Beiträge von Rheinberger

    hallo Puffy

    Wir machen auch meistens einen mix aus tui und auf eigene Faust Ausflüge.wenn es geht erkunden wir die Gegend mit e bike und tui, am besten mit xxxAdmin(Gabi77)(Bitte nur Smileys/Emojis nutzen, die von der Forumssoftware vorgesehen sind)xxxBesuch. Teneriffa hat ja nur kurze Liegezeit sonst würden wir gerne den Teide besuchen.

    Tui kann ja erst in ein paar Wochen gebucht werden und die guten deutschsprachigen fremd Anbieter sind schon gut belegt.

    Freuen uns aber schon riesig.

    Hallo zusammen

    Zum Thema des Personals auf der MS Flotte sollte man bedenken das nun für 7 Schiffe sehr gutes Personal gefunden und geschult werden muss damit der Service weiterhin super bleibt.

    Beim Essen gibt es ja auch Bemühungen möglichst wenig weg zu werfen, das merkt an schon etwas im Ankelmann, jeder der schon öfter gefahren ist unterliegt natürlich auch dem Gewohnheits-Faktor.
    wir freuen uns schon sehr auf unsere nächste KF ,wobei wir tui gerne treu bleiben :*

    Hallo zusammen ,wir sind im letzten Jahr die KF von der Karibik Richtung Mallorca gefahren mit 6Seetagen am Stück.Diesmal sind es ja nur 5:).

    Es ist schon sehr entspannt,länger schlafen ,was Nettes über den Tag erleben und am Abend auch noch Zeit .

    Wir bekommen ja auch noch ein paar mal eine Stunde der Zeitverschiebung dazu ,also 25Stunden KF genießen.:thumbup:

    Hallo zusammen,

    Wir haben aufgrund von Erfahrungen der letzten Transatlantik KF in Gegenrichtung diesmal eine Backbord Kabine gebucht.

    wir hatten eine Flex Balkon Kabine auf Deck 11.Der große Überhang hat die Sonne abgeschirmt und die Foto Aussicht beeinträchtigt.Deshalb diesmal die teure Alternative mit Wunschkabine mit Wunschdeck gebucht.

    Wir sind schon unter einem Jahr, also fast schon in der Feinplanung. xxxAdmin(Gabi77)(Bitte nur Smileys nutzen, die von der Forumssoftware vorgesehen sind)xxx

    Bis denne

    Michael

    So. Moin .

    Wir sind auch dabei,obwohl ich niiiiiiie wieder so früh buchen wollte.aber wir sind dabei und haben jetzt den Luxus einer langen Vorfreude xxx Admin (Bitte nur die Smileys vom Forum verwenden. LG Chrisi) xxx .Die Tour hat uns überzeugt und wir hoffen auf viele nette Foris und Mitfahrer.pooldeck hat wieder super schnell gehandelt und bei den Flügen geholfen.nachdem wir im letzten Jahr von der Karibik ins Mittelmeer gefahren sind geht es diesmal in die xxx Admin (Bitte nur die Smileys vom Forum verwenden. LG Chrisi) xxx .

    Hallo

    Wenn es um die Trans Atlantik Reisen geht gibt es meinerseits nur Vorteile für die größeren Schiffe.Unterhaltung-Möglichkeit,sportangebote und das moderere Ambiente sprechen für MS3und folgende .Dazu kommt das wesentlich bessere Seeverhalten bei Seegang 🥴.

    Auf der alten MS2 hatten wir jede Menge Spaß mit Überschwemmungen im Badezimmer,ständigen Reperaturen an den Leitungen,Umzug an einem Geburtstag in eine NOT-Reserve Kabine (schön laut)bei jedem lastwechsel der Maschinen.

    Wir würden sehr gerne von Mallorca Richtung Karibik mit schönen Häfen und einem neuen schönen ,kann dann auch wie ein Hochhaus aussehen.die meiste Zeit bin ich auf dem Schiff und gucke raus.

    Aber natürlich ist das nur meine Meinung dazu.

    Hallo,wir lesen auch die älteren Beiträge.😁.Wir sind nach dem Frühstück los ,gegen 9.30 Uhr glaube ich .Gibralta ist so klein da Schaft man das locker.Bei uns haben sich nur die Taxifahrer in die Haare bekommen wer uns fahren durfte.Der Ausblick von oben am Affenhaltepunkt war klasse,die Tropfsteinhöhle auch gut ,die Militärische Höhle würde ich mir schenken .und von der Einkaufsstraße kann man in ca.20 Minuten zurück zum Schiff xx laufen.

    Viel Spaß an diesem schönen Haltepunkt wünscht Rheinberger

    Hallo Frankw.
    danke für die Information,das kann eine gute Alternative zu den geführten Ausflug sein.denke auch das durch das „Forum treffen“an Bord genug Mitfahrerinnen zusammen bekommt.
    super Fotos!
    wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Rheinberger

    Hallo
    ich hatte das Vergnügen mit einem Teilnehmer und „Schauspieler „zu reden. Er hat mir gesagt das es sehr interessant war aber auch sehr anstrengend.Teilweise wurden sie um 6Uhr morgens zu Filmaufnahmen mitgenommen und Ruhe zum Essen war auch nicht immer gegeben.Seiner Meinung nach ist das auch ein Grund das häufig die beobachteten Pärchen eher zu den jüngeren Phoenix Reisenden gehörten. Sonst wäre Es zu anstrengend !
    Allgemein hat ihm die Reise aber gut gefallen.