Verandakabine 10146 auf MS2 / Mein Schiff Herz

  • Nach der ersten unruhigen Nacht (siehe hier: Verandakabine 10025 auf MS2 / Mein Schiff Herz)
    baten wir am nächsten Morgen die Bordreiseleitung um eine andere Kabine.
    Angeboten wurde uns dann die o.g. Kabine als einzige Möglichkeit.
    Fast am Heck
    :)man kann über die rückwärtige Außentür sehr schnell raus und über die kleine Treppe hoch,
    zur Hälfte unter dem Außenbereich der Außenalster-Bar :rolleyes: zur anderen Hälfte unter dem La Vela.
    Lärm gab es da auch, aber zu erträglicheren Zeiten: wenn im La Vela zwischen Mittags- und Abendgeschäft mal feucht gewischt wurde und im Außenalsterbereich die Möbel für die Nacht zusammengestellt wurden, was ja meist so in der Dämmerung passierte.
    Da wir vom 5.-16. Dezember im westlichen MM und den Kanaren unterwegs waren und es dort zu dieser Jahreszeit gegen 18h dämmert, war das nicht sooo schlimm.


    Diese Verandakabine hatte keine Schiebe-, sondern eine normale Tür zur Veranda, das bedeutet: bei Wind oder spontanen Bewegungen des Schiffes unbedingt die Tür sichern/feststellen . Die Veranda war mit 2 Stühlen + Abstelltischchen, Liegestuhl und Hängematte sehr großzügig dimensioniert (etwa doppelte Balkontiefe) und möbliert.
    Für den Sommer sicher toll. Der Platz fehlt dann leider zwangsläufig in der Kabine.


    Wie auch auf MS1 gibt es nicht ausreichend Steckdosen. Eine Mehrfachsteckerleiste kann man sich aber an der Rezeption ausleihen.


    Die Klimaanlage befindet sich direkt über den Betten und kann nicht abgeschaltet werden und produziert auch einige dB....


    Unser Stewardpaar war entzückend und verwöhnte uns mit mehreren Handtuchtierchen. Hatten wir auf MS vorher noch nicht erlebt.

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • deern_vonne_elw

    Hat den Titel des Themas von „Verandakabine 10146 auf MS2“ zu „Verandakabine 10146 auf MS2 / Mein Schiff Herz“ geändert.