Beiträge von dominikahoi

    So wie ich das derzeitig lesen bietet MSC die Möglichkeit auch an Land zu gehen. Auf der Homepage wird von vollumfänglichen Kreuzfahrten gesprochen


    „Wir freuen uns verkünden zu können, dass unsere beiden Flaggschiffe die MSC Grandiosa und die MSC Magnifica ab dem 16. beziehungsweise ab dem 29. August 2020 den Betrieb im Mittelmeer wiederaufnehmen. Die beiden Schiffe werden ihren Gästen wieder vollumfängliche Kreuzfahrten anbieten, mit der Möglichkeit fünf verschiedene Destinationen während einer 7-Nächte-Kreuzfahrt kennenzulernen.


    Ich bin sehr gespannt was TUIC im Mittelmeer anbietet. Die Vögel haben was von kommenden Mittwoch gezwitschert.

    Unmöglich! Wupperschiff hat ganz klar vorausgesagt, dass es 2020 keinen Regelbetrieb und keine Reisen gemäss Katalog geben wird.

    Jetzt werde deinem Namen doch mal gerecht und sei Faul und fang nicht wieder an zu Petzen.


    PS: Für euch beide machen wir hier bald einen eigenen Thread auf der sonst keinen interessiert. (Sorry aber das musste jetzt mal raus)

    Das ist doch relativ einfach. Wenn ein Notfall Eintritt muss Norwegen ran. Und wenn es dann Corona ist sind die zahlen über gestrandete Kreuzfahrtschiffe in Norwegen nicht mehr zu überbieten.


    Daher haben sie beschlossen das kein Kreuzfahrtschiff mehr nah genug ran darf. Und das finde ich persönlich wirklich schade. Man hält sein Wort nicht weil man von jemand andern enttäuscht wurde.

    Ich habe soeben erfahren, dass TUIC plant in den Regelbetrieb ab Ende September im östlichen Mittelmeer zu gehen. Dieses betrifft die Routen der MS5 und MS6. Im September soll zudem die Fahrt mit den Matesern ab Malta stattfinden. Malta und Griechenland haben wohl bereits positive Signale zur Planung gegeben. Es bleibt also sehr spannend.


    Leider steigen die Zahlen ja grade wieder. Bleibt somit zu hoffen das es nicht wieder schlimmer wird.


    Quellen kann ich keine nennen. Wer es nicht glauben will muss es ja auch nicht. 8o

    ich meine Kinder bis zu einem gewissen Alter sind frei.


    Aber ich kann das verstehen.

    Früher habe ich auch immer gesagt, das brauche ich nicht und jetzt ist es das erste was wir buchen sobald die Buchungsnummer da ist und wir uns einloggen können.:)

    Ich entwickelt euch stetig weiter *spaß*Ich erinnere mich noch an den schönen Abend an der Diamantbar. Dort hattet ihr die GGF noch nicht so richtig für euch entdeckt.

    Ich finde es schade das einige immer wieder ihren Senf in jedem Post auf ein neues kundtun. Und das im jeden Thread. Aber genauso befremdlich finde ich mittlerweile, dass gefühlt jeder Thread auf ein neues geschlossen wird.

    Der Vorteil von TUIC ist sicher, dass sie zum Teil TUI gehören. Und TUI hat Flugzeuge die grade rumstehen. Das Gerücht das Fahrten ab Griechenland wieder losgehen ist ja auch nicht neu.


    Ergo könnte ich mir sehr gut vorstellen das TUIC im Herbst Panoramafahrten (ggf. mit Landgang wie Tani geschrieben hat) ab Griechenland anbieten könnte. Komplette Beförderung durch TUIC und keine eigene Anreise. Dann wäre alles nachvollziehbar.


    Für uns wäre das eine Möglichkeit. Ist aber auch nur Spekulation.

    Wie gesagt es macht kein Sinn jetzt nur die MS6 für den September abzusagen. Wenn erfolgt das mit den anderen Schiffen zusammen.

    Selbstverständlich macht es Sinn die Reise offiziell abzusagen wenn man das Schiff bereits an anderer Stelle wieder vermarktet. Genau aus dem Grund - und weil die Leute nicht blöd sind - wird man sich schlichtweg verarscht vorkommen.


    Ich habe für vieles Verständnis aber so langsam hört es bei mir auf. Offene Kommunikation kann man schlichtweg von einem Unternehmen wie TUIC erwarten.