Beiträge von ChillyB

    Hallo Pucki ,

    man kann sich die Tütchen mit Bildern und Karten auch dann im Kids Club abholen, wenn man nicht jeden Tag dort ist. Einfach am nächsten Tag kurz vorbei schauen. Schön ist halt, dass man am Ende das Heft voll hat und keine doppelten Bilder bekommt ;)

    Unser 4jähriger Sohn guckt es sich zu Hause immer noch gern an und erzählt von der Reise.

    Es ist interessant gemacht und für eine 11jährige vielleicht gerade noch so geeignet. Kommt ja auch viel auf die Interessen des Kindes an :)

    Liebe Grüße

    Natascha

    Wie sind denn die Erfahrungen mit der Bezahlung in Marokko?


    Kann ich bei Kleinigkeiten auf Souks und beim Bakschisch mit Euro zahlen oder muss ich umtauschen?


    Gerade wenn es um das Trinkgeld geht, wollte ich eher ungerne Dirham-Münzen eintauschen, sondern nur ein paar Euro mitnehmen.

    Hallo FitzeFatz ,

    als wir im Dezember in Agadir waren, hatten wir den Besuch eines Souks in einem TC Ausflug enthalten.

    Der Reiseguide hat es immer so gehandhabt, dass er in Dirham bezahlt hat und sich von den Touris den Wert in Euro hat geben lassen. Das hier auf einen einheitlichen Umrechnungskurs geachtet wurde, darf man natürlich nicht erwarten.

    Generell glaube ich nicht, dass Trinkgelder in Euro Münzen gern gesehen werden. Hier ist der Aufwand zu wechseln viel zu groß.

    Viele Grüße

    Hallo Regina,

    ein toller Bericht und gigantische Fotos. Bin erst heute darauf gestoßen, weil wir nächstes Jahr auf Island sind. Leider haben wir nur 2 halbe Tage dort auf der Durchreise nach New York. Da wollen wir natürlich das bestmögliche für uns raus holen und ich denke, dass wir mit einem privaten Guide am besten beraten sind :/

    Leider konnte ich zu Georg nichts im Netz finden... Hast du vielleicht noch ein paar mehr Details?

    Lieben Dank und viele Grüße

    Natascha

    Nach der Reise ist vor der Reise 8)


    Unsere Kanarentour ist gerade mal 8 Wochen her. Heute haben wir uns unsere Wunschkabine für unsere nächste Traumreise geblockt. Wer ist noch dabei?Der Countdown läuft, nur noch 580 Tage :D


    Für uns das erste Mal über den großen Teich. Wir sind total gespannt...


    Viele Grüße

    Natascha

    wilson1984

    Wir waren Anfang Dezember in Funchal und hatten uns vorab im Internet ein TukTuk reserviert. Wir sind direkt am Schiff abgeholt worden und rauf nach Monte gefahren, anschließend Korbschlittenfahrt runter, am Endpunkt wieder eingesammelt worden und dann noch eine tolle Rundfahrt durch die Altstadt. War ein ganz toller Ausflug und ist vielleicht eine Alternative für alle die nicht soviel laufen möchten ;)

    Hat übrigens nur ein Bruchteil von dem gekostet, was TC nimmt. Die haben auch andere Touren im Angebot.

    Liebe Grüße

    Natascha

    Ich zitiere mal meinen Bericht von diesem Ausflug, den ich in einem anderen Thread geschrieben habe. Unserem 3,5 jährigen Sohn hat das Geschaukel überhaupt nicht gestört, er konnte sich auch gut auf dem Katamaran bewegen. Allerdings konnte er mit den Tieren selbst wenig anfangen. Da wir für ihn jedoch noch nicht zahlen mussten, war das Preis-Leistungs-Verhältnis am Ende ok.

    Viele Grüße

    Auf der TUIfly Seite steht eindeutig, dass man das Gesamtgewicht auf mehr oder weniger Koffer verteilen kann, sofern man unter einer Buchungsnummer gebucht hat. Ein Koffer darf dort max. 32kg wiegen.

    Das funktioniert aber nur so lange man auch mit der gleichen Fluggesellschaft zurück fliegt. Wir hatten bei der letzten Reise zwei unterschiedliche und sind dann tatsächlich mit 3 Koffern á 20kg, Kindertrage, 2 Rucksäcken und Handtasche los. War abenteuerlich, aber hat geklappt 8)

    Generell finde ich dies eine super Idee und eine gute Lösung für die Kinder. Wobei ich mir schon manchmal die Frage gestellt habe, muss ich mit einem Kleinkind in die Karibik oder nach Asien in den Urlaub? Aber es ist halt so, wenn Mama und Papa in den Urlaub wollen MUSS Kind halt durch ;)

    Also sollte man nicht immer der Reederei die Schuld am Stress für die Kleinen geben sondern sein eigenes Urlaubsverhalten mal hinterfragen.

    Wie gesagt - super Idee mit der vorgezogenen Rettungsübung :thumbup:

    Wie schon in vorigen Beiträgen geschrieben, gehen nicht nur die Flüge in die Karibik und nach Asien sehr früh morgens.

    Wir machen auch gern an der Nordsee oder in den Bergen Urlaub. Alle Ziele sind nur mit einer gewissen Fahrtzeit erreichbar, die gleichermaßen viel Stress bedeuten. Letztlich ist jeder nach 15 Stunden wach auch irgendwann müde:/


    In diesem Sinne schönen Abend noch

    Prinzipiell eine tolle Sache für Familien.


    Wenn ich aber an die letzte SNR-Übung 2018 auf der alten "2" denke, brauchte man da "nur" noch sitzen und zuhören.

    2011 und 2015 mussten wir noch von der Musterstation aufs Deck und dort vor den Rettungsbooten spalier stehen.

    Das ist wohl war. Wenn man aber seit morgens halb 4 unterwegs ist, ist selbst "nur" sitzen und zuhören für ein 3 jähriges Kind schier unmöglich. Das fällt manch einem Erwachsenen schon schwer ?(

    Hallo Andrea_und_Franz,

    wir waren im Dezember 2019 zwei Wochen auf der MS 3, sind zuerst die Route mit Madeira und anschließend die mit Marokko gefahren. Wir hatten das 1 GB Paket gebucht, das Problemlos auch in Marokko genutzt werden konnte. Vor allem dafür, für die Nächte auf See und die beiden Seetage, hatten wir es gebucht. Am Ende waren fast 300 MB übrig. Für uns war das Internet immer ausreichend "schnell".

    Viele Grüße

    Natascha

    Hallo in die Runde,

    ich habe ja versprochen von unserer Beobachtungstour zu berichten.

    Motte412 zunächst zum Wetter, das in unmittelbarem Zusammenhang stand: Wir hatten bei 14 Tagen Kanaren alles dabei, außer Regen. Von 6 Grad auf den Hochebenen von Madeira, Schnee und Eis auf den Zufahrtstraßen zum Teide, bis durchschnittlich 18-20 Grad bei bewölktem bis sonnigen Himmel 8) Und Wind bis Windstärke 10 =O Ich hatte es mir ein bisschen sommerlicher vorgestellt und hatte letztlich zuviel Tshirts und kurze Hosen eingepackt.


    Unsere gebuchte Beobachtungstour von La Palma aus wurde nach einem schaukeligen Seetag von Madeira zurück und einer Nacht bei Windstärke 10 leider abgesagt :(

    Da wir unserem Sohn diese Tour aber versprochen hatten, haben wir kurzerhand auf die Katamaran Tour ab Teneriffa umgebucht. Wir hatten leider keine Alternative :(

    Leider muss ich die Erfahrungen von GreenSeaTurtle zum Teil bestätigen. Es war eine Massenabfertigung, der Katamaran riesig groß. Viele Gäste (nicht von TC) waren wohl vor allem wegen des Freibiers an Bord, die Getränke waren während der Fahrt inklusive und es wurde laute Partymusik gespielt :rolleyes:

    Im Umgang mit den Tieren muss ich allerdings sagen, waren sie sehr zurückhaltend, haben Abstand gehalten, die Musik aus gemacht sobald ein Tier in Sichtweite kam und ich empfand es zu keiner Zeit unangenehm oder belästigend für die Tiere. Im Gegenteil, die kamen von sich aus sehr nah an die Boote ran.

    Wir haben ausschließlich Grintwale bei der Tour gesehen. Die Delfine haben uns dafür auf der Mein Schiff ein ganzes Stück lang begleitet ^^

    Was ich allerdings total belästigend empfand, war der Typ, der an Bord ein Video über die Tour gedreht hat und dieses anschließend verkaufen wollte. Der hat jede Frau auf den Sonnenliegen von ganz nah gefilmt, am liebsten die in Bikinis :rolleyes: Wahrscheinlich gibt es nur wenig Wale auf dem Video X(

    Alles in Allem war es schön die Tiere gesehen zu haben. Nochmal würde ich so eine Tour jedoch nicht mehr machen. Dann eher eine zertifizierte Tour mit Biologem öä.

    Wenn ihr noch Fragen habt, gern her damit ;)


    Euch allen noch eine schönen 4. Advent.

    Viele Grüße

    Natascha

    Wir haben das dieses Jahr zweimal erleben dürfen. Es wurden in der Arena verschiedene kleine Buden aufgebaut, Getränke und Essen inklusive. Diverse andere Kleinigkeiten zum Kaufen.

    Die Kinder aus dem Kids Club haben vorab Weihnachtslieder einstudiert und dann dort zur Eröffnung vorgetragen.

    Den Weihnachtsschmuck konnte man in verschiedenen (aufpreispflichtigen) Workshops während der Reise im Atelier selbst herstellen.


    Viele Grüße

    Natascha

    Oh je das tut mir leid für alle Beteiligten ;(

    Wir haben ja vor geraumer Zeit von dieser auf die 14tägige Reise mit der MS 3 umgebucht. Im Nachhinein ein echter Glücksgriff :/

    Wir hatten 1,5 tolle Tage auf Madeira und konnten gestern beim ablegen ein tolles Flottentreffen mit der <3, die unseren Liegeplatz eingenommen hat, vor Funchal feiern. War ein sehr schönes Erlebnis.

    Die Nacht auf See gleichte allerdings einer Achterbahnfahrt <X Aber wir sind gut auf La Palma angekommen ;)


    Wir wünschen allen Anreisenden, dass ihr gut aufs Schiff kommt, sich das Wetter beruhigt und ihr trotzdem eine tolle Cruise haben werdet :thumbup::saint:


    LG Natascha