Beiträge von CaroHH

    SeeYou Danke für die vielen tollen Tipps zum Transfer. Tatsächlich ist es wirklich schwierig einen Transfer zu einigermaßen Preisen zu buchen8|


    Werden einen Uber Transfer verbuchen und mal hoffen, dass das klappt. Habe gehört, dass es zur Not am Cruise Terminal auch Taxen gibt, die aber wohl megateuer sind. Irgendwie kommen wir schon ins Hotel:)


    @all: Heute in 16 Tagen laufen wir schon aus, wie schnell jetzt die Zeit vergeht.


    Liebe Grüße aus Hamburg

    Caro

    *MeinSchiff*

    Bei uns ist auch fast alles erledigt, bis auf den Shuttle vom Bayonne nach Manhattan, wo wir noch 2 Nächte bleiben wollen.

    Hat jemand eine Idee dazu.


    Habe schon alles Mögliche gegoogelt und auch schon eine Anfrage gestartet. Sollte € 90,00 kosten...puh, ganz schön teuer.:/


    Öffentliche Verkehrsmittel mit Koffern haben wir keine Lust zu:(


    Von euch verlängert doch sicher auch noch jemand seine Reise und bleibt in New York;) Wie habt ihr das gelöst?


    Liebe Grüße aus dem sonnigen Hamburg

    Caro

    Es hört sich ein bisschen so an, als ob Jeder sich erstmal im Wohlfühlpreis eine Kabine sichert und dann auf Flex umbucht.:(


    Ich kann ja nur für uns sprechen, aber wir haben bereits im März letzten Jahres unsere Wunschkabine für die Trans-Reise von HH -> New York gebucht. War ein Geschenk zum einem runden Geburtstag meines Mannes. Wir sind nie davon ausgegangen, dass wir umbuchen.


    Als die Reise mehrfach im Wochenangebot war und dann auch als Auktion angeboten wurde, haben wir uns die Flex-Preise angesehen. Der Preis im Flex war mehr als € 2.500,00 geringer, als unsere Kabine im Wohlfühlpreis.


    Ganz ehrlich, da haben wir nicht lange überlegt und umgebucht. Mit unserer Zuteilung sind wir sehr zufrieden, hätten aber auch natürlich ohne Murren eine Kabine mit Sichtbehinderung akzeptiert.


    Also manchmal kommt es einfach anders, als man denkt...;)


    Sonnige Grüße

    Caro

    Wie cool:) wir haben unsere Zuteilung auch schon. In der App noch nicht sichtbar, aber wenn man sich den Reiseplan per Mail zuschicken lässt, klappt es;)


    Sind sehr zufrieden. Sind auf Deck 11 gelandet, ziemlich weit vorne. Sollten wir schlechtes Wetter haben, können wir mit dem Dachüberstand trotzdem draußen sitzen, wenn wir Sonne wollen, dann gehen wir in die Ausssenalster^^


    Wir freuen uns:thumbup:


    Liebe Grüße

    Caro

    Moin,


    so langsam werden wir ja eine größere Reisegruppe. Dachte schon das Schiff bleibt leer^^


    Wir kommen ja aus Hamburg und haben uns den Early Check In gegönnt. Dann können wir schon an Bord frühstücken mit Blick auf unsere Heimatstadt.


    Meistens sehen wir die Schiffe ja nur von der Landseite;)


    Unser Esta haben wir Abends beantragt und hatten am nächsten Morgen schon die Genehmigung.


    Ach wir freuen uns so und sind echt gespannt, welche Kabine es wird, nachdem wir unsere Heckkabine auf Deck 11 durch die Umbuchung ins Flex aufgegeben haben.;)


    Sonnige Grüße aus dem Norden

    Caro

    Hallo Petra,


    wir haben in Le Havre einen TUI Ausflug nach Honfleur gebucht mit einem Stadtrundgang und anschließend 1,5 Std. Freizeit :thumbup:


    In allen anderen Häfen haben wir die Radausflüge gebucht, weil wir es lieben die Gegend mit dem Rad zu erkunden.


    Highlight wird die Radtour durch New York sein:)


    Ach, wir freuen uns auf eine entspannte Reise mit vielen schönen Seetagen.


    Liebe Grüße

    Caro

    Wir fliegen am am 21.09. individuell mit Norwegian zurück nach Hamburg:)


    Was mich wundert, dass immer noch keine Ausflüge in den kanadischen Häfen und New York sichtbar sind:/Habe mit TUI schon telefoniert und die Mitarbeiterin war selbst überrascht und wollte das weitergeben. Immerhin soll ja alles ab 07.05. buchbar sein.


    In 145 Tagen gehen wir an Bord^^


    LG

    Caro

    Wir sind auch dabei und bleiben noch zwei Nächte in New York. Haben das Fairfield Inn &Suites by Marriott New York Downtown Manhattan / World Trade Center Area gebucht. Soll von der Gegend sehr cool sein und war für uns vom Preis noch okay:)Finde die Preise für die Hotels in New York heftig:(aber wir freuen uns noch Zeit in New York zu verbringen. Der Rückflug geht erst am Samstag spät Abends ^^

    ebenezer

    Was für tolle Bilder:)


    Lesen gespannt mit, da wir 2021 mit der ARTANIA Süd- und Westafrika erkunden werden. Vorher planen wir 10 Tage für eine Safari und Kapstadt.


    Da wir noch nie in Südafrika waren, sind wir für alle Tipps gerade sehr dankbar*friends*


    Liebe Grüsse

    Caro

    Hoffentlich ändert sich dann etwas bei Condor:rolleyes: Der LH Einfluss könnte da ja durchaus positiv sein;)


    Sind am Montag in einem Phönix Vollcharter von Puerto Vallarta nach Frankfurt geflogen. Die Maschine hatte von Haus aus schon mal 1,5 Std. Verspätung. Technischer Stopp für fast 2 Stunden in Montego Bay, bei dem wir die Maschine nicht verlassen durften.


    Die Bestuhlung so eng, dass man kaum sitzen konnte. Die Besatzung fast ausnahmslos desinteressiert und teilweise pampig. Das Essen war nicht genießbar.


    So durften wir fast 16 Std. in diesem Flieger verbringen. Es war unterirdisch und mit Sicherheit der schlechteste Flug, den wir jemals hatten.


    Wenn ich mir überlege, dass wir durch den Vollcharter schon den „besseren“ Service hatten, wir haben z. B. kostenlos Wein zum Essen bekommen, möchte ich mir den normalen Flug gar nicht vorstellen.


    Condor nie wieder:thumbdown: