotos die du uns gezeigt hast sowie für dein

    Fazit und die Dankesworte.

    Saneck70

    Liebe Sandra,

    vielen herzlichen Dank auch Dir für die Begleitung. Es freut mich, wenn die Fotos gefallen. Das Fazit ist immer noch ein Abschluss einer Reise. Nachdem ich von unterwegs ganz selten geantwortet habe, war es mir ein großes Anliegen, mich persönlich bei Allen zu bedanken.

    Justitia

    Liebe Gabi46 es macht richtig Spaß, über deine Links nochmal zurückzugehen und die Ergänzungen zu lesen :thumbup:

    Dann freut es mich, dass es somit etwas leichter ist, manche Beiträge zu finden

    Toll :thumbup:

    Dieser RB wird bei mir ewig gespeichert bleiben, allein schon wegen der California Route und den Hotelbeschr

    sunmoonstars

    Falls Du spezielle Fragen hast, die evtl. noch nicht beantwortet wurden, kann ich diese gerne über PN beantworten. Es freut mich, dass der RB ewig gespeichert wird

    Vielen vielen Dank Gabi46 es war so toll!!

    nochmal liebe Justitia

    sehr, sehr gerne

    Host jedenfois wieda sauguad gmacht,

    ebenezer

    Dankeschön lieber Helmut, auch für Deine aktiven Beiträge. Es gfreit me, wenns da gfalln hot

    Herzlichen Dank sage auch ich liebe Gabi46

    Wieder einmal ein toller Reisebericht, mit schönen Fotos von einer grandiosen Tour.


    Egal wohin du uns entführst, es ist jedesmal eine echt große Freude euch zu begleiten.

    liebe Kaline

    Und es ist mir echt eine große Freude, dass Du mich wieder begleitet hast liebe Katrin. Wenn ich mir jetzt so die Fotos ansehe, war es schon eine grandiose Tour

    Gabi, das war wieder ganz großes Kino :thumbup: und am liebsten noch viele likes mehr für die wahnsinnige Arbeit, die du dir nun im Nachhinein noch gemacht hast.

    Susi66

    Danke auch Dir liebe Susanne. Ein wenig Arbeit hat mir die Zusammenfassung im Nachhinein jetzt schon bereitet, aber ich habe es gerne getan

    Herzlichen Dank für deinen tollen Reisebericht!

    Muesi

    Herzlichen Dank für Deine aktive Mitreise

    Auch wir fanden es dieses Jahr in Kalifornien ganz schön teuer, insbesondere die Getränkepreise hielten schon fast mit denen in Norwegen mit. Trotzdem hat uns das Land total fasziniert :love: . Da der Panamakanal auch noch auf unserer Wunschliste steht, würde mir eure Kreuzfahrtroute sehr gefallen.

    ich fand es sogar NOCH teurer als in Norwegen. Wir waren jetzt bestimmt vor lauter Faszination 13 - 15 x in den USA die letzten 20 Jahre und ja es ist ein fantastisches Reiseziel. Die Kreuzfahrtroute kann ich uneingeschränkt empfehlen. Nur so als Tipp: Interessant ist allerdings auch die Durchfahrt durch den alten Panamakanal mit einem kleineren Schiff

    Danke liebe Gabi46 , dass du nochmal auf die ganzen Ziele eingegangen bist. Schon von unterwegs fand ich deine Berichterstattung :thumbup::thumbup::thumbup:

    Cobupu

    Danke auch Dir liebe Conny, dass Dir die ganze Berichterstattung gefallen hat

    Ganz lieben Dank für das nochmalige Bereisen eurer tollen Route, liebe Gabi46 ...wirklich tolle Eindrücke

    Sopur

    Sehr gerne habe ich nachträglich noch ergänzt und verlinkt. Es waren wirklich eine wunderbare Route

    vielen Dank für den Nachtrag und dein Fazit, und dass wir mit euch diese tolle Reisen begleiten durften.

    willimaus

    Die vielen Nachträge habe ich sehr gerne erstellt. Ein Fazit finde ich gehört abschließend dazu. Bei so vielen unterschiedlichen Destinationen konnte ich es nur ausführlich gestalten. Danke, dass Du dabei warst

    einfach nur WOW WOW WOW luebe Gabi.

    Es war eine sensationelle Reise mit so tollen Bildet. Wie genial muss es erst live gewesen sein.

    bina.63

    Es war live tatsächlich sehr genial. Viele Grüße nach Sri Lanka und danke nochmals, dass Du dabei warst

    Klasse, dein Reisebericht und dann noch das komprimierte und übersichtliche Fazit... großes Kino :thumbup:


    Ich bin schon gespannt, wo es das nächste Mal hingeht und freue mich darauf, euch wieder zu begleiten

    Dagl67

    Liebe Daniela,

    freut mich sehr, dass das komprimierte und übersichtliche Fazit gefällt.

    Die nächste große Reise steht Ende Februar an, allerdings ohne Kreuzfahrt.

    Es geht zunächst nach Indien (dieses Mal in den Norden) und anschl. nach Thailand und auf die Insel Koh Phangan

    Liebe Siegrid uschisiggi

    abschließend auch einen mehr als herzlichen Dank liebe Gabi Gabi46 , ganz besonders für die viele Zeit, die Du für dieses Forum investiert hast. Das ist nicht selbstverständlich.

    Danke auch Dir liebe Siegrid. Ich wünsche Euch eine traumhafte Adventsreise.



    vielen lieben Dank für deine (immer) wunderbaren Reiseberichte, die uns immer viel Freude machen.

    Dann freut es mich auch liebe Regina Regina wenn ich wieder dazu beigetragen habe. Auch Dir wünsche ich eine traumhafte Reise.

    Ich kann jetzt nicht anders als zu sagen DU BIST DER WAHNSINN! :*:*

    So ein genialer, ausführlicher Bericht gespickt mit ausführlichen Informationen mit solch einem ausführlichen Fazit und dann noch einer Danksagung persönlich an alle gerichtet - das ist mehr als perfekt.

    Liebe Petra Tuffi65

    jetzt machst Du mich ganz verlegen. Vielen Dank für dieses außergewöhnliche Lob. Nachdem ich von unterwegs aus zeitlichen Gründen so gut wie nicht geantwortet hatte, war es mir ein großes Anliegen, mich persönlich zu bedanken. Vllt. hilft die eine oder andere Information für manche Ziele

    Es ist unglaublich, auf was für tolle Reisen du/ihr uns in den letzten Jahren mitgenommen hast - quer über unseren ganzen Planeten.

    Isuledda99

    Ja liebe Angela, da hast Du tatsächlich recht, wenn ich es mir so überlege. Auch wenn meine früheren Berichte (so wie auch Deine) noch nicht veröffentlicht sind, kennen ja doch so einige meine bunten Berichte aus Indien 2009 und 2018, unsere Welttour 2017 von Singapur über Neuseeland in die Südsee, Hawaii und Las Vegas 2012, Südafrika 2017, Borneo mit Annemarie 2004, Jordanien mit den Emiraten 2011, Tansania und Sansibar , Östl. Mittelmeer mit Israel, von Bali nach Japan, Vorprogramm Argentinien und rund rum das Kap Hoorn, einen Teil der Amazonaskreuzfahrt , Transamerika mit der OASIS 2014 mit Florida, die sind mir jetzt spontan eingefallen.


    Viel haben "wir" schon zusammen erlebt. Und das Schöne, man wird auch immer noch inspiriert von anderen tollen Reiseberichten

    Ein herzliches DANKE auch von mir-

    Liebe Sonja Bodenseesonne

    sehr gerne, es freut mich, dass Du auch dieses Mal wieder dabei warst

    vielen herzlichen Dank für deinen ausführlichen Bericht! Besser kann man es wohl nicht machen

    Danke Janine Polo77 , ich hab versucht, alles so zusammenzufassen, dass man sich evtl. auch nur einzelne Punkte ansehen kann.

    so ein schöner und intensiver Bericht, ganz toll, vielen Dank dafür.

    Hundefreundin

    Liebe Doris, auch Dir herzlichen Dank für Deine aktiven Beiträge

    noch viele schöne Träume für die Zukunft.

    Kann ja uns hier im Forum nicht schaden

    (Reise)Träume für die Zukunft gehen noch lange nicht aus. Auch ich freue mich schon auf den nächsten Reisebericht von Dir. Schon jetzt wünsche ich Euch zunächst noch ganz viel Vorfreude und dann eine fantastische Reise auf die Seychellen.

    Isuledda99

    Es gibt ja diese "Free at Sea" Angebote. Hattet Ihr die? Und wenn ja welches? Ich würde im Moment zu Getränke & Restaurant tendieren?1? Und der aktuelle Tagessatz für die Service-Charge ist bei 15USD pP und Tag - oder? Was ich halt im Moment nicht einschätzen kann, ist was bekomme ich an Getränk für einen max. Preis von 15 USD pro Glas?

    Liebe Angela,

    wir buchten im letzten, da gab es noch das Premium A.I. Paket. Bei uns war alles inklusive, einschl. Trinkgeld. Die Spezialitätenrestaurants mussten wir bezahlen. Wir waren allerdings auch nur zweimal (Teppanayki und Blue Ocean) da das Essen auch in den beinhalteten Restaurants sehr lecker war.


    Die meisten deutschen Gäste buchten jedoch dieses "Free at Sea" Paket und waren damit sehr zufrieden. Es sind alle Getränke beinhaltet (bis zu 15 Dollar, es kostete nichts mehr soweit ich mich erinnere) und auf unserer Reise waren 5 Spezialitätenrestaurant beinhaltet. Allerdings kam hier das Trinkgeld noch mit 15 USD pP und Tag dazu.

    Der Reisepreis war dafür günstiger, da ja das Trinkgeld noch dazu gerechnet wurde. Ich glaube, dass es in der Summe auf das Gleiche rauskam.

    ich hoffe, dass ich in der Entscheidungsfindung etwas beitragen kann.

    uwepetra , Sopur , Isuledda99 , Tina28 , Cobupu , Nordfriesin , Bodenseesonne , Kaline , MoJo , Susi66 , ebenezer , mcgee , Nordlichter64 , Athena , bina.63 , Saneck70 , Justitia , Danerl0704 , andreaO , Bremerin , Dagl67 , Tanfrei , Hundefreundin , Athena , letthesunshine , Heike68 , Seefahrer6168 , wasserlady , nickel , nordwind , Muesi , kaeffi , GaVN , norbi , Regina , Jatijesa , Tiapilar , Urlaubsgirl , Steff79 , chipgirl , tosufi , Emmalotta , GöttlicheDS , willimaus , Polo77 , uschisiggi , sunmoonstars , Nanni1968 , monicami , tikal , Tuffi65 , Nicky75 , Partypapst , sunmoonstars , Zwergnase , Lemar , Maulwurf , andrea62 , sumsebrum , Terk2012 , Nitsrek8 , laufbine , Urlaubstraum25 , poolgirl , Maja007 , juppi4431 , keseburg , Cruiserin , silvanna



    Meine lieben Reisebegleiter(innen) ,


    vielen herzlichen Dank Ihr Lieben für Eure Begleitung, für die netten und sachkundige Kommentare, Beantwortung der Fragen an Mitleser und auch die vielen Likes.


    Es war eine wunderschöne Reise und wir haben unendlich viel erlebt in USA, Mexiko, Guatemala, Panama, Kolumbien und den Niederländischen Antillen mit Aruba, Curacao und Sint Maarten und St. Martin im frz. Teil. und auch die Ankunft in New York hat man ja nicht alle Tage.


    Wir haben sehr viel Schönes gesehen. Auch auf dieser Reise trafen wir viele netten Menschen und es ergaben sich oft Möglichkeiten auch nett zu plaudern und sich auszutauschen.

    Die Zeit war durch die fantastischen und auch so besonderen Erlebnisse sehr intensiv.


    Es war eine weitere Traumreise, die wir erleben durften. Dafür bin ich sehr dankbar. Alle Flüge waren einigermaßen pünktlich, alle lange im Vorfeld getätigten Buchungen von Hotels, Auto und Ausflügen klappten wunderbar. Zum Glück sind wir alle gesund geblieben und es waren auch keine schwierigen Vorfälle vor Ort zu bewältigen.


    Jetzt bedanke ich mich nochmals herzlichst für die netten Reisewünsche, die aktive Begleitung während der Reise und auch für die vielen freundlichen Willkommenswünsche nach unserer Rückkehr. Hoffentlich habe ich jetzt niemanden vergessen, der mir einen persönlichen Kommentar hinterließ, über die ich mich sehr freue.


    Ich wünsche Euch Allen eine restliche wunderbare Adventszeit mit vielen ruhigen und schönen Momenten


    Eure Gabi :)


    Fazit Teil 6

    Im Einzelnen:


    Cabo San Luca


    hier waren wir nur beim Baden – das war Klasse



    Mazatlan:



    Schöne Stadt – Klasse unsere private Tour mit dem Cabriolet zum günstigen Preis.


    Puerto Vallarta:



    Ein totales Highlight. Die Tour mit Jesus war perfekt, der Strandaufenthalt fantastisch. Wir waren rundum zufrieden und begeistert.


    Acapulco



    Ein weiteres Highlight auf unserer Reise. Mit unserem deutschsprachigen professionellen Guide erlebten wir eine perfekte und unvergesslicheTour.


    Guatemala: Puerto Quetzal Ausflug nach Antigua



    Die Fahrt nach Antigua mit Denny war zeitlich gleich am frühen Morgen perfekt. Landschaftlich sehr interessant. Antigua ist eine nette Kolonialstadt und absolut sehenswert.


    Panamakanal



    Ein weiteres Highlight auf der Tour. Die Durchfahrt durch den neuen Kanal war mit ein Grund warum wir diese Tour unternahmen.

    Am Schiff gab es viele Möglichkeiten die Highlights zu sehen. Toll war das Öffnen vom Bug auf Deck 8. Interessant war der Vortrag vom Lektor.



    Kolumbien: Cartagena:



    Hat uns dieses Mal nicht überzeugen können. Es lag insbesondere an den Menschenmengen und auch an den aufdringlichen Verkäufern und nicht zuletzt an unserem Guide, der uns eher nervte.

    Sollte ich noch einmal in meinem Leben nach Cartagena kommen, würde ich allenfalls mit dem Taxi in die Altstadt fahren, so hatten wir es auch beim letzten Besuch durchaus nur positiv in Erinnerung. Aufgrund der Tatsache, dass Cartagena für unsere Freundin der Erstbesuch war, habe ich überhaupt eine Tour gebucht.

    La Popa war toll. Alles andere war mir definitiv zu voll.


    Santa Marta:



    Der Strand gefiel uns gut, auch wenn wir ganz sicher wesentlich mehr für die Bootsfahrt bezahlen mussten als Schiffstouristen.

    Insgesamt waren auch dort die Verkäufer wesentlich aufdringlicher als in Mexiko. Allerdings saßen wir in unserem Zelt relativ geschützt.



    Aruba



    Die Insel hat uns von den Stränden am besten gefallen. Meine Inseltour mit Raphael ist uneingeschränkt zu empfehlen.


    Curacao:



    Auch hier begeisterte uns die organisierte Tour mit Patrick. Wir haben viel gesehen und können den Veranstalter auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen


    St. Maarten




    Die private Tour mit Angie erfüllte alle unsere Erwartungen. Angie ist nicht nur sehr nett, sondern auch durch und durch Profi auf eine angenehme Art. Uneingeschränkte Empfehlung.



    New York

    Geht immer. Leider war es dieses Mal beim Verlassen des Schiffs eiskalt, windig und vor allem nass. So hatten wir nur ein sehr kurzes Zeitfenster uns ein wenig abzuhalten.

    Abschließend:

    Peter und ich werden jetzt so schnell nicht mehr nach Kalifornien bzw. USA reisen. Wir fanden es dieses Mal für (kein außergewöhnliches !!!) Essen und Trinken (Bier teilweise 9 Dollar!) speziell in San Francisco aber auch unterwegs soooo teuer !, dass wir direkt beim Bezahlen mit Tax und Tip kurz die Luft anhielten.



    Die Karibik werde ich immer wieder bereisen – ich fühle mich dort einfach sehr wohl.

    Jederzeit würde ich wieder eine Kreuzfahrt mit NCL buchen.

    Unsere liebste Schiffsklasse bleiben jedoch weiterhin etwas kleinere Schiff mit maximal . 2200 Gästen an Bord.


    Das war sie unsere fantastische Reise.


    Nochmals vielen Dank an Alle, die mich so begeistert begleiteten.:love:

    Merci für die vielen Likes (auch für die schlechten Bilder ^^) die netten Kommentare zwischendurch, die ich jetzt nach der Fertigstellung des Reiseberichts beantworte.


    Fazit Teil 5


    Die Kreuzfahrt beginnt mit der NCL Bliss am 03.11.2019


    Schiff




    Das Schiff für uns sehr gut gepasst. Es waren 4004 Gäste an Bord, das ist eine Menge. Es verteilte sich aber an den Seetagen sehr gut.

    Das einzige was uns nicht gefiel war, dass viele Gäste das „Freestyle“ Konzept zu locker sahen, was die Kleidung betraf ! Es war stellenweise ein Graus ! Die meisten der chinesischen Gäste waren schwierige Gäste ! Leider überhaupt nicht sympathisch.

    Das Essen schmeckte uns sehr gut zu jeder Zeit und auch in jedem Restaurant. Wir nutzten hauptsächlich das Taste oder Savor als Bedienrestaurant. Das Büfettrestaurant Garden und auch Bar & Grill. Im letzteren wurde man auch bedient. Der Service war sehr gut und freundlich.

    Hier eine Auswahl von diversen Essen






    Unterhaltung während des Tages:

    Es gab ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten.

    Sportkurse, Quiz am Morgen, Kunst und Basteln, Kochvorführungen, Malkurse, Tanzkurse, Gesundheitsvorträge u.v.m. stand ab 7.00 Uhr morgens am Programm. Auch ein Treffen für Alleinreisende wurde angeboten, dazu selbstverständlich am Pool Spiele, Live Musik u.v.m.

    Es gab zudem die Bibliothek, die auch mit einigen Spielen bestückt ist.

    Unterhaltung abends:

    Es wurde das unterschiedlichste Unterhaltungsprogramm angeboten. Vom Theater über Live Band mit Südamerikanischen Klängen, Countrymusik im Texasrestaurant, Rock & mehr, Klaviermusik im Observation Deck, Unterhaltungsmusik, Gästeshows im Atrium, , Soloprogramm im Society Club, Cavern Club, Live Musik in der Sugar Cane Bar, Tanzstunde usw.

    Wir liebten – wenn überhaupt teilgenommen - abends das Brauhaus mit dem Livesänger Andy Hackbarth.

    Abends saßen wir gerne in der Bar im H2O Bereich, bevor die Discostunde los ging und insbesondere saßen wir gerne an der ruhigen Waterfrant auf Deck 8.

    Insbesondere für die Tochter freute es mich sehr, dass wir gleich am ersten Seetag sehr nette Gäste aus dem Münchner Raum kennen lernten. Sie sind teilweise zusammen bis in die frühen Morgenstunden unterwegs gewesen und das Töchterlein vertrat uns bei der Late Night Music im z.B. The Social.

    Die Tour selber war ein Traum

    insbesondere die mexikanische Pazifikküste und Guatemala gefiel uns hervorragend. Sehr positiv überrascht hat uns die Mexikanische Küste. Dort waren wir nicht das letzte Mal. Wir waren von unseren besuchten Orten und Städten sehr begeistert. Von den tollen Ausflügen, die man günstig vor Ort buchen kann. Die freundliche und unaufdringliche Art der Mexikaner hat uns sehr angesprochen.


    Weiter im Reisebericht bzw. Fazit

    Fazit Teil 4 NOCH USA

    Cambria

    Hotel: Pine Lodge wunderbar – so schade, dass wir auch hier nur eine Nacht verbrachten

    Ort selber ist nett, nicht spektakulär.


    Hearst Castle

    Stopp im Hearst Castle auf jeden Fall empfehlenswert (Bildergänzungen vorgenommen)



    Santa Barbara - Mulholland Drive - Shore Hotel

    Für das Hotel Shore gebe ich eine uneingeschränkte Empfehlung. Santa Monica ist für mich einer der schönsten Orte in L.A.


    Los Angeles




    Auch nach dem vierten Aufenthalt ist L.A. weiterhin nicht unbedingt meine Lieblingsstadt.

    Die Tour mit Dennis empfehle ich uneingeschränkt


    Rodeo Drive und Venice Beach

    Ein Muss bei einem Besuch in L.A.