Beiträge von Nane

    Moin zusammen,


    jetzt ist die Entscheidung gefallen, wir fahren mit :!:

    Ich habe lange hin und her überlegt, was wollen und was werden wir in 2022 fahren können. Letztendlich war und ist da immer noch Volkers Herzenswunsch Grönland.

    Also, nach der Absage in 2020 jetzt Anlauf Nummer 2 . . . wir freuen uns auf ein (für uns) neues Schiff, auf neue Länder . . . :love:


    . . . und das ist die Route


    TagDatumHafenAnkunftAbfahrt
    So21.08.2022Bremerhaven -18:00
    Mo22.08.2022Seetag--
    Di23.08.2022Invergordon / Schottland & Kreuzen im Cromarty Firth07:0017:00
    Mi24.08.2022Stornoway (Isle of Lewis) / Schottland 08:0013:00
    Do25.08.2022Seetag--
    Fr26.08.2022Seetag--
    Sa27.08.2022Prins Christian Sund / Grönland-Durchfahrt
    So28.08.2022Qaqortoq (Julianehåb) / Grönland- vormittags
    Mo29.08.2022Paamiut (Frederikshåb) / Grönland- ganztags -
    Di30.08.2022Seetag & Überqueren des Polarkreises--
    Mi31.08.2022Ilulissat (Jacobshavn) / Grönland--
    Do01.09.2022Ilulissat (Jacobshavn) / Grönland- ganztags
    Fr02.09.2022Sisimiut (Holsteinborg) / Grönland- ganztags
    Sa03.09.2022Kangerlussuaq / Grönland
    Kreuzen im Søndre Strømfjord
    - ganztags
    So04.09.2022 Nuuk (Godthåb) / Grönland- vormittags -
    Mo05.09.2022Seetag--
    Di06.09.2022Seetag--
    Mi07.09.2022Grundarfjörður / Island12:0021:00
    Do08.09.2022Hafnarfjörður (Reykjavik) / Island07:0020:00
    Fr09.09.2022Heimaey (Westmänner Inseln) / Island07:0012:00
    Sa10.09.2022Seetag--
    So11.09.2022Seetag--
    Mo12.09.2022Bremerhaven 09:00-



    LG Nane

    Stabsfeldwebel Moin Uwe,

    im Februar 2020 hatte ich die Anzahlung an FABtravel geleistet, dann kam die Absage seitens Phoenix. Seitdem versuche ich unsere Anzahlung zurückzubekommen (ca. 55€), vergeblich.

    Zunächst gab es Hinhaltemails seitens FABtravel bzw. IG Tours, dann gab es eine Mail des Rechtsanwaltes und jetzt? Ich übersetze mal sinngemäß:

    Diejenigen, die mit ihrer Kreditkarte bezahlt haben sollen einen Kontoauszug an ihre Bank schicken, um auf diese Weise die Rückerstattung zu beantragen. Das bedeutet, dass die Bank die Kreditkartenfirma kontaktieren muss, um die Rückerstattung auf diesem Weg zu erhalten. Da sich FABtravel momentan in diesem "Stasis-Modus" befinden, können und dürfen sie nichts zurückerstatten.


    Natürlich hat meine Bank bzw. Mastercard das abgelehnt, weil die charge back Fristen schon lange abgelaufen sind.

    Ich werde weder eine eine Tour bei dem Verein anfragen und schon gar nichts buchen, bevor ich mein Geld wiedersehe. Ich habe dieses Geld inzwischen abgeschrieben . . .

    Unsere erwachsene Tochter nehmen wir desöfteren auch mit.


    Moin Easy und Willkommen im Club.


    Ja, das mit den erwachsenen Kindern kennen wir auch. Bei unseren diversen Florida-Urlauben war fast immer jemand dabei. Und letztendlich sorgte unsere Tochter dafür, dass wir 2009 die erste kleine Kreuzfahrt buchten, natürlich ab Miami , wo wir schon mal da waren. 8)


    So hat sich das dann weiter entwickelt. Aber was wir bis heute nicht geschafft haben, ist eine Weihnachtscruise und auch noch keine einzige Fahrt ab Kiel. ?(


    LG aus Kiel

    Nane

    Seit 11 Monaten geschlossen waren wir nun die ersten Besucher und konnten es exklusiv anschauen.


    Moin Verena,

    zufällig bin ich gestern über deinen Bericht gestolpert, 9 Wochen Schiff? . . . . ach schön . . . . . . . wir hätten durchaus Zeit dafür, aber wir nehmen uns aktuell sehr zurück und warten ab!

    Vielen Dank für die Fotos aus dem Aquarium in Las Palmas, es muss schon ganz besonders sein, wenn man sich das ohne Menschenmassen anschauen kann.


    Unsere Pläne für 2021 sind eher bescheiden, wir werden die Nachbarn in Mecklenburg-Vorpommern besuchen und nach Dänemark, um die Ecke sozusagen, müssen wir immer und ständig! Zur Abwechslung geht es mal an die Ostsee, nicht, das wir die nicht kennen würden ;)


    Und 2022? Kreuzfahrt? Grönland, da war doch was? Wie sieht es bei euch aus, plant ihr einen neuen Anlauf für "unsere" Reise? Ich schleiche gerade um die MS Amera herum . . .


    LG aus Kiel

    Nane

    Liebe Siegrid, uschisiggi

    ich habe heute morgen alles in einem Rutsch gelesen, herrlich . . .

    Vielen Dank bis hierher, auch für die vielen Fotos.


    Gerade eben habe ich meinen RB Suezkanal mit der Serenade of the Seas aus 2013 ausgegraben.

    Wir hatten seinerzeit 3 deutschsprachige !! Landausflüge über RCCL direkt an Bord gebucht

    - von Safaga nach Luxor und das Tal der Könige, Karnak etc.

    - von Sharm el Sheik zum St. Catherine's Monastery / Sinai

    - von Alexandria nach Kairo, Nil-Panoramafahrt, Alabastermoschee und Giza mit Pyramiden und Sphinx


    Unsere Reiseleiterin Sabah war phantastisch und unser junger schicker Sicherheitsbegleiter sah unglaublich gut aus und schlief sofort ein, als sich unser Bus in Bewegung setzte 8)


    Deine Schilderungen lassen alles gerade wieder sehr lebendig werden, was für Eindrücke, man kann es nicht alles in Worte fassen. Vieles muss man einfach selber gesehen, gerochen, gehört haben . . . viele unserer Mitreisenden schliefen im Bus permanent ein - ich habe das nie verstanden. Schlafen kann ich doch zuhause!!

    Und Ja, unsere amerikanischen Mitreisenden haben auch wir sofort erkannt, Flip Flops und möglichst wenig Kleidung war sehr angesagt, ist ja auch sehr heiß da ^^


    Als wir damals bei den Pyramiden an den Händlern vorbeigingen, sagte ich so zu Volker "alles aus China".

    Du meine Güte, die Jungs hatten aber gute Ohren und fingen sofort lauthals an mich zu beschimpfen, alles Handarbeit aus Kairo, alles . . alles . .


    Was wünsche ich mir? Eine Nilkreuzfahrt, ich möchte mehr sehen, irgendwann, ob dieser Wunsch noch in Erfüllung gehen wird ?:/


    Danke und herzliche Grüße

    Nane

    Ich hab’s gewagt, jetzt, wo das Impfen beginnt: zehn Tage über die Ostsee ab Kiel über Stockholm, Turku, St.Petersburg, Tallinn, Helsinki, Klaipeda, Rönne nach Kiel.

    Moin Jutta,

    um "deine Reise" mit Klaipeda und auch die längere davor schleiche ich gerade herum.

    Direkt vor der Haustür abfahren und ankommen, das wäre für uns eine wunderbare Premiere. Die Ostsee war unsere bisher letzte Kreuzfahrt im Mai 2019 auf der Serenade of the Seas.

    In Petersburg haben wir einen ganzen Tag mit petersburg minus hautnah dot com verbracht. Alles perfekt und wir würden sie sofort wieder buchen.


    Jetzt fehlt nur noch eine Entscheidung, Ostsee oder doch Großbritannien / MS Amadea oder Grönland / MS Amera ?? . . . einfach wird das nicht . . .


    LG aus Kiel

    Nane

    do you want alcohol . . .


    liege gerade vor Lachen unter'm Weihnachtsbaum, herrlich ! Ich behaupte mal, dass es so etwas nie und nimmer auf einem amerikanischen Cruiseship gegeben hätte, da verstehen die Amis keinen Spaß :D8)

    Unsere Karriere begann 2009 auf der Majesty of the Seas und wir sind damals bei Royal Caribbean hängengeblieben. Costa wurde nach einer Schiffsbesichtigung sofort aussortiert, bei MSC reichten zwei Besichtigungen, TUI naja immerhin gefiel die MS3 einigermaßen . . .

    Ich bin gespannt auf dein Fazit und staune jedes mal, wer oder was einen so prägt bzw. was in Erinnerung bleibt.


    Liebe Angela Isuledda99

    vielen Dank für deine Weihnachtsgeschichte, es macht Spaß zu lesen.


    LG Nane


    Wenn alles klappt, wird das gute Stück (ich habe kirschrot gewählt) heute eintrudeln :love:.


    Moin Gabriele,

    das hibbelige Gefühl hatte ich auch in der letzten Woche.

    Und jetzt steht mein kirschrotes Geschenk da und wird jeden Morgen zusammen mit der Kitchen... begrüßt :D:S

    Mir fallen da zwei französische Marken ein, ich habe mich für die "Staubige" Variante entschieden, tolles Teil.

    Viel Spaß damit !


    LG Nane

    Herzlichen Glückwunsch liebe Angela Isuledda99


    was für eine Reise, ein Traum und eine solche Kabine ist sogar noch frei . . . . träum :love:


    Zum Glück habt ihr noch viel, sehr viel Zeit, um alles zu planen. Der ein oder andere Teilabschnitt gefällt mir sehr gut, für alles fehlt uns eindeutig ein Lottogewinn. :D


    Bleibt gesund, damit euer Lebenstraum Wirklichkeit wird:!:


    LG Nane

    Auch ich möchte da wieder hin. Ich war 13 Jahre lang jedes Jahr dort, und hatte es vor das fortzusetzen.


    Na du machst mir Spaß, 13 Jahre lang . . . :S


    Und uns verhagelt dieses doofe Virus unsere erste Grönlandfahrt im August 20.


    Ach, eigentlich sitzen wir jetzt gerade im Flieger nach Barcelona, zur Transatlantik nach Miami . . . eigentlich . . .


    LG Nane

    Ich hoffe das diese nicht die einzigen Dinge sind die hier in Erinnerung bleiben :D

    Ganz sicher nicht, ich muss gerade den besten Ehemann aller Zeiten ruhigstellen.


    Er hat nämlich sofort den unaufgeräumten Zeitschriftenhaufen durchwühlt und den HL Katalog wiedergefunden, jetzt ist er nicht ansprechbar, träumt . . . da war doch was mit Phoenix und Grönland dieses Jahr . . . Er will gleich zur nächsten Lottoannahmestelle :)

    Schau doch mal bei idealo.


    Nö, jetzt nicht mehr.

    Wir haben ihn doch schon bestellt, nach uns gab's den nicht mehr bei ama...


    Jetzt muss Thule halt mal bisschen zügiger produzieren.


    Das Teil ist wirklich klasse, unser Schwager hat uns das Teil vorgeführt und danach war klar, was wir wollen und was nicht :)


    LG Nane

    Nichts desto trotz haben wir uns jetzt noch einen Fahrradträger (Thule EasyFold XT2) für die Anhängerkupplung zugelegt. Da keine Anhängerkupplung vorhanden war, kam gleich noch ein entsprechendes Auto dazu


    Liebe caro49 und alle Kaufinteressierten,


    kaum hatten die Geschäfte im Juni wieder geöffnet, sind wir los, Pedelecs gucken, der Laden voll, alle hatten dieselbe Idee . . . du meine Güte . . .



    Unsere Familie hatte uns zum Glück schon beraten, welches Pedelec, warum, wieso, etc. und dann standen wir da im Fahrradfachgeschäft.

    Beratung? welche Beratung? seien sie froh, dass hier überhaupt noch ein Fahrrad steht, ähh . . . . .

    3x sind wir dann dagewesen, haben Probefahrten gemacht und uns letztendlich entschieden.


    Und nun? kennen wir nach 4 Wochen jeden Stein, jeden Baum, schimpfen wie die Rohrspatzen über schreckliche Fahrradwege, Fussgänger, die nichts hören und nichts sehen, andere doofe Radfahrer und Autofahrer sowieso . . .


    Und jetzt? hinaus in die Welt, ähhh, unser altes Auto hat keine Anhängerkupplung, na prima !!

    Wie, neues Auto, wir haben doch gerade Pedelecs gekauft !!

    Also zur Werkstatt vor Ort, Angebot geholt, für gut befunden und jetzt? welcher Fahrradträger?


    GENAU, den EasyFold natürlich, wenn schon, dann . . . puh, wir haben ihn bestellt, jetzt ist er ausverkauft . . . ich sehe schon, das wird ein spannender Sommer . . .


    Leute, nie wieder ein normales Rad, es ist ein unglaubliches Gefühl, wenn man mit Unterstützung dieses kleinen Motors einfach jeden Hügel hochfährt :):thumbup:<38)


    LG Nane

    Liebe Verena und alle Ex-Grönlandfahrer,


    nun ist also unser Traum geplatzt.

    Ich hadere ein wenig mit der Welt, vor 6 Jahren musste ich nach einem Unfall eine Kreuzfahrt von San Diego durch den Panamakanal bis nach Miami absagen, kombiniert mit einer Transatlantik zurück nach Europa. 10 Tage vor dem Reisebeginn, zusammen mit vielen Kreuzfahrtfreunden!! Ich werde dieses Gefühl und die Enttäuschung nie vergessen.


    Und jetzt haben wir ein viel größeres Problem, was kommt noch, wie wird sich dieses Corona Desaster für uns alle weiter entwickeln? Auch jetzt ist die Enttäuschung groß, aber nicht so sehr, unsere Gesundheit steht über allem !


    Ich bewundere euch ein wenig, dass ihr nicht nur eine neue Reise gefunden, sondern auch gebucht habt. Wir würden ja sehr sehr gerne, können uns aber einfach noch nicht überwinden, noch nicht entscheiden.


    Unsere Hoffnung geht Richtung 2022 - Grönland ? Spitzbergen ? Panamakanal ? wer weiß . . .


    LG Nane

    Moin liebe Ex-Grönlandfahrer,

    gestern hatte ich dann doch mal nach 12 Tagen bei Phoenixreisen per Mail angefragt.


    Und heute morgen kam dann die offizielle Absage unserer Grönlandcruise.

    Ich möchte jetzt weiter nicht auf diese traurige Geschichte eingehen, leider können wir die angebotenen 10% Ermäßigung auf den neuen Passagepreis der MS Amera im August 2021 nicht nutzen.

    Warum nicht ? Weil einfach schon zu viel weggebucht wurde . . . das war es mit unserem Traum.


    Vielleicht ergibt sich für 2022 eine neue Möglichkeit . . .


    Ach ja, zwischen den Zeilen konnte ich beim Telefonat heraushören, dass die 10% wohl (gerade aufgrund der Problematik, dass aus dem aktuellen 2021er Programm die attraktiven Reisen rar werden) auch für Reisen aus dem im Herbst erscheinenden 2022er Programm einlösbar sind (offiziell konnte die Dame das natürlich nicht sagen).


    Tja, DirtyDancer, was immer du da gehört hast, von 2022 ist in dem Schreiben absolut nicht die Rede, sehr schade . . .



    LG Nane