Beiträge von Jette63

    Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen! Wir werden dann einfach selbst mal gucken, wo es uns zum Frühstücken am besten gefällt. Schließlich sind wir ja 14 Tage an Bord und haben genug Zeit zum Testen :)

    Auf jeden Fall sehen wir der ganzen Sache nun wieder ganz entspannt entgegen, dass wir schon irgendwo einen Platz für‘s Frühstück finden 8)


    Dorothea

    Es gibt noch täglich unterschiedliche Frühstücksangebote? Oje, das macht die Wahl der „richtigen“ Frühstückslocation nicht gerade leichter :S

    Schnufkel

    „Moin Moin“ oder auch nur „Moin“ sage ich in Hamburg (da lebe ich schon immer) gerne. Wobei ich „Moin“ am häufigsten verwende. Da es hier aber schon einen Beitrag „Moin“ gibt, habe ich für meinen Beitrag die Doppelvariante genommen ;)

    Faulpelz :

    Danke für den ausführlichen Frühstückstest!


    In der Vorfreude auf unsere erste Kreuzfahrt war der Anckelmannsplatz unsere erste erste Wahl für das Frühstück - allein schon wegen der Auswahl des Frühstückangebots. Aber nun sind wir etwas verunsichert, dass es dort ziemlich bevölkert ist und freie Plätze rar gesät sind. Wir sind Früh-Frühstücker und werden deshalb dort schon spätestens um 7:30 Uhr aufschlagen. Können wir uns dann noch ein Plätzchen dort aussuchen oder ist es - insbes. an Landtagen - ziemlich voll? An Seetagen zählen wir auf viele Langschläfer :sleeping:

    Alternativ bliebe uns dann wohl nur noch die X-Lounge (wir sind JS-Gäste), doch hier wird die Frühstücksauswahl ja eher kleiner sein :/

    Hallo Lina123 ,

    vielen Dank für die Info. Das hilft mir tatsächlich weiter!


    Weiß jemand, ob die Koffer nach der Landung in Montego Bay direkt zum Schiff gebracht werden? Bei der Ankunft in La Romana ist es ja so. Wir fürchten nämlich, dass wir entweder schon auf dem Schiff sind und unsere Koffer immer noch auf dem Gepäckband durch den Flughafen kreisen oder wir aufgrund vergeblichen Wartens den Transfer zum Schiff verpassen :/

    Moin ergo-hh , für das Forumtreffen habe ich mich schon angemeldet :thumbup:


    Und ja, elbabwärts nach Wedel gibt es jetzt nicht unbedingt so viel zu gucken. Aber wie heißt es so schön: Das Schiff ist das Ziel ;)

    Vielen lieben Dank für die <3liche Aufnahme im Forum und die Genesungswünsche :)


    Da wir beide aus Hamburg sind, ist natürlich die Fahrt die Elbe runter schon etwas Besonderes. Ich hoffe nur, dass die SNR nicht gerade während des Feuerwerks stattfindet :/

    Danke :)

    Ja, wir sind voll infiziert. Tatsächlich sind schon Touren bis 2023 geplant 8)

    Und dank der vielen Tipps hier im Forum kann ganz einfach nichts schiefgehen :thumbup:

    Hallo,

    auch wir sind dabei (ab 16.12. Montego Bay). Es ist unsere erste Kreuzfahrt und sind deshalb schon ganz gespannt, wie „das so läuft“.

    Die Ausflüge über TC sind schon gebucht. Allerdings bin ich mit Tulum aufgrund der Algenplage noch etwas unsicher, ob nicht doch ein Ausflug auf Cozumel besser wäre.


    Gruß

    Jette

    Hallo Foris,


    nachdem ich nun schon für lange Zeit nur stille Mitleserin war (und mir dadurch schon viele Tipps hier geholt habe) und die erste Kreuzfahrt am 16.12.2019 nach Mittelamerika mit der MS1 bald bevorsteht, habe ich mich endlich hier angemeldet :)


    Mein Lebensgefährte und ich sind im vergangenen Jahr vom Kreuzfahrtvirus infiziert worden ;)

    Als Folge davon haben wir uns für Mittelamerika über Weihnachten entschieden. Im Sommer folgte dann die Buchung unserer 2. Kreuzfahrt über Ostern 2020 Richtung Kapverden. Im Moment fiebern wir dem Buchungsstart für Sommer 2021 entgegen. Dann soll es mit der Auslaufparade der Hamburg Cruise Days nach Mallorca gehen.


    Jetzt fiebern wir aber erstmal unserer ersten Kreuzfahrt entgegen!


    Liebe Grüße

    Jette