Beiträge von Faulpelz

    Ich hätte echt große Lust auf Nordland-KF, dachte aber bisher, das wird für unsere Jungs (jetzt 5 und 9) zu langweilig und kühl...wie schätzt Du das im Nachhinein altersmäßig ein ?


    Unsere Jungs hatten jede Menge Spass. Ich denke, es kommt nur darauf an, passende Lansausflüge auszuwählen.



    Zitat


    Dann schon Mal viel Spaß bei der Discus-OP, darauf wird’s ja rauslaufen, oder ?


    Nicht notwendigerweise. Solange es bei ein paar tauben Zehen bleibt, ist eine OP sicherlich nicht erforderlich. Meine Schulter macht mir da mehr Sorgen.

    Was ist denn mit den Fahrten nach Nordamerika? In den letzten Jahren gab es Ende August immer eine Fahrt von Hamburg nach New York und danach Fahrten entlang der Ostküste von Amerika. Gibt es das gar nicht mehr? Das

    Wird am ehesten wieder die 1 machen, allerdings etwas später als sonst. Die beiden letzten Anläufe in Reykjavik könnten im Rahmen der entsprechenden Transreise stattfinden.

    Um aber mal wieder zum Kernthema zurückzukommen: eine kleinere MS7 würde noch eine ganz andere Perspektive eröffnen, auf die so mancher Forist hier schon lange wartet: die Möglichkeit einer Weltreise mit TC. :):):)


    Ist für uns persönlich zwar noch um so einige Jährchen zu früh, aber das wird schon...


    (Welche BRZ ist eigentlich noch gleich das Maximum für die Durchfahrt durch den Panamakanal?)

    Das weicht ja schon wieder vom Thema ab :)

    Nicht ganz, denn die Spekulationen hier drehen sich ja u.a. auch um die Frage, ob TC schon früher ein LNG-Schiff in der Flotte haben wird, als ursprünglich geplant. Und die zunehmende Stimmungsmache gegen Kreuzfahrten wegen der ach-so-hohen Umweltverschmutzung gehört da leider thematisch durchaus dazu. :(


    (Ich bin ja sehr gespannt, ob es bei den bevorstehenden Cruise Days auch entsprechende Protestaktionen geben wird.)

    So, das Fotobuch unserer Reise ist nun auch endlich fertig und gerade zu ifolor hochgeladen.


    Und die ersten zwei Pullover habe ich inzwischen auch gefunden, die anderen beiden sind wahrscheinlich noch im Keller bei der Waschmaschine. Aber das dortige viele-Haufen-Prinzip taste ich nicht an, da steigt nur unsere Haushälterin durch (ist recht ähnlich dem System von Peter Ludolf). ;)

    Coldfire :


    Wobei LNG von den Kritikern vom BUND und NaBu ja auch gerne angegriffen wird, weil es angeblich zu grossen Teilen durch Fracking gewonnen würde (was so nicht stimmt).


    Zum Thema KFen und Umweltschutz war vorletzte Woche eine bemerkenswerte Kolumne eines Hamburger Verlegers auf der Homepage der "Hamburger Morgenpost", der sehr anschaulich vorgerechnet hat, wie gering doch der Anteil der Kreuzfahrtschiffe an der gesamten Umweltbelastung durch die weltweite Schiffahrt ist, und dass die KF-Kritiker lieber mal schauen sollten, dass sie mehr regionale Produkte kaufen, um unnötige Transporte um die Welt zu vermeiden.


    Nichtsdestotrotz haben Aktionen selbsternannter Klimaschützer in der jüngeren Vergangenheit gezeigt, dass da gegen Reedereien und KF-Gäste durchaus Radikalisierungspotential besteht. Leider.

    Sag mal, bist du sicher, dass du nicht deinen Beruf wechseln willst? Als Schriftsteller hättest du sicher Qualität :P

    Dafür fehlt mir die Kontinuität. Ich blogge manchmal, aber immer nur als Gast - ein eigener Blog wurde mir schon öfters angeboten/nahegelegt, aber irgendwie mag ich die Verpflichtung nicht.


    Ich habe mal eine Zeitlang Scambaiting gemacht, da muss man auch kreativ sein und sich gute Geschichten ausdenken, aber auch das frass am Ende zu viel Zeit. Und ich habe in meinem Leben schon ein gutes Dutzend Bücher zu schreiben angefangen und nie fertiggestellt.


    Im Moment beackere ich ein ganz anderes Projekt: ein eigenes, abendfüllendes Stand-up-Comedy-Programm. Ich habe während der Uni schon Comedy und (medizin)politisches Kabarett gemacht, dazu wollte ich schon seit Langem wieder zurückkehren. Wenn alles gut läuft, werde ich damit im kommenden Jahr auf die Bühne gehen.


    Ansonsten bleibe ich lieber bei kurzfristigen Sachen, wie den heutigen Texten. Und meinen Geo-Cache- und Wissenschafts-Rätseln.

    Menno, warum kriege ich das Kopfkino heute nicht in den Griff?!? Als ich gerade noch einmal den Thread-Titel las, kam mir die spontane Vision eines älteren Ehepaares, welches mit seinen Koffern am Pier steht, die Frau hat eine Lupe in der Hand und kniet vor einer Regenpfütze, auf der ein winziges Schiff, welches nicht einmal als Ausflugsdampfer für Ameisen dienen könnte, vor sich hin dümpelt. Kommentar des Mannes: "Also, mal ehrlich, Schatz: die 'Mein Schiff 7' habe ich mir echt grösser vorgestellt."

    Na ja.. beim Namen "MeinSchiff" hat sich Anfangs auch jeder am Kopf gekratzt und gefragt was das für ein dämlicher Name für ein Schiff sein soll 8o

    "Mein Schiff" bezog aber seinen besonderen Reiz daraus, dass die Abkürzung "MS" in der Schiffahrt noch eine ganz andere Bedeutung hat. Und die alte 1 war ja vor Übernahme der alten 2 damit die "MS MS".


    Abgesehen davon wurde der Name ja, soviel ich weiss, per Umfrage gewählt.

    Um jetzt einfach mal die OT-Diskussion zum Thema Zitate zu beenden: mein Zitat war zwar gesetzeskonform, aber nicht forumsregelkonform. Dafür entschuldige ich mich auch.


    Und damit auch jeder den Zusammenhang mit dem Rest meines Postings herstellen kann: es wurde auf der von mir genannten Internetseite ebenfalls das Gerücht kolportiert, die Neubauten 8 und 9 würden die Namen "InTUItion 1" und "InTUItion 2" bekommen (und mit dieser Angabe sollte ich jetzt hoffentlich nicht gegen die Forumsregeln verstossen haben).


    Ganz ehrlich: je öfter ich das lese, umso blöder finde ich das Wortspiel...

    "Schiffe und Kreuzfahrten" berichtet jetzt auch auf seiner Homepage über die Gerüchte. Dazu heisst es ausserdem noch:


    xxxAdminxxx Zitat gelöscht


    Das mit der InTUItion klingt jetzt aber schon arg abwegig. Oder vielleicht auch nicht? Immer weiter denselben Namen durchzunummerieren wird auf lange Sicht immer mehr Probleme schaffen. Schon jetzt ergäbe sich ein Sprung in der Nummerierung, wenn die 7 baugleich zu 1 und 2 wäre. Von der Verrenkung mit "Mein Schiff Herz", was m.E. nur als Name gewählt wurde, damit keine Lücke in der Numerierung entsteht, wenn die "alte 2" aus der Flotte geht, mal ganz zu schweigen.


    Ich weiss zwar nicht, ob man bei TC tatsächlich so weit denkt, aber ich habe gerade einen Film im Kopf, wie Kjell Holm, der sich selber leichtsinnigerweise den Fluch auferlegt hat, jedes, aber auch wirklich jedes Schiff, dessen Name mit "Mein Schiff" beginnt, persönlich in Dienst zu stellen, im Jahr 2134 mal wieder aus seiner Cryo-Kammer geholt wird, um die "Mein Schiff 86" aus dem Hafen von Neu-Hamburg zu steuern... in einem unbeobachteten Moment raunt er einem anwesenden Reporter mit geisterhafter Stimme zu: "Bitte sag Wybcke Meier V., sie muss sich unbedingt einen neuen Namen einfallen lassen, damit ich endlich in Frieden in Ruhestand gehen kann." Währenddessen jubeln die Hardcore-TC-Fans der siebten Generation ihrem geliebten "Käpt'n Zombie" zu, dessen Merchandising-Artikel schon längst "Käpt'n Sharky" den Rang abgelaufen haben; im Hintergrund dudelt der x-te Remix von "Grosse Freiheit" (die Version von 2079, bei der alle 6.3 Sekunden ein lautstarkes "Kapitän AUS!" reingesamplet wurde und bei der im Hintergrund das lokomotivenhafte Geschnaufe des seinerzeit bereits über 100jährigen Todd Burgman beim Joggen zu hören ist), während der Hafen allmählich vom Schiff ablegt (in der Zukunft sind die Kreuzfahrtschiffe nämlich so gross, dass es schlichtweg einfacher ist, gleich den ganzen Hafen wegzumanövrieren - aus Traditionsgründen macht das aber immer noch der Kapitän von der Nock aus, damit er ein gewisses Gefühl von Kontrolle über das Schiff hat).


    Bilder! Raus! Aus! Meinem! Kopf!!! =O

    Ganz ehrlich, wir fanden die Herz häßlich, beengt und ungepflegt.

    Andere nennen es Charme und Patina. Wir würden jede MS außer explizit die Herz fahren...

    Wir sind sie 1x gefahren, sie hat uns auch nicht überzeugen können. Deshalb würde mich ein Neubau in dieser Grösse (oder vielleicht sogar etwas kleiner - sagen wir mal, so ca. 65'000 bis 70'000 BRZ - sehr reizen. aber mit besserer Platzorganisation und vor allem Junior suiten, die auch 4 Personen fassen.