Beiträge von bergexperte

    Hallo Siegrid uschisiggi ,


    das wird ja herrlich! Und wir hoffen ganz stark, dass zu Hause alle Geräte heil bleiben

    und auch sonst nichts dazwischen kommt, und dass wir dann auch wirklich mal in der

    (?)-Bar zusammensitzen (Du weißt ja, was ich meine...;))

    Ja, wie gesagt, mit der MS Artania kenne ich mich nun noch gar nicht aus, nur was man

    so bei "Verrückt nach Meer" gesehen hat (geht übrigens morgen wieder los!).

    Aber es wird dort bestimmt gemütliche Ecken geben.

    Na dann bis zu Oktober oder vielleicht Düsseldorf?


    J.-Christian

    Liebe uschisiggi ,


    sorry für die späte Antwort. Die Tour heißt: "Auf neuer Route um Westeuropa" findet im Oktober statt und dauert 19 Tage.

    Bremerhaven - Antwerpen - Dover - Le Havre - La Rochelle - Bordeaux - Le Verdon-sur-Mer - Getxo - Gijón - Vilagarcia de Arosa -

    - Leixões - Porto Santo - Funchal - Tanger - Cartagena - Palma de Mallorca.

    Ich bin sehr gespannt auf die Ziele, sie werden vielleicht nicht so überlaufen sein, hoffe ich. Wir haben eine Glückskabine mit

    Balkon gebucht, mal seh'n, was uns erwartet. Überhaupt bin ich sehr gespannt auf die MS Artania, wenn mir auch der Kapitän

    von der Brrrügge fehlen wird. Aber da die MS Albatros zeitgleich eine Revivaltour "10 Jahre Verrückt nach Meer" unternimmt

    und die Route von damals fährt, nehme ich stark an, dass dann auch Kapitän und Kreuzfahrtdirektor von damals dabei sind.

    Alles Gute weiterhin und allen sorry für das off-topic


    J.-Christian

    Wunderschöner Bericht, Emmalotta , er macht Lust auf unsere Kreuzfahrt im nächsten Jahr,

    auch auf der MS Artania. Ich freue mich, dass es Dir dort so gut gefallen hat, wir überlegen,

    evtl. häufiger mit Phoenix zu fahren, weil die Routen viel interessanter sind, kennen bisher aber

    nur die Flussschiffe von Phoenix.

    Komm wieder zu Hause an, die Heimat hat auch wieder ihre guten Seiten, und wenn es nur das

    eigene Bett ist und das Butterbrot zum Abendessen.;)

    Alles Gute weiterhin wünscht

    J.-Christian

    Liebe Emmalotta ,


    wie immer sehr spät bin ich auf Deinen tollen Reisebericht gestoßen.

    Da wäre ich wohl jetzt gerne dabei! Aber im nächsten Herbst lernen wir

    die MS Artania dann auch kennen, sogar mit einigen Eurer Destinationen.

    Da ist es ja schon mal gut zu wissen, wie man "Leischo-esch" ausspricht,;)

    vielen Dank für den Tipp!

    Weiterhin eine schöne Reise wünsche ich Dir, und: Machst Du den Ausflug

    mit Ende am Flughafen?;)

    Grüße von


    J.-Christian

    Hallo Claudia,


    wie ich gerade lese, habt Ihr gestern ein schönes Treffen gehabt. Bei uns waren gestern

    kurzfristig alle drei Kinder plus vier Enkelkinder im Haus, das hatte Vorrang. Wir hatten

    mit dem Gedanken an einen Besuch gespielt, zumal wir gerade in Piräus zufällig Richi und

    Dany wildwuddel getroffen haben, sie waren mit MSC und wir mit MS 5 da. Nun sind die

    beiden wohl auch erkrankt...

    Ich hoffe, es klappt dann wirklich einmal bei einem der nächsten Male, ich hätte auch gerne

    etwas zur Israel/östliches Mittelmeer-Tour erzählt, aber kurz für alle, die schon mal mit so

    einem Gedanken gespielt haben: Es lohnt sich wirklich, macht die Tour!

    Allen Kranken eine gute Besserung, für Dich ein Chapeau für Deine stetige gute Organisation

    und mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen bleibe ich


    Johann-Christian

    Lieber SeeFah08 ,


    leider bin ich erst jetzt auf den Bericht gestoßen, dabei war ich ja bei der Tour dabei.

    Ein sehr schöner Bericht, und durch die etwas andere Tourführung als unsere bekom-

    men wir jetzt Einzelheiten mit, die wir nicht gesehen haben.

    Schade mit den Bildern aus dem Kircheninneren, aber die haben wir ja glücklicherweise

    selbst vorliegen.

    Wir haben in Israel die TUI-Touren gemacht, waren aber auch nicht unzufrieden damit,

    obwohl es auch dort mehrere Busse und damit mehrere Reiseleiter gab, die sich manch-

    mal gewaltig voneinander unterschieden. Mehr will ich hier nicht schreiben...

    Auf unserer Zypern-Tour haben wir noch den Geburtsort der Aphrodite gesehen, und

    waren in einer Obst-Plantage; die Säfte und Früchte kamen bei der Hitze sehr gut, dafür

    fehlte uns dann Limassol. Aber dafür haben wir ja Deinen Bericht.;)

    Ja, nach Israel konnte man ein langes Ausschlafen sehr gut vertragen, auch unser Ausflug

    fand erst nachmittags statt.

    Ich freue mich schon auf Rhodos...

    Nun sind schon wieder einige Tage ins Land gegangen, seit die Kreuzfahrt vorbei ist.

    Schön war's! Das Wetter hat die ganze Zeit mitgespielt, die Destinationen waren sehr

    schön, vor allem Israel hat uns begeistert. Aus den angekündigten Treffen ist allerdings

    nicht viel geworden, kein Zettel auf dem Tisch in der TUI-Bar. Mehr zufällig haben wir

    Kieler Sprotte getroffen, sehr nett, aber den Rest der Fahrt haben wir die Foris bestimmt

    gesehen, aber nicht erkannt.

    Dafür sind wir in Piräus wildwuddel und Frau über den Weg gelaufen, sie waren mit MSC

    unterwegs. So kam es doch noch zu einem Forentreffen.

    Der Rückflug mit Condor startete allerdings mit einer Verspätung von fast fünf Stunden.

    Immerhin sind wir überhaupt nach Hause gekommen. Hier ist es für uns alledings nach den

    schönen Tagen im Mittelmeer lausig kalt!

    Mit der Hoffnung, dass Euch anderen die Cruise ebensogut gefallen hat wie uns,

    verbleibe ich

    J.-Christian alias bergexperte

    Hallo zusammen,


    gerade sehe ich mal wieder im Forum vorbei, und da lese ich den Vorschlag zum Treffen.

    Termin und Ort hören sich gut an, und erinnern mich an unsere Nordland-Kreuzfahrt.

    Damals hatten wir den Pooldeck 24 Wimpel als Erkennungszeichen. Aber der Zettel tut's

    wohl auch. Wir sind jedenfalls dabei.

    Grüße


    J.-Christian

    Zitat

    Aber, was soll's - man lebt nur einmal und mitnehmen kann man nichts.

    Hallo Siegrid uschisiggi ,


    ...wie wahr...


    Hallo Gipsy ,


    herzlich willkommen im Forum. Auf Deinen ersten Reisebericht bin ich gespannt!

    Grüße


    J.-Christian

    Hallo Norbert vinofra ,


    ein neuer Reisebericht? Und dann am Süßwasser? Werde ich mir durchlesen.

    Vielen Dank auch für Deine soziale Kalenderfunktion. Denn deshalb:


    Liebe Regina ,


    alles Gute nachträglich zu Deinem Ehrentage, vor allen Dingen Gesundheit!

    Aber ein paar schöne Reisen können auch noch in's Jahr passen. Viel Spaß

    dabei. Hoffentlich sieht man sich wieder mal.

    Schönen Sonntag noch


    J.-Christian

    Lieber Norbert vinofra ,


    was kann ich sagen, was die anderen nicht schon gesagt haben, doch eines:

    ich mag ja die gemütlichen kleinen Schiffe MS 1 und MS 2 und freue mich, dass

    Ihr mit einem solchen gefahren seid.

    Ansonsten habe ich mich natürlich auch wie alle anderen hier jeden Tag zuerst

    auf und dann über Deinen Bericht gefreut, und natürlich wünsche ich Euch

    beiden alles nur erdenklich Gute und noch weitere gemeinsame Erlebnisse,

    z.B. auch die eine oder andere Kreuzfahrt, vielleicht?:)

    In diesem Sinne


    Johann-Christian

    Hallo Norbert,


    ein sehr schöner Bericht, aber schöner noch sind die guten Nachrichten.:)

    Da es die MS 1 ja leider nicht mehr gibt, freue ich mich immer, wenn ich die

    "MS 2 alt" sehe, die erinnert mich immer an mein Lieblings-Schiff.

    Gibraltar gehört zu meinen Wunschzielen, ich hoffe immer noch auf eine

    "Mallorca trifft Hamburg" - Fahrt.

    Alles Gute weiterhin wünscht Euch beiden


    Johann-Christian

    @sonnenscheins,


    Claudia @maischo hat meiner Meinung nach Recht. Die Episoden
    von Folge 161 an gehören ja weiterhin zu VnM, nur dass
    Siegrid @uschisiggi nun mit dabei war.
    Ich finde sogar, die persönlich erlebten Beiträge von
    ihr ergänzen Deinen Thread hervorragend und machen
    ihn lebendig. Und auch, wenn diese Beiträge jetzt verscho-
    ben würden, worüber würde dann hier geschrieben?
    Wahrscheinlich doch wieder über die Indian-Summer-Tour,
    denn die wird ja gerade ausgestrahlt.
    Ich meine, dann können doch auch die Beiträge zu
    @uschisiggi's Fahrt hier bleiben.
    Schönes Wochenende
    J.-Christian

    Hallo Siegrid @uschisiggi,


    jetzt habe ich auch den Ausflug mit der Seilbahn und Euch gesehen.
    Herrliches Wetter, wunderschöne Farben, obwohl Dein Bericht diese
    besser rüberbringt. Ich habe mir den Bericht wieder vorgeholt und
    vergleiche dann.
    Und dabei hätte ich noch eine Frage: Der Ausflug im Vorprogramm
    zu den Niagarafällen, taucht der eigentlich noch irgendwann in der
    Sendung auf? Von der Zeit her ist er ja vorbei, das Schiff hat nach
    Quebec abgelegt (Folge 261).
    Und beim 2. Offfizier sieht es immer noch so aus, als ob er Kapitän
    werden will, dabei muss er doch zu dem Zeitpunkt schon gewusst
    haben, dass er aufhört.
    Na, Soap halt. Aber in schöner Gegend...
    Schönes Wochenende


    J.-Christian

    Ich nehme alle Folgen auf und sehe sie mir dann nach Bedarf an.
    Eigentlich mag ich die Sendung, die ja auch unter dem Genre
    "Doku-Soap" läuft, insofern nehme ich viele Dinge nicht so ernst.
    Z.B. kann ich mir die Ausflüge "Zwei Personen plus ein Reiseleiter"
    im wirkliche Leben nicht vorstellen, aber man bekommt dadurch
    doch Anregungen, was man vielleicht mal als Privatausflug unter-
    nehmen kann.
    Mit den Praktikanten kommt mir das auch seltsam vor, andererseits
    gibt es ja vor allem auf Segelschiffen das Prinzip "Hand gegen Koje",
    warum soll Phoenix das nicht auch so ähnlich anbieten?
    Nur, was mir auffällt, ist das erstaunlich junge Alter der Protagonisten,
    sonst muss man bei Phoenix nach dieser Altersklasse geradezu suchen.
    Egal, ich mag die Sendung und freue mich auch schon auf Staffel 8,
    aber erst einmal auf den Indian Summer!
    Grüße


    J.-Christian

    Neulich habe ich an TUI Cruises geschrieben und mich über die neue Homepage
    ausgelassen, heute kam diese Antwort:



    Sehr geehrter Herr,
    herzlichen Dank für Ihre E-Mail.
    Vielen Dank für Ihre offenen Worte.
    Gerne leiten wir Ihre Rückmeldung bezüglich unsere neuen Webseite an die entsprechende Fachabteilung weiter.
    Bei weiteren Fragen oder Anmerkungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
    In unseren FAQ unter
    www.tuicruises.com/faq/ finden Sie Antworten und viel Wissenswertes rund um Ihre Reise an Bord der Mein Schiff Flotte.
    Mit besten Grüßen
    Ihr TUI Cruises Serviceteam


    Wie viele Briefe mit fast identischem Wortlaut habe ich schon von TUI Cruises
    bekommen, egal, welches Problem, immer an die zuständige Stelle und dann
    ist Schluss. Wahrscheinlich drücken die auf einen Knopf, geben die EMail-Adresse
    ein und das Problem ist erledigt. Denken die!
    Im Moment funktioniert die www2-Seite noch. Und für jeden weiteren Tag bin
    ich dankbar.