Beiträge von saha3

    In Elmshorn ist ein kleiner Händler: Kreative Würzideen

    liebe Nicky75 , findest du über eine bekannte Suchmaschine mit "g";) , tolle Mischungen und günstig. Nein, ich bekomme keine Provision und wir sind nicht verwandt 8o.


    Wer hatte hier gleich noch den 12 Jahre alten Bergkäse empfohlen? Der ist sowas von lecker :love:

    Heute kamen 2 Pakete an:


    - Käse aus dem Allgäu ... ich freue mich jetzt schon auf das ausgiebige Frühstück am Wochenende und


    - frische Gewürze von den Kreativen Würzideen aus Elmshorn, neuer Steakpfeffer und Chimchurri.

    Der Grillmeister freut sich schon auf die Düfte bei der Zubereitung und wir alle uns auf das Steak :) . Junior ist schon ganz nervös, er lechzt nach Bärlauchbutter und Knobi-Dipp und ich auf das frische Brot mit fränkischem Brotgewürz (wie aus meiner alten Heimat :love: ).

    OK, erste Warteschlange 25.000 Personen vor mir. Dann Freigabe für die Personendaten. Dann kam der Link ins Mailpostfach. Anschließend nächste Warteschlange rund 586.000 vor mir. Irgendwann die Meldung "alle Termine vergeben". Unterm Strich knapp 45 Minuten für nix... :cursing:

    Liebe KeMa1964 das tut mir total leid für Dich - ich vermute, Du hast nicht vom gleichen Gerät, mit dem Du in der Warteschleife warst Deinen Termin versucht, zu buchen?


    Mir ging es erst genauso, 51.500 Leute vor mir, dann, juhu, Termin bekommen, schwupps an den großen Rechner (vorher war es das Firmenhandy) email auf und ... äh... wie jetzt 359.000 Leute vor mir????


    Irgendwo ein Hinweis, sie müssen mit dem gleichen Browser, sonst Platz in der Schlange weg. Hä???Dann hektisch versucht, über das Firmenhandy auf den email account zu kommen, puh... hier ist es nicht gesperrt, auf dem Firmenlaptop sind private Accounts gesperrt, und ... hibbel, Hektik, zitter, klicken, tippen... jep, bin drin, der dritte Versuch klappt, ich habe 2 Termine.


    Krimi am Donnerstagnachmittag, das brauch ich nicht nochmal, der Blutdruck war mit Sicherheit nicht mehr im gesunden Bereich und meine Familie hat sicherheitshalber den Kopf eingezogen bei meiner Flucherei, ladylike ist anders :whistling: .


    PS: kleine Ergänzung: in der Warteschleife seit 15.30 Uhr, Terminbuchung ab 17 Uhr, Termin bekommen um 17.35 Uhr, Termine alle: 17.38 Uhr... wie sagte mal ein Fussbaltrainer so sinngemäß: Habe fertig, Termin leer, Nerven übrigens auch :sleeping:

    Stimmt Joni , sowas haben wir auch, Strand-Handtücher aus Florida, die hatten wir seinerzeit vergessen, die benutzen wir heute noch. Maispiekser, die gab es damals in Deutschland noch gar nicht, Campingbesteck aus Kalifornien, Junior liebt es und irgendwie unkaputtbar.


    Hmmmm... langsam wird mir klar, warum der Koffer auf der Rückreise immer so schwer ist =O:D .

    Ihr Lieben, ich hatte noch eine Rückmeldung zur Zahlung von NCL versprochen, das Geld war 5 Tage nach Stornierung auf meinem Kreditkartenkonto. Ich habe es nicht mal sofort bemerkt, da ich nicht täglich in die Abrechnung gucke, Belastungen kommen per SMS, Gutschriften nicht, so war ich erstaunt, als in dem Monat nix abgebucht wurde, da habe ich es erst festgestellt.


    Somit, klare Empfehlung und klasse NCL.


    Ansonsten flattert eine Absage nach der nächsten rein, Himmelfahrt in Mecklenburg-Vorpommern? Nö, die haben zu.


    Pfingsten Nordsee, nö, keine Modellregion.


    Ich hoffe noch auf Ende Mai zum meinem Geburtstag am Darß, fürchte aber, auch das wird nix.


    Für die Sommerferien habe ich eine Liste gemacht, wann wir stornieren müssten ;(, sonst stehen auf der Liste Ideen und Buchungen, keine roten Daten ||;(.


    Egal, nützt nix, mein Mann bekommt Sonntag den 2. Piks, ich kann mich ab nächster Woche anmelden, wird irgendwann irgendwie.


    Bleib gesund und haltet die Ohren steif :*

    Na toll, und schon habt Ihr dafür gesorgt, dass unser Paketbote einmal mehr laufen muss... hab gestern im Käseladen im Allgäu zugeschlagen ^^:thumbup:.


    Die anderen Tipps sind gespeichert und werden bei Gelegenheit ausprobiert.

    Danke für diesen tollen Thread <3:!:


    Für Gewürze kann ich einen kleinen Shop aus unserem Nachbarort Elmshorn empfehlen, guckt mal unter

    kreative wuerzideen punkt com, suuuper leckere Mischungen, vor allem Café de Paris, Bärlauchpesto und für Knobidips :love:, die Qualität ist super, die Preise moderat.


    Ansonsten bringen wir aus dem Urlaub immer Honig und andere Leckereien mit, z.B. Thymian Honig und Arganöl aus Marokko, Heidehonig gab es natürlich auch. Gewürze auch gern, der Safran aus dem Oman wird echt knapp :huh: , mein Muskatnuss Sirup aus Grenada ist alle ;( , muss dringend für Nachschub wieder hin.


    "Abstauberle" so gut wie nie, ausser dem kleinen, dicken Buddha aus Taiwan , golden und 5 cm hoch, der fällt nicht auf.


    Ein Magnet und ein Teil für den Weihnachtsbaum kommt noch mit. Jedes Jahr freuen wir uns wie Bolle über die internationalen, hübschen Anhänger und sind im Geiste wieder im yellow cab in NYC, auf den Petronas Towers, am Strand von Antigua, essen ein Hummerbrötchen in Bar Harbor...schnief, würde sooo gern wieder los ||  :love: .


    Ich hoffe, spätestens 2023 begleitet uns ein Santa auf dem Surfbrett oder eine Elfe im Hula Rock, die dann melikalikimaka bei uns am Baum verbreiten :love::saint:.

    Diese Tour habe ich mir als Beobachtungsposten gesetzt, passt perfekt in unsere Ferien. Wobei mir ehrlich gesagt die Ziele bei den Rostockern noch besser gefallen, ich mag Jamaika nicht so wirklich, allerdings mag ich halt TUI irgendwie lieber, haaach, Probleme hat man :P:D


    Nun haben mir die netten Foris hier auch die Malediven als Floh ins Ohr gesetzt, perfekt in Kombination mit Kambodscha oder Sri Lanka, erst Kultur, dann schnorcheln und Entspannung. Seit Tagen durchforste ich Malediven Foren, Berichte und Tauchforen, ein Stress sag ich Euch ^^ .


    Wir buchen momentan noch nix, gucken wir mal, wie und wohin sich die Welt dreht.


    Auf jeden Fall bleibt es eine Option. Für alle, die schon das Knöpfchen gedrückt haben:

    SCHÖNE VORFREUDE :thumbup:<3

    Unsere Träume, Planungen und Hoffnungen für 2021 sind momentan echt flexibel geworden.


    Ich hoffe immer noch darauf, baldmöglichst geimpft zu werden und vielleicht meinen runden Geburtstag Ende Mai am Darß feiern zu können und unsere Oma bald wieder in den Arm nehmen zu können.


    Für die Kinder wünsche ich mir bald wieder ein wenig Normalität, Wechselunterricht ist besser als nichts, auch wenn unser Sohn mit Homeschooling super klar kommt. Ich glaube niemand hätte früher geglaubt, dass Kinder mal wirklich Schule und Lehrer vermissen, vom den Freunden ganz abgesehen.


    Ansonsten gesund bleiben, jetzt an Ostern die Sonne und Natur genießen und im Geiste (und in lustigen Tabellen) 2023 bis 2027 oder so...weiter zu planen ;):D, umplanen nicht ausgeschlossen 8o.


    Ab Karfreitag faste ich übrigens wieder... Nachrichten und Handy :!: Sehr erholsam für's Gemüt. Mal 1 Woche kein Virus, ich freu mich drauf. Nur der Newsletter der Tageszeitung bleibt abonniert und wird jeden Mittag kontrolliert, für den Fall, dass neue Impftermine in Schleswig Holstein zur Verfügung gestellt werden. Osterfasten mal anders :saint: .

    Hausbooturlaub in Finnland, das ist ja mal eine geniale Idee :thumbup: , habe eben mal geguckelt... äh... gute Preise, gute... :huh: und bis Finnland ist es auch echt weit so ohne Flieger (wir fliegen derzeit nicht, nirgends hin). Also ab auf die Ideen- und Träume-Liste.


    Für Mecklenburg hatten wir da immer mal wieder geschaut, ich habe ziemlich Respekt vor den Schleusen, so ohne Bootsführerschein, aber im Kopf ist es immer noch. Soll auch in Irland und Frankreich traumhaft sein.


    Wir waren sogar mal kurz davor über unsere VHS einen Bootsführerschein zu machen, allerdings gute 400 EUR mit Prüfung für den "kleinen" Schein sowie kein eigenes Boot ließen uns davon Abstand nehmen.

    Liebe Foris,


    Lasst den Kopf nicht hängen, wir schaffen es zusammen. Bis wir uns auf dem Meer oder einem tollen Treffen wiedersehen, schreiben, lesen, träumen, lachen, weinen, kochen, backen und schimpfen wir hier, mit echt viel Abstand, aber irgendwie auch doch nah beieinander.


    Wir haben gestern die Absage für unseren Osterurlaub im Ferienhaus erhalten. Schade, aber meines Erachtens notwendig, auch wenn wir im eigenen Bundesland geblieben wären, tragen wir doch möglicherweise etwas von einem Kreis in einen anderen. Wir haben die Umbuchung auf nächstes Jahr Ostern vorgenommen und gleich noch Pfingsten 2022 auf dem Darß gebucht. Mehr Vorfreude :).


    Bei der gestrigen Möglichkeit, einen Impftermin für meinen Mann zu bekommen, hat es geklappt, schon an diesem Sonntag bekommt er die erste Dosis Biontech. War ein Gefühl wie früher als man die Nacht vor der Konzertkasse verbracht hat, um Karten für die Lieblingsband zu bekommen 8). Es gab nur 60.000 Dosen, innerhalb von 50 Minuten war alles ausgebucht, wir freuen uns sehr über das Geschenk. Ich selbst bin in Gruppe 3 aufgrund einer Vorerkrankung und lauere auf meinen Buchungsslot 8o .


    Langsam wird es nun hoffentlich besser werden, ich vertraue darauf. Wenn der Sommerurlaub nix wird, dann eben nicht, werden die neuen ebikes und Wanderschuhe eben zum Glühen gebracht und wir sind fit wie nie zuvor. Mit jedem Fernsehkoch nehmen wir es auf und Keller und Boden sind blitzeblank.


    Apropos Fernsehkoch, habe kürzlich die schnellen Nummern von Herrn Henssler entdeckt, da sind echt leckere Sachen dabei. Rindfleisch mit Bohnen und Lachs in der Zeitung habe ich bisher davon gekocht, seeehr lekkkker :love: Heute gibt es eine Süßkartoffel Quiche, aber mit selbst gemachten Teig.


    Halten wir gemeinsam durch :!:

    So nun kam gestern die … ja wie soll ich es eigentlich nennen: erwartete, erhoffte, vermutete, befürchtete... ?, ich nenne es einfach die Absage für Alaska von NCL.


    Um eine Rückzahlung müssen wir uns, zumindest laut Schreiben von NCL, nicht kümmern, innerhalb von 30 Tagen soll der Anspruch bearbeitet werden und dann nach weiteren 7 - 10 Tagen auf die Kreditkarte (bzw. eben die entsprechende Zahlungsmethode) zurück gebucht werden. Bin gespannt ob das fluffiger geht, als bei TUI. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Kommt dann auf´s Urlaubskonto zurück und wartet auf seinen nächsten Einsatz.


    Wie geht es mir damit? Gut bis besch… ich wollte nicht fahren, also nicht im Moment, bin aber dennoch unendlich traurig, so viel Freude und Erwartung auf tolle Natur und viele Tiere und die dritte geplatzte Fernreise in Folge. 2019 Südafrika aufgrund einer Erkrankung meines Mannes, 2020 Hawai´i und 2021 Alaska und Kanada aufgrund "dat Virus". Soll wohl momentan einfach nicht sein.


    Na ja, bleiben wir dennoch positiv gestimmt, irgendwann wird es klappen. Wenn nicht für uns, dann vielleicht wieder für unsere Kinder oder Enkel und wir gucken weiter Bilder, Reiseführer und schöne Fernsehberichte an. Derzeit fürchte ich, unbeschwertes Reisen wird noch für seeehr lange Zeit nicht möglich sein. Wurscht, Hauptsache gesund, wir freuen uns auf schöne Radtouren und Wanderungen in Schleswig Holstein und vielleicht sogar in der etwas ferneren Umgebung wie Mecklenburg-Vorpommern oder Niedersachsen.


    Unseren Nach-Oster-Urlaub an der Ostsee in SH sehe ich gerade mit Karacho ins Wasser fallen, wird dann eben auf Ostern 2022 umgebucht, das Häuschen ist noch frei.


    Allerding muss ich auch sagen, ich habe aktuell keinerlei Verständnis für alle diejenigen, die jetzt Mallorca buchen. Dies ist nur meine persönliche Meinung, dazu stehe ich und jeder mag es für sich persönlich entscheiden.


    Traurige Grüße

    Sabine

    Liebe Gabi Gabi46 ,


    Falls Du unsere Vancouver Island Ideen möchtest, melde Dich gerne per PN. Ich habe so viele Informationen, Routen, Übernachtungsmöglicheiten usw. dazu gesammelt und gelesen, damit könnte ich noch 5 weitere Touren zusammenstellen, auch kombiniert mit Jasper, Banff oder in Alaska, war sehr lange damit beschäftigt ;).


    Mit wem wolltet Ihr fahren?


    Wir haben diese Reise auf unbestimmte Zeit verschoben, andere Ziele haben sich davor gemogelt. Falls wir irgendwann wieder los können, wollen wir die ganz weiten und anstrengenderen Ziele / Reisearten vorziehen, z.B. Hawaii, Südamerika, Australien, Antarktis...man wird leider nicht jünger.


    2022 geht es vielleicht nach Norwegen, gebucht ist zwar, ich rechne ehrlich gesagt aber noch nicht damit.


    Ich gucke bereits jetzt schon alternativ nach netten Ferienhäusern an Seen oder am Meer in Deutschland und werde dies auch buchen. Wir müssen in den Sommerferien fahren, bezahlbar für uns und nach unseren Wünschen funktioniert nur weit im Voraus. Stornomöglickeit bis kurz vorher planen wir immer mit ein, auch wenn es dadurch teurer wird. Übrigens Ostern / Himmelfahrt 2022 ist schon gut gebucht 8|.


    Wenn es doch klappt, ist es ja zumindest

    ein bisschen wie in Kanada :love: . Wir werden auf jeden Fall nächstes Jahr noch nicht fliegen.

    Nachdem Kanada keine grösseren Schiffe bis Anfang 2022 ins Land lässt, hoffen wir auf die Absage dieser Tour mit Rückerstattung.


    Schade, vielleicht irgendwann mal. ;(


    Alle Landbuchungen sind bereits storniert, Flüge hatte ich wohlweislich noch gar nicht gebucht.

    Wahnsinn, und ich dachte ich bin ein Planungsfreak ^^^^^^ .


    Herzlichen Dank für die gute Unterhaltung, das ist besser als Kino... und bequemer, Rotwein und Chips sind zu Hause auch noch billiger :P .


    Nun hätte ich bitte gern neue Umfragen für meine weitere Planung:


    Bars

    Massagen

    Sportkurse

    Kosmetikbehandlungen

    Tastings an Bord (Gin o.ä.)

    Kurse an Bord (Kochkurse usw.)

    Backbord oder Steuerbord

    Kapitäne (innen)

    Kreuzfahrtdirektoren (innen)

    ... um gendergerecht zu bleiben ;)

    Abcdefg

    u.v.m.


    Wer fängt an? :/8o


    Mir hat es im Übrigen, wie eigentlich fast allen hier, meistens sehr gut geschmeckt, totale Ausfälle waren nicht dabei, habe viele neue Gerichte kennengelernt und festgestellt, kalte Suppe finde ich einfach widerlich, völlig wurscht ob am Buffet oder im Bedienrestaurant:D.

    Wir haben insgesamt ca. 8 Wochen gewartet, ich selbst habe eine email mit Fristsetzung geschrieben. Mein Reisebüro kam nicht weiter, daher hatte ich selbst die Debitoren Buchhaltung von TUI angeschrieben.


    catschneck nicht aufgeben, permanente mails scheinen eher schädlich zu sein. 3 Wochen ist aber definitiv zu wenig Zeit. Hab Geduld, ich weiß, mir ist auch der Kragen mehr als einmal geplatzt.


    Bei SAS mussten wir fast 6 Monate warten, bis unser Flug erstattet wurde. Das Geld hatte ich schon abgeschrieben.


    Kosten für Anwälte wollte ich nur im äußersten Notfall produzieren, obwohl ich eine Rechtschutzversicherung habe.


    Sehr viele Foris haben auch ohne Anwalt ihr Geld bekommen. Ich drücke die Daumen.

    Wenn ich hier schon motze und meckere, will ich auch den schlussendlichen Erfolg vermelden. :)


    Es hat dann doch ohne Anwalt, Mahnbescheid oder Cashback über Kreditkarte geklappt.

    Man könnte sich viel Ärger und genervte Kunden ersparen, aber Liquidität ist leider ein großes Thema (geworden). Egal, für uns gab es ein gutes Ende.


    Danke an die mitfühlenden Foris <3 , ich drücke allen die Daumen, die noch warten.

    Planung für 2021 - Bereit sein, alles umzuplanen! ;)


    Erstes, oberstes und eigentlich einziges Ziel ist es, gesund zu bleiben:!:

    Alles andere wäre eine nette Zugabe, ist aber nicht so dringend.


    Ebenfalls ziemlich weit oben stehen:

    Impfen:!:

    Schwiegermama sooft sehen wie wir alle es möchten, ohne Beschränkungen und kräftig knuddeln<3


    Wir hoffen auf gutes Wetter und Reisemöglichkeiten für:

    Ostern in Kalifornien (an der Ostsee :D)

    Erster Mai Wattwandern in Friedrichskoog

    Himmelfahrt am Schaalsee

    Pfingsten an der Schlei

    Sommerurlaub Deutschland- und ein bisschen Österreich-Reise gegen den Uhrzeigersinn

    im Anschluss Foritreff in Lüneburg

    König der Löwen im September - ich vermute, das wird nix, war verschoben vom Mai 2020, Hafengeburtstag - dann halt 2022!

    Oktober von Usedom bis Rügen


    Schön wäre auch:

    Radeln bis der Arzt kommt (äh... natürlich ohne einen "echten Doc"), mit den neuen E-Bikes und abwechselnd den alten Bio-Bikes

    Wieder zum Sport und zum Tennis gehen zu können

    Joggen mit Junior wieder beginnen :S

    Mit der Familie alle Gesellschaftsspiele nochmal und nochmal und nochmal spielen und alle gewinnen :D

    Kanu fahren und SuP lernen

    Unseren Chinesisch Kurs wieder besuchen können

    Wandern in der Umgebung

    Carport neu bauen lassen

    Gästebad modernisieren lassen

    endlich einen kleinen Aufbau-Pool im Garten haben, vorher noch Platten darunter legen lassen

    endlich wieder Grillen und Quatschen mit Freunden im Garten und überhaupt

    endlich unsere Mädelsrunde in Hamburg wiedersehen RuM und SeeYou :love:

    mal wieder ins Büro gehen (schon komisch, was man plötzlich als Wunsch hat ;)) und mit den Kollegen abends ein Bierchen oder einen Wein trinken gehen

    nach Herzenslust shoppen gehen - oder zumindest einfach mal gucken, bummeln, anfassen, schnuppern und vielleicht auch ein Schnäppchen schlagen

    Ein Konzert und/oder Theater besuchen

    Liebe Menschen wieder umarmen und nicht einen Schritt nach Hinten machen


    Mal gucken, einiges geht bestimmt, alles mit Sicherheit nicht, aber wie gesagt:


    Take Care and stay healthy!

    2022 kommt bestimmt und wir brauchen auch noch Ziele für die nachfolgenden Jahre :).


    VG

    Sabine

    Leider muss ich mich nun auch in die Liste der total Genervten eintragen.


    Unsere Reise durch die Adria für Oktober 2021 wurde umgebucht auf Norwegen mit Spitzbergen 2022, soweit alles prima, Umbuchung anstandslos vorgenommen, der Bordbucher-Rabatt wurde übertragen und: Schwupps wurde die volle Anzahlung bei der KK abgebucht, so schnell konnte ich nicht gucken.


    Die Anzahlung der Adria Reise... ja, die schwimmt noch auf dem Meer oder vielmehr auf den Konten der TUI herum. Ich wollte es gar nicht wiederhaben, nur umbuchen auf die neue Reise, aber nein, nix ist, das wird erst mal behalten.


    Mein Reisebüro kommt nicht mehr durch, telefonisch sowieso nicht, e-mails werden nicht gelesen. Bei allem Verständnis für die Situation, ich kann mir Kunden auch echt anders vergraulen.


    Nun warte ich noch eine Woche ab, dann gibt es ein Einschreiben mit Rückschein und dann beantrage ich eine Rückzahlung über Amex.


    Im Vergleich dazu AIDA - ja, auch die kochen nur mit Wasser und machen mit Sicherheit nicht alles richtig, aber unsere Weihnachtsreise zu den Seychellen wurde abgesagt, nach knapp 3 Wochen sollte man online "anklicken" ob Auszahlung oder stehen lassen, wir haben uns nach langen Überlegungen doch für eine Auszahlung entschieden, nach 1 Woche :!:war das Geld anstandslos zurück gezahlt. So geht es also auch.


    Die Routen sind bei Aida meist sogar für uns attraktiver, als bei TUI, nun werden wir unsere Überlegungen doch wieder in Richtung Rostock schicken und dann eben Pakete für die Nicht-Buffet Restaurants bezahlen, macht im Endeffekt auch keinen preislichen Unterschied mehr (falls sie denn überleben...). Weiterhin schielen wir momentan besonders auf die Routen mit der kleinen Hamburg, die sind der Hammer und einige passen sogar richtig gut in unsere Ferien.


    Liebe Geschäftsleitung oder Mitleser bei TUI - seid Ihr wirklich so blauäugig und denkt, dass alle Kunden schnell vergessen? Nein, mit Sicherheit nicht alle! Beim Geld hört halt leider auch bei uns die Freundschaft auf. Dabei fühlten wir uns so pudelwohl bei Euch, einfach nur schade ;(.