Beiträge von Regina

    Hallo Uta

    JA, es waren Kinder an Bord, aber sie haben in keiner Weise gestört. Ich kann auch nicht sagen, wie viele da waren.

    Gegen Ende der Reise hatten sich einige männliche Pubertiere zusammen gefunden, die dann schon mal ab und an etwas auffielen. Z.B. in dem sie die Toppings beim Eis ( smarties, Krokant Haribo und Marshmellos) händeweise "klauten" und provozierend guckten... souverän gelöst vom Offizier, der zu Hilfe gerufen wurde mit den Worten "ach... es sind halt doch noch Kinder" was großes Gelächter bei den vorher empörten Gästen auslöste...

    Aber es gab auch Gruppen von Jugendlichen, die sich schick gemacht hatten und gemeinsam im Atlantik ein 5 Gänge Menue genossen, wie die Großen.

    Also keine Sorge, grundsätzlich sehr unauffällig.


    Fremdwährung hatten wir gar keine besorgt. Bis auf Schweden, Dänemark, Polen und Russland haben ja alle den € und in Schweden, Polen und Dänemark nehmen sie für alles, auch kleinste Beträge, die Kreditkarte.

    In Russland hatten wir ja Privatausflüge über Sofia gebucht, die hat für uns alles verauslagt und wir haben am Ende der 2 Tage alles in € bei ihr gezahlt, alternativ mit Kreditkarte in Rubel.

    Unseren privaten Fahrer in Polen haben wir in € bezahlt... er hätte uns auch mit Sloty ausgeholfen, war aber nicht nötig. Selbst die umgerechnet 2 € Eintritt für die Seebrücke in Soppot konnten wir mit Karte bezahlen.

    Dann mal los... es ist eine tolle Reise.

    Falls du noch Fragen hast... gerne.

    LG Regina

    Hallo Deeneekeks


    Herzliche Glückwünsche... euch beiden natürlich....:*

    Und deinem Mann wünsche ich nicht nur immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel, sondern natürlich auch einen patenten Staffkapitän, der nun ja dann alles das erledigen muss, wozu der Kapitän keine Lust hat! *spaß*

    LG Regina

    An diesem Foto erklärt....

    Hat im Original 2,2 MB, wurde von mir mit der App "Fotos und Bilder verkleinern" auf 600x800 pixel reduziert (geht auch offline) und nun direkt ins Forum hochgeladen mit 100 kb.

    Das Ideale um auf Reisen direkt zu berichten und sein Datenvolumen enorm zu schonen.

    LG Regina

    Hallo uschisiggi


    Liebe Siegrid,

    nun bin ich euch endlich nachgereist... eine tolle Reise und wieder einmal ein wunderbarer Bericht von dir mit Superfotos.

    Wie schön, dass ihr einige noch kleine, noch unbeachtete Häfen dabei hattet.

    Tallinn hat auch für uns jeden Zauber eingebüst, es wird von Tausenden geflutet und ist total überlaufen. Bei unserem ersten Besuch vor einigen Jahren hatten wir so wunderbare kleine Läden entdeckt (Leder/Papier/Handarbeiten usw.) davon haben wir nichts mehr entdeckt... Viel Massenware und extrem hohe Preise,ein winziges Tütchen frisch gebrannter Mandeln für über 4 €.

    Deine Erfahrungen mit St. Petersburg teilen wir. Wir waren mit Sofia unterwegs... extrem viel gesehen und erfahren und immer genug Zeit und keine Hetze.

    Deine Fotos sind wieder einmal super (das erspart mit noch selber einen kleinen Bericht über St. Petersburg zu verfassen). Vielen lieben Dank dafür und ich freue mich schon auf deine nächste Tour...

    Rund um GB war eine unserer schönsten Reisen und sicher wird eure noch viel intensiver.

    Viel Vorfreude und eine tolle Reise.

    LG Regina

    Wow... was für ein Bericht und was für tolle Fotos!!!

    Und was für ein sensationelles Glück mit dem Wetter.... Jan Mayen so zu sehen ist ein Traum. Nur schemenhaft war mir ein Stückchen Strand dort vor die Kamera gekommen.

    Deine Gefühle in Spitzbergen kann ich so gut nachvollziehen. Ich stand grenzdebil grinsend vor einer roten Kettenraupe mit einem Spitzbergenaufkleber und sagte zu meinem Mann: "Spitzbergen... wir sind in Spitzbergen!! Hättest du jemals gedacht, in deinem Leben mal in SPITZBERGEN zu sein??"

    Ich freue mich ganz ungemein, dass mir dein toller Bericht gerade dieses Gefühl wieder vermittelt..

    Vielen lieben Dank dafür... ich freu mich auf die Weiterfahrt. Deine Fotos sind echt toll gelungen.

    LG Regina

    Hallo Kaline

    Es freut mich, wenn meine Tipps hilfreich waren.

    Vielen lieben Dank noch einmal für deinen ausführlichen Reisebericht.... hat Spaß gemacht, mit euch zu reisen. Die Adriatouren sind alle sehr schön und gehen immer.

    Obwohl der Anstoss zur Reise ja eher traurig war. Kann ich aber gut verstehen, dass ihr da nun Rücksicht nehmen wollt. Ich hoffe, er kommt zurecht und bleibt euch noch lange erhalten.

    LG Regina

    Für mehrere Tausend Euro ne Reise buchen, und an 2,60 Euro für ne Falsche Wasser sparen? Sorry, das kann ich nicht nachvollziehen...


    Aber es gibt ja auch Leute, die nen Billigflug buchen und sich dann aufregen, weil das Mineralwasser dann 3 Euro im Flieger kostet...

    Wo hast du das denn gelesen?? Deine eigene Interpretation??

    Hier hat jemand eine einfache Frage gestellt, die beantwortet wurde...

    Thema war wohl nicht, dass das Wasser zu teuer ist!

    Das kann und sollte wohl jeder halten wie er will, schließlich gibt es ja extra mehrere Wasserzapfstellen auf jedem Deck.

    Geht sicherlich auch "in freundlich", oder?

    LG Regina

    Schnatti

    Ich habe jeweils an Land meinen Handytarif genutz. In Russland habe ich es allerdings komplett im Flugmodus gelassen, da mein Tarif dort nicht galt. D.h. du müsstest mal deinen Handyvertrag prüfen. Russland ist bei mir die teuerste Ländergruppe.

    Nach den Anfangsschwierigkeiten lief dann das Internet auch einigermaßen an Bord... und 1 GB für 15 € war schon ok.

    Grundsätzlich reduziere ich die pixelzahl meiner Fotos bevor ich sie sende oder hochlade. Das spart reichlich Datenvolumen.

    Das Programm heisst "Fotos und Bilder verkleinern".

    LG Regina

    Wenn du jemanden direkt ansprechen möchtest, dann bitte @undName schreiben, dann bekommt derjenige eine Nachricht.