Beiträge von Hundefreundin

    Liebe Isuledda99

    erst einmal Glückwunsch zu euren Käufen, bsonders für den GÖGA :D

    aber mal im Ernst, meiner hätte nicht so lange Geduld, auch nicht für sich selbst. Er wäre wahrscheinlich in das erst beste Geschäft gestolpert, hätte anprobiert, vielleicht noch ein zweites Muster und dann wäre Ende Alliende. Er hätte schnell die Karte gezückt, bezahlt und schon wären wir vollkommen genervt draussen. Aber die Männer sind doch unterschiedlich....

    Viele Spaß bei eurer weiteren Planung, ich bin gern mit dabei (virtuell 8o)

    Lieber tigerdisco

    vielen Dank für Deine schönen Fotos und den (erweiterten) Bericht dazu.

    Wir haben auch Dank Deines Berichtes mal vor, uns ein Wohnmobil zu leihen und eine Probetour zu machen. Aber leider muss es noch ein bisschen warten, da wir dazu Zeit brauchen, und die haben ja bekanntlich Selbständige nicht.

    (Selbst und ständig, die Definition :D) In zwei bis drei jahren könnte es aber anders aussehen, da reicht es uns dann auch.

    Ich vermute das "Schlange stehen" schon lange vor Öffnung der Restaurants, das ist typisch deutsch, ebenso das Liegen reservieren. Wir haben das auch beobachtet auf unserer Oster-Flussfahrt auf der Donau, aber man muss ja nicht mit anstehen. Man kann auch später gehen und dann ganz entspannt in das Restaurant gehen oder auch mal eine "Mahlzeit" auslassen. Wirklich verhungern muss niemand.:|

    Nachdem wir 2 Schnupper-Flusskreuzfahrten gemacht haben, wagen wir uns demnächst für eine Woche auf die neue Anna Katharina (Phönix).

    Da wir nahe Köln wohnen haben wir das Schiff kürzlich besichtigt.

    Wir finden es sehr entspannend und gemütlich so zu Reisen.

    Hallo Urlaubsgirl,

    genauso meine ich es immer, erst einmal probieren und testen, ob einem diese Art des Reisens gefällt. Dann kan man sich ein Urteil bilden. Viele haben halt immer Vorurteile zu Flusskreuzfahrten.

    Euch viel Spaß auf der neuen Anna Katharina, neue Schiffe sind immer toll. Wir waren ja dieses Jahr Ostern auf der neuen Adora von Phönix, es war einfach nur sehr schön. Uns gefällt diese Art des Reisens auch.

    welchen Geburtstag muss man denn feiern, um eine derartige Ermäßigung zu bekommen???

    Hallo Elbflorentina

    ich bin zwar nicht Emmalotta, ich kann Dir aber auch kurz darüber Auskunft geben. Phönix hat bei bestimmten Reisen immer besondere Rabatte eingebaut, wie z.B. bei runden Geburtstagen in dem Monat wo die Kreuzfahrt ist u.s.w. Ist echt lukrativ, wenn man das ausnutzen kann.

    Hallo Gabi46

    ich kann mich nur anschliessen, Deine Gestaltung des Fotobuches gefällt mir sehr gut. Besonders durch die goldenen Kuppel, welche man ja als alleiniges Merkmal haben will auf dem Bild. Gut gelungen einer wunderschönen Reise. :thumbup:

    Tuffi65

    auch von mir ein herzliches Danke für diese wunderschönen Bilder einer grandiosen Landschaft. ich bin weiter mit gespannt.

    Eine Frage hätte ich noch, der verpatzte Hinflug, war das nur für Euch Gäste der MS Hamburg ein gecharterter Flug? Die Flüge hin wie retour sind ja meistens bei diesem Anbieter mit drinnen. Ich hatte mal im Netz gestöbert, weil ich diese Reise auch sehr interessant finde.

    Wennich abends die Salami in den Kühlschrank tue --> ist sie morgens noch da !!!

    Das ist auch witzig ;) wäre bei uns aber auch noch so, obwohl ich nicht Vegetarier bin, wäre da meine bessere Hälfte verfressener auf Salami.

    Auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum, hier kannst Du Dir ganz viele Ideen zu den Ausflügen holen oder auch nur schöne Reiseberichte über Deine Ziele lesen und die Vorfreude aufkommen lassen. Viel Spaß auf Eurer 1. Kreuzfahrt.

    So würde Campen selbst mir Spaß machen. Ich wünsche Euch einen wundervollen Urlaub und schöne Gemeinsam-Zeit.

    Hallo Heike,

    ja diese Variante haben wir uns auf die Kappe geschrieben, wenn wir etwas mehr Zeit haben. Die nächsten 2-3 Jahre könnte es werden.

    Gefällt mir sehr gut.

    Hallo nordwind

    also da finde ich mich auch wieder. Immer abends bei anstehenden Fotobuch erstellen bin ich weg, vorm PC. Was ist da eine Stunde......Mein Mann fragt dann immer, wo bist Du denn immer nur so lange??? Der denkt bestimmt, ich habe ein Date mit dem Herrn, der Computer heisst :P

    Ich musste meines jetzt von der Donau auch noch in Windeseile am Freitag erstellen, da es eine Förderung von 50% gab, aber nur bis gestern.

    Die Schweiz gehört dazu ( 0 KG Toleranz) - da fahren wir Morgen mit 3/4 vollen Dieseltank rein - dann passt es schon

    Oha, tigerdisco

    an was man da alles denken muss, hätte ich jetzt gar nicht so gedacht. Aber gut das zu wissen.

    Übrigens Euer "Schlafgemach" gefällt mir auch sehr gut, sieht kuschelig aus. :D

    Viel Spaß damit.

    Ich schliesse mich an, gute Fahrt in dem schönen Wohnmobil. Über Berichte und Bilder und Bilder würde ich mich auch freuen.

    P.S. Unser Alter rückt ja nun langsam an das "Aufhören" aus dem Berufsalltag heran, meine bessere Hälfte liebäugelt auch mit so einem Mobil durch (ähm über) die Berge, Seen und Wälder zu fahren. Inspiration ist alles.

    Viel Spaß auf Eurer Tour.

    Liebe Gabi46

    auch schliesse ich mich hier noch einmal abschliessend an, etwas zu Deinem wunderbaren Reisebericht und den tollen Erlebnissen in Russland zu schreiben. Für mich war er sehr informativ, wunderbar Deine Schreibweise, ungeschminkt ohne Schnörgelei mit ganz tollen Bildern der Landschaften, für Euch bestimmt ein weiteres Highlight in Euren Reiseerlebnissen.

    Eines weiss ich jetzt allerdings auch, für uns beide wäre das eher auch nicht's, einfach weil die Bequemlichkeit und der gewisse "Luxus" auf Reisen fehlen würde. Aber das ist auch gut so, sonst würden wir uns ja alle in der "Transsibirischen Eisenbahn" widerfinden, und das könnte etwas eng werden. ;)

    Nochmals vielen lieben Dank für Deinen Bericht, der für mich Lust auf das schöne mir noch unbekannte Land gemacht hat, aber auf eine andere Art und Weise des Reisens. ;)

    Ich war als Kind auf Mykonos - damals gab es keine Kreuzfahrtschiffe - 2 x täglich kam die Fähre und hat ca. 500 Gäste rausgelassen (und genau so viele wieder mit zurückgenommen) - damals traumhaft - Heute total überlaufen

    Ja leider ist das ein Problem weltweit, bedingt durch den Massentourismus. Ich denke da weiter an Venedig, Thailand u.s.w.

    Ist jetzt aber schon wieder O-Ton :D