Beiträge von froschi

    So, die Koffer sind gepackt und warten auf ihren Einsatz. ;)


    Man glaubt es kaum, aber jetzt sind es nur noch 3 von anfänglich über 400 Tagen auf unserem Countdown, von denen wir dachten "die gehen doch nie rum". Doch schwuppdiwupp und jetzt nur noch zwei Nächte und wir dürfen endlich wieder aufs Schiff... :love: ...freuen uns schon sehr.


    Da wir uns schon morgen Abend auf die Socken Richtung Mallorca machen, wünschen wir an dieser Stelle allen Mitreisenden eine schööööne erholsame Kreuzfahrt und viele tolle Urlaubsmomente.


    Wenn doch noch jemand Lust auf ein Treffen, an einer der vielen Bars, hat, einfach kurz noch schreiben wann und wo.


    Gute Reise Euch allen! 8)


    Bis Sonntag dann...

    cavoknosig

    Vielen Dank auch Dir für die Tipps zu den Stränden! Werden uns sicher weiterhelfen! :thumbup:


    Klar einerseits verstehe ich die Hintergründe beim Pool, in Bezug auf die Coli-Dings <X aber ganz ehrlich, ich wage zu behaupten dass sich auf den Türklinken der WC-Bereiche mehr von den Bakterien befinden als sich im Poolwasser finden würden wenn auch Kleinkinder dort baden! Von der Hygiene mancher Erwachsener ganz zu schweigen! Aber natürlich könnte man da stundenlang drüber debattieren und ändern tut es doch nix! Wir werden uns also auch brav an die Vorschriften halten! Dass ich mit unserer Maus allerdings mal mit nackigen Füßen in der Lagune durchs Wasser wate werde ich mir vermutlich nicht verbieten lassen! Wenn sie dabei komplett angezogen ist wird wohl auch niemand befürchten müssen dass Ihre Darmbakterien ins Wasser gelangen! ;)


    In diesem Sinne, allen Mitreisenden eine schöne Cruise und dass alle gesund bleiben!


    Würden uns freuen wenn ein Treffen Zustande käme!


    LG Peggy mit Familie

    cavoknosig

    Danke für die Tipps! Ich hab das mit dem Verbot für Schwimmwindeln ja gelesen, aber ich dachte jetzt nicht, dass die Kleinen nicht mal am Rand in der Lagune ein bissl plantschen können ?( ...würde ihr dort vermutlich sogar die normale Windel dran lassen wenn sie nur mit den Füßen und Händen im Wasser matscht :/ ...da bleibt ja alles wo es soll ;)


    Haben uns jetzt aber schon mal nach geeigneten Stränden umgeschaut, wenn man ortsunkundig ist, gar nicht so einfach :( ...und hier im Forum finde ich zu den einzelnen Häfen auch keine Infos :/ ...gab es da nicht mal was, oder bin ich blind :/


    Das nächste Problem stellt ja eine Taxifahrt mit Kleinkind in Spanien dar. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es da welche mit Kindersitz gibt, was ja wiederum Pflicht auch dort ist. Das heißt, es kommen ja nur Strände in Frage, die zu Fuß vom Hafen aus erreichbar wären. :cursing:=O Ohje, ich glaub da wird das Plantschbedürfnis unserer Maus ganz schön strapaziert werden. X/


    Gummifalke

    bei einem Treffen an Bord sind wir sehr gern dabei! Hattest Du eher an abends oder an tagsüber gedacht?


    Da wir diesmal individuell anreisen, werden wir vermutlich schon recht früh auf dem Schiff "rumlungern" ;):S


    LG Peggy

    Hat jemand Erfahrung mit Autovermietung in Agadir? Wo legt das Schiff an und wie weit ist es bis zur Vermietstation?

    TiPi wir haben 2015, bei unserer ersten KF, auch einen Mietwagen in Agadir vorbestellt. Die Mietwagenfirma unserer Wahl war SIXT, da wir das bereits von Deutschland aus organisiert hatten. Vielleicht haben wir uns da auch etwas umständlich angestellt, aber wir wollten alles im Vorfeld geplant haben.


    Am Hafen in Agadir sind wir dann in ein Taxi gestiegen und ließen uns zu der Autovermietung in der Stadt fahren. Ich hab keine Ahnung ob es wirklich stimmt, aber uns wurde die Information gegeben, dass Du nicht einfach zu Fuß aus dem Hafen oder / und wieder hinein spazieren kannst. Wichtig ist auch wirklich, die Reisepässe und die Bordkarten dabei zu haben, damit Du nachweisen kannst, dass Du zu der MS gehörst. Also wie gesagt, wir ins Taxi und zur Autovermietung. Alles super geklappt, der Mitarbeiter sprach sogar ein paar Brocken deutsch, gemischt mit unseren Schulenglisch reichte es zumindest für die Anmietung des Wagens. Der war im Übrigen sehr gut in Ordnung.


    Da wir noch nicht wussten, wann genau wir den MW wieder abgeben würden, wollten wir uns rückwärts auch einfach wieder ein Taxi suchen und uns zurück fahren lassen. Uns wurde sowohl vom Taxifahrer, als auch von dem MA der Autovermietung allerdings klar gemacht, das sei nicht so einfach. Es haben wohl nicht alle Taxis in Agadir die Erlaubnis auf das Hafengelände zu fahren. :/:/:/ Vielleicht sind wir auch nur auf den Taxifahrer und den Autovermieter reingefallen (...waren bestimmt Cousins ^^^^) aber so ganz unwahrscheinlich erschien mir das trotzdem nicht. Ich kenne solche ähnlichen Regelungen aus Tunesien, welches ja, wie Marokko, zum Nicht-EU-Ausland gehört. Aus diesem Grund gab es für mich keinen Grund an dieser Aussage zu zweifeln.


    Wir bestellten somit den Taxifahrer zu einer bestimmten Zeit wieder zur Autovermietung und kamen dann mit diesem auch wieder wohlbehalten zum Schiff zurück.


    Kleiner Tipp am Rande, verhandelt möglichst bei Fahrtantritt den Taxipreis für die Strecke, sonst versuchen manche Fahrer nämlich den "Touris" das Geld aus der Tasche zu ziehen.;)...bestimmt nicht alle, aber alles schon erlebt.:cursing:


    LG Peggy

    Gummifalke


    ...da wir dieses Mal lieber mal das schöne Schiff genießen und nutzen möchten, werden wir wahrscheinlich keine organisierten Ausflüge machen! Bei unserer letzten und ersten KF hatten wir so ein volles Ausflugsprogramm, dass es fast in Stress ausartete 8| ...unerfahrene Neulinge halt :D Außerdem haben wir inzwischen unsere kleine Tochter von 1 3/4 Jahren dabei, was bei organisierten Ausflügen meist ein Altersproblem ergibt! Wir belassen es wahrscheinlich eher bei spontanen Ausflügen mal in die jeweilige Stadt oder bleiben einfach an Bord! ;) ...wenn viele Mitreisende unterwegs sind kann das auch sehr entspannend sein ;)


    LG Peggy

    @cavoknosig
    Ich antworte lieber mal in diesem thread
    Ja unsere zwei Kleinen sind im ähnlichen Alter, vielleicht können die Beiden sich ja mal im 'Nest' treffen!? Sind schon gespannt ob noch mehr so kleine Mäuse da sind! Aber eure Kleine ist ja schon ein 'alter Hase' in Sachen Reisen!



    Wir freuen uns schon sehr auf die Reise und vielleicht melden sich bis dahin ja noch ein paar Mitreisende!

    @WSP10 Danke für die Infos, und wenn mir noch was einfällt schreib ich einfach :rolleyes:


    es gibt auch für das Nest ein Kennenlern-Treff.


    Danke @AnMaRa1 für den Tipp! :)


    Das mit den Windeln hatte ich nur geschrieben, weil es auf der TC-Seite steht! ^^ Wir haben ja erst mal welche dabei und hatten eh vor die im Supermarkt zu kaufen! Wahrscheinlich erledigen wir das schon bevor wir aufs Schiff gehen, da wir individuell anreisen!


    Danke auch allen anderen für die ganzen Tipps!


    LG Peggy (mit Guido und "klein Pupsi" Melina)

    Hallo liebe Foris,


    das Thema ist zwar schon paar Tage alt ^^ aber ich schreib trotzdem nochmal. :rolleyes:


    Wir gehen im September auch das erste Mal mit unserer Tochter (im Moment 13 Monate jung) aufs Schiff und sind auch schon sehr gespannt.


    Ein Babybett und Babyphone haben wir durch unsere Reisebüro-Dame bereits bei der Buchung mit reservieren lassen. Wir hoffen nur man kann in der Kabine dann noch einigermaßen gut durchgehen. @WSP10 wo stand bei Euch das Babybett? Vor der Couch oder zwischen Bett und Couch?


    @Benutzername habt ihr Euch inzwischen für eine Reise entschieden? Wir fahren die Route Mittelmeer mit Lissabon vom 9.9.18 - 19.9.18 :huhu:


    Wir sind schon sehr gespannt wie das Bordleben mit so nem kleinen Pupsi funktioniert. :D ...aber im Grunde sehen wir das Ganze auch recht entspannt, schließlich gibt es aufm Schiff alles was man braucht! ...bis auf Windeln :P


    Würden uns freuen von noch mehr Erfahrungen von Familien mit kleinen Kindern an Bord zu lesen. Und wer weiß, vielleicht ist ja sogar jemand mit im September auf unserer Route und man kann sich mal im "Nest" an Bord treffen.


    Liebe Grüße an Alle!

    Wir stehen vor der selben Überlegung wie cavoknosig! Unsere Kleine ist bei Reiseantritt noch nicht ganz 1 3/4 und wird wohl noch nicht ohne Runterrollen auf der Couch schlafen können. Bei der Buchung hat unsere Reisebüro-Frau zwar ein Reisebett mit geordert, aber wir fragen uns die ganze Zeit schon, wo das Platz finden soll ?(
    Oder meint Ihr, die Couch lässt sich noch etwas Richtung Fenster rutschen, so dass es zwischen Bett und Couch passt!? :huh:


    Also falls jemand noch eine zündende Idee haben sollte wären wir auch sehr dankbar! :love:

    ...vielleicht war gestern Abend das gute Glas Rotwein schuld :rolleyes: , oder einfach das Fernweh, oder aber der, mehr oder weniger, gefürchtete Kreuzfahrtvirus! :whistling:


    Auf jeden Fall hat irgendwas bei meinem Mann zu "spontanem Buchungswahn" geführt 8|8|8| und er hat kurzerhand für uns die nächste Kreuzfahrt gebucht. :thumbsup:


    Das Ergebnis ist, dass wir im Mai nächsten Jahres das schöne Schweden und Norwegen und gleichzeitig die neue Mein Schiff 1 kennenlernen dürfen! Ist zwar nur eine Kurzreise, aber da es mich persönlich lieber in warme Gefilde zieht, ich aber die nordischen Länder trotzdem gern mal sehen möchte, eigentlich genau richtig! :thumbup:


    Unsere kleine, bis dorthin 2 1/2-jährige Tochter geht natürlich dann auch wieder mit an Bord. :love:


    Wir drei freuen uns auf nette Mitreisende und sind gespannt ob man sich auf Bord mal trifft.


    Liebe Grüße aus dem, momentan grauen nassen, Oberfranken


    Peggy und Guido mit Klein Melina

    Hallo liebe Mitreisende,
    wir freuen uns schon sehr, dass wir im September ebenfalls mit an Bord gehen werden. :freude:
    "Wir" das sind mein Mann und ich und unsere kleine knapp 1-jährige Prinzessin. Sind schon sehr gespannt, was die von Urlaub aufm Schiff halten wird, da unsere letzte, und bisher auch einzige, Kreuzfahrt bereits über 2 Jahre her ist. Wir sind sozusagen immer noch Kreuzfahrtfrischlinge... ^^

    Wir freuen uns deshalb sehr, auf diesem Weg, ersten Kontakt zu Mitreisenden zu knüpfen. Und wer weiß, vielleicht hat der Eine oder Andere ja Interesse auf einen gemeinsamen Drink an einer der vielen Bars an Bord... ;)


    Liebe Grüße aus Oberfranken


    Peggy und Guido mit Melina

    Hallo Holger,


    soweit wir es gesehen haben, hat der "Ausflugsschalter" schon morgens geöffnet um die Neuankömmlinge zu empfangen. Aber ganz sicher bin ich mir da nicht, weil wir keinen Ausflug über Tui gebucht hatten und deshalb dort nie hin mussten... :whistling: Leider kann ich Dir keine verbindliche Aussage treffen, aber zum Schalter seid Ihr ja schnell mal hin gehuscht. Oder ihr schaut an einem der "Touch-Screen-Bildschirme" die im Bereich der Treppenhäuser hängen, dort kann man alle Öffnungszeiten schauen.


    Wir wünschen euch viel Spaß auf Eurer Tour und hoffen Ihr fühlt Euch genauso wohl wie wir.


    Für uns war es ja die erste Kreuzfahrt überhaupt und sind hellauf begeistert!!!!! :thumbsup:


    ...waren heute schon wieder im Reisebüro unseres Vertrauens, überlegen aber noch wohin es gehen wird!


    Viele Grüße an alle hier!


    Peggy + Guido

    :freude: Juhu, nur noch einmal schlafen und für uns noch einmal laaaaange wach bleiben dann geht´s endlich los.
    Wir freuen uns jetzt wirklich sehr aufs Schiff und den Urlaub! :thumbsup:
    Wann trefft Ihr denn alle so ein am Sonntag? Wir haben ja großes Glück mit unseren Flugzeiten und dürfen sowohl den Anreise- als auch den Abreisetag voll ausnutzen. Unser Flieger startet von Nürnberg schon Sonntag früh kurz vor vier... :D


    Das Wetter sieht ja auf den Kanaren und in Marokko momentan wirklich nicht schlecht aus!!!! Die nächsten Tage schön warm und viel Sonne. Ok bei uns ist ja grad auch schön aber nochmal so bisschen zurück zum Sommer gefällt uns echt gut!


    Mit den Ausflügen haben wir es uns wie Ihr, Esther, auch gedacht. Wir werden eigentlich alles auf eigene Faust mit Mietwagen erkunden, auch an Marrakesch trauen wir uns mal allein (also zu zweit) ran. Mal schauen wie das in Agadir mit dem Mietwagen klappt. Da wir auch kein Freund von Gruppenausflügen sind, haben wir uns in Marrakesch für eine private Führung durch die Stadt mit einem einheimischen Guide entschieden...wir werden hinterher berichten!


    Auf jeden Fall sind wir wahnsinnig gespannt auf das Schiff, die neuen Eindrücke und auf hoffentlich viele nette Menschen mit auf unserer Reise. :love: Mal sehen wen von euch wir auch auf dem Schiff live und in Farbe treffen.


    So jetzt aber genug geschrieben, die letzten Sachen wollen auch noch gepackt werden...


    ...bis Sonntag an alle Mitfahrer! :huhu:

    Hallo liebe "Mitreisende" :huhu:


    Wir freuen uns, dass sich schon ein paar hier eingefunden haben, die auch in !!!!nur noch 35 Tagen!!!!! auch mit auf große Reise gehen! :thumbsup:


    Besonders freuen wir uns natürlich auch, dass wir scheinbar nicht die einzigen "Frischlinge" in Sachen Kreuzfahrt sind! :/ ...wir sind ja schon so aufgeregt!!!!!! ^^


    Wenn von euch auch jemand Interesse hat, dass man sich auf dem Schiff mal auf nen "Premium-all-inklusive"-Drink trifft, kann es uns gerne wissen lassen. Ihr seid eingeladen... hahahaha! :D


    Wir wünschen euch noch eine kurzweilige Wartezeit bis zum Urlaub und freuen uns auf das gemeinschaftliche Einschiffen mit euch... :joke: ...hihihi! Das heißt wirklich so...


    Beweis aus dem Duden:


    e̱i̱n·schif·fen


    Verb [mit OBJ] (jmd. schifft jmdn./etwas irgendwo ein)SEEW.
    1. an Bord eines Schiffes bringen.


    Verb [mit SICH] (jmd. schifft sich irgendwo ein)SEEW.
    1. eine Reise an Bord eines Schiffes beginnen.


    Liebe Grüße aus Bayern


    Peggy + Guido

    Hallo ihr lieben,
    Hallo Natalie,


    freu mich über eure Antworten und darüber, dass wir schon so schnell Kontakt zu jemanden haben, der auch auf dem Schiff sein wird.


    Bin gespannt ob sich noch ein paar Leute zusammenfinden. :thumbsup:


    Wir sind noch ganz hin und her gerissen, ob wir auf der Route überhaupt Landausflüge buchen sollten, oder einfach auf eigene Faust los fahren. ?(


    Gerade in Agadir würden wir uns gern allein, also ohne Fremdenführer, die Stadt anschauen, bzw. bestimmte Orte wie den Souk und die Medina Polizzi. Auch denken wir über den Besuch eines Hamam nach. Allerdings würden wir uns wohler fühlen, wenn wir, das erste Mal überhaupt in Marokko, nicht nur zu zweit los müssten.


    Also an alle, die sich hier noch einfinden, und die auch Interesse daran hätten keine feste Führung durch Agadir zu machen, schreibt uns einfach! :D ...wir sind auch ganz pflegeleicht... :saint:


    Viele Grüße aus Oberfranken