Beiträge von sunmoonstars

    Ich brauche auch immer ein richtiges Buch in der Hand ( und Zeitschriften auch) obwohl ich immer ein Tablet mit habe für den Flug ( Filme downgeloadet Netflix und Co.).

    Ich habe mir auch schon Bücher aus der Rückgabe Kiste genommen, wer vorsichtig sein möchte könnte diese ja mit Desinfektionsstüchern gründlich abwischen, am Buchrand etwas vorsichtiger.

    Ich sehe da auch keine Gefahr.

    Wie oft werden Bücher im Buchladen oder Zeitschriften angegrabbelt und nicht gekauft. Von Lebensmittelpackungen ganz zu schweigen. Einkauftswagen etc.


    LG :)

    <3 Ich habe länger nicht hier gelesen und stosse gleich auf schöne Nachrichten <3 .


    Alles Gute für dich , das freut mich sehr.

    Bis zum nächsten Quizduell.....

    ....2x gespielt und 2x hast du gewonnen so wie im Leben.

    I- Meer auf der Gewinnerseite , das wünsch ich dir.


    <3<3<3

    Hallo Simone,

    immer Flugmodus und W Lan an

    ( falls ihr Internet Pakete gebucht habt und auch für die Mein Schiff an Bord App muss das W LAN an sein)

    Die Roaming Einstellung kann man denn so lassen.

    In Küstennähe habt ihr manchmal euer Mobilnetz das stimmt, aber aufpassen ....teils je nach Verbindung wählt man sich plötzlich automatisch ins Sea Netz ein.

    Das hatten wir im April auf den Kanaren , es kam aber eine SMS vom dt. Netzbetreiber mit den Kosten fürs Seanetz.

    Glücklicherweise rechtzeitig und ich hatte noch nichts verschickt oder gedownloadet ( z.B.Whats App Videos etc)

    Seither schalte ich dennoch auf Flugmodus schon beim Auslaufen. Die SMS kommt ja nicht immer unbedingt rechtzeitig.


    Schöne Vorfreude. :)


    Beispiel Netzbetreiber SMS



    Ausflug im April 2021 gemacht


    Käserei und zauberhafter Lorbeerwald


    Sie lieben Käse, Wein und haben Lust, La Gomera von der kulinarischen Seite zu entdecken? Dann verkosten Sie prämierten, handgemachten Käse aus Ziegen- und Schafsmilch in einer lokalen Käserei. Ein tolles Geschmackserlebnis. Ein weiteres Erlebnis: Ihr Stopp und die unvergessliche Aussicht am Aussichtspunkt Los Roques. Klingt nach Genuss für alle Sinne, finden Sie nicht auch?

    Etwa 30-minütige Fahrt zur Käserei Las Cabezadas

    Besichtigung und Verkostung

    Anschließende rund 2-stündige Landschaftsfahrt

    Unterwegs schöner Fotostopp am Aussichtspunkt Los Roques

    Hinweis: Die Fahrstrecke beinhaltet viele Serpentinen. Der Fußweg beträgt ca. 1 km, ist teils uneben und beinhaltet einige Stufen. Bitte denken Sie an eine Jacke.

    • 59,00 € (minus 10% im Plus Tarif) 4 Stunden.

    _________________________________________________________________________________________________________________________


    Auf La Gomera haben wir uns bei unserer 7 -tägigen blauen Reise für eine Busfahrt entschieden,

    eigentlich ungern im Bus in Corona Zeiten denn Abstände können nicht wirklich eingehalten werden außerdem zählt man zur Kontaktgruppe 1.


    Um 8.50 Uhr war Treff direkt am Bus vor dem Schiff , wir waren circa eine Gruppe von 30 Personen , dabei war eine Reiseleiterin die auf La Gomera lebt , diese hat viel Wissenswertes über La Gomera erzählt.

    Im Bus hat man hat dicht an dicht gesessen :/ wie auch schon beim Anreise Transfer jedoch wurde von allen Gästen der Sitzplatz und die Kabinennummer notiert wg. der Kontaktnachverfolgung.


    Es ging los und direkt hoch Richtung Berge wo man nach ca. einer halben Stunde an einem Aussichtspunkt angelangt war, von dort konnte man Fotos schießen von der MS die dort in San Sebastian im Hafen lag. <3


    Weiter ging es nun mit dem Bus einen zehnminütigen schmalen steilen Weg hinauf zur abgelegenen Ziegenfarm

    ,, La Cabezadas,, man konnte kaum glauben das der Bus wirklich diesen Weg nahm. :huh:


    Dort angekommen wurden wir freundlich vom Besitzer begrüßt, auf dem Weg zum Haus dessen kamen wir an vielen Pflanzen vorbei. Aloe Vera, Lavendel, Currysträuchern , Riesen Rosmarin Sträuchern , Feigenbäumen, Affenbrotbäumen und……… Sonnenblumen.. :love: mitten im April, die gibt’s bei uns im Garten erst im August.

    Wir konnten die Ziegen sehen und den Riesen Ziegenbock , es gab auch zwei Babyziegen ganz entzückend für groß und klein. Außerdem gibt es dort Hasen, Hühner, Hunde und Iberische Schweine, die sind riesig groß und mit unseren Schweinen nicht vergleichbar.

    Mit Kindern ist dieser Ausflug in jedem Fall empfehlenswert ( nur die anschließende Busfahrt könnte zu lang sein) :?::/


    Dann zeigte der Inhaber uns wie Ziegenkäse hergestellt wird, später konnten wir davon kosten und es gab noch 2 verschiedene kleine Käseecken mit Crackern und kanarischen Palmhonig und einem Glas Wein dazu. Es ist wirklich nur eine Mini Verkostung, ihr solltet auf jeden Fall auf dem Schiff an dem Morgen gut frühstücken. 8| Ausgerechnet an dem Morgen waren wir spät dran und hatten keine Zeit mehr auf dem Schiff zu frühstücken ||:rolleyes::D


    Auch wurde ein kleiner Vortrag in der Ziegenmolkerei gehalten und erklärt wie die Ziegen gemolken werden und wie der Käse zubereitet wird, Reifedauer etc.

    Man konnte dort auch eingeschweißten Ziegenkäse, kanarischen Palmhonig und Weinflaschen kaufen.


    Insgesamt haben wir uns dort knapp 2 Stunden aufgehalten. Gegen 11.15 Uhr ging es weiter …..hoch in die Berge immer der Serpentinenstraße entlang. Es folgte eine einstündige Busfahrt mit einigen Fotostopps u. a. am Los Roques ,

    nach dem letzten Fotostopp fuhren wir nochmal 40 Min. zurück zum Schiff mit einer wunderschönen Aussicht vom Bus aus ins Tal.

    Gegen 13.00 Uhr waren wir wieder zurück am Schiff so das wir etwas über 4 Stunden unterwegs waren.



    Die Ziegenfarm hat uns am besten gefallen. Die Busfahrt war uns zu lange , aber wir sitzen auch nicht so gern lange im Bus jedoch war die grüne Insel schön an zu sehen und für Wanderer muss es ein Paradies sein, wunderschöne Natur. :thumbup::thumbup::thumbup:


    Den ,, zauberhaften Lorbeerwald ,, in der Ausflugs Überschrift Beschreibung hatten wir uns anders vorgestellt ,

    diesen Wald konnte man nur mal kurzzeitig vom Bus aus sehen.

    Die Beschreibung ,, Ziegenfarm mit Busfahrt über die Insel ,, hätte da als Überschrift besser gepasst. :/


    Es war jedoch ein schöner Ausflug und man hat einen kleinen Eindruck von La Gomera gewonnen.


    Hier noch einige Fotos


    Erster Ausflugsstopp Blick in den Hafen San Sebastian






    Ziegenfarm





    Der Besitzer der Farm sieht wirklich in echt so aus wie hier in der Deko :D





    Bergwelt







    San Sebastian Hafen ( vom Schiff aus)


    Summar ...tolle Fotos :thumbup:

    Ich liebe die Diamantbar draußen am Heck beim Auslaufen :love: , leider nur noch auf der MS 3-6...

    Ich auch :love: Ich war erstmals auf der 1 und habe das so vermisst, war immer unser Lieblingsplatz am Abend. Auch der Ausguck weit oben fehlt ja dort.

    Dafür ist die ,,Brücke, an der AAB Superklasse.

    Jedes Schiff hat was.


    Eine tolle Cruise allen :)

    Apropos Maske, ich bin mal ohne auf dem Pooldeck rum gelaufen (auf der Liege vergessen) ,

    alle Gäste haben mich angeguckt . Ich habe mich gefühlt wie 18 mit einem zu knappen Bikini:D

    Gesagt hat keiner was....bis ich es denn selbst gemerkt habe.

    Man fühlt sich wie ertappt etwas verbotenes getan zu haben.

    Auch das ist Corona..... ^^:)

    Sehr schön, :thumbup: da bin ich gespannt wie es derzeit dort so ist und was ihr so unternehmt. Wollen evt. Im Spätsommer dort hin , der kurze Flug ist da ausschlaggebend.

    Wie lange seit ihr dort? Wo wohnt ihr? Sind viele Urlauber dort? Wo macht ihr den Test für den Rückflug?

    Fragen über Fragen :) die sicher in den nächsten Tagen beantwortet werden.


    Schöne Tage wünsch ich

    Das wäre natürlich gut, hier in Niedersachsen war zum freitesten nach 5 Tagen übrigens ein PCR Test vorgeschrieben, der kam uns 79,00 p.P. X( während in anderen Bundesländern ein Schnelltest ausreichend war. Das versteh einer...

    Kontrolliert wurde das übrigens in den 14 Tagen der Quarantäne nicht aber rausgetraut haben wir uns erst an Tag 6 als das Testergebnis des PCR Test da war

    Das nur mal so als Info.

    Ausflugsbeschreibung von Tui Cruises

    Innovativ und entspannt entlang der Küste

    Weiter in die grüne Lunge der Stadt - dem botanischen Garten

    Weiter zum Plaza de España in die Fußgängerzone von Santa Cruz

    Helm und Rucksack. ( Leihweise für die Tour)

    außerdem gibt es eine Mein Schiff Kunststoff Trinkflasche und einen Energie Riegel

    49,00 Euro ( - 10% im Plus Tarif), 2,5 Stunden ( es waren knapp 3 ) , Fahrt ca.18 km

    Hinweis: Bitte kommen Sie nach Ihrer Anreise umgehend zum Aktiv-Ausflugsschalter, da die Unterzeichnung einer Haftungsbegrenzung und ein persönliches Beratungsgespräch zwingend notwendig sind. Ansonsten verfällt Ihre Reservierung automatisch. Max. Gewicht 100 kg




    _______________________________________________________________________

    Ausflug gemacht im April 2021


    Dieser Ausflug wurde am Vor - und am Nachmittag angeboten.

    Für uns ging es vormittags los, ,

    wiederholt wie auch schon auf Arrecife/Lanzarote war Treff um 9:45 Uhr Treff in der Tui Bar ,

    die Trinkflaschen gab es nicht :/ , viell. hätten wir nur fragen müssen wir hatten ja noch die Flaschen vom e Scooter Ausflug 2 Tage zuvor, der Energie Riegel wurde nicht verteilt bzw. das wurde wohl dieses Mal schlichtweg für alle vergessen. ||

    Es erfolgte ebenso wieder eine Einweisung, einige Runden wurden im Hafen gedreht bis jeder sich sicher auf dem e -Roller fühlte.

    Wir waren eine Gruppe von 12 Personen.

    Zuerst fuhren wir ca.30 Min. entlang der Küste los zum Konzerthaus dem Auditorio de Tenerife ( der Elbphilharmonie von Teneriffa, auch was die Fertigstellung und die Kosten angeht), wir umrundeten dieses und konnten einen schönen Ausblick auf das Meer genießen.

    Von dort aus auf dem Weg zum Marktplatz von Santa Cruz kamen wir noch am,, Parque Maritimo Cesar Manrique,,

    vorbei, ein öffentliches Freibad in Santa Cruz mit mehreren Meerwasserschwimmbecken

    am Marktplatz angekommen war ein kurzer Fotostopp und weiter fuhren wir durch die Innenstadt von Santa Cruz zum - und durch den wunderschönen botanischen Garten :thumbup::love: wo wir ca. 30 Min. Pause machten, ein Getränkestand war vorhanden wo man sich Cafe oder andere Getränke kaufen konnte, auch ein WC ist vor Ort.

    Anschließend fuhren wir noch ca. 20 Min. durch die Stadt und zu dem ,,Santa Cruz,, Schild am Meer wo man wieder Fotos machen konnte, dort ist auch ein kleiner Kiosk.

    Dann wurde nochmal gecheckt wie voll die Akkus noch sind und wir fuhren noch eine Extrarunde und nochmals zum ,,Auditorio de Tenerife,, und umkreisten dieses. Zu guter Letzt ging es dann noch noch zu einem Aussichtspunkt von wo aus man die Mein Schiff fotografieren konnte.

    Kurz vor 13.00 Uhr waren wir wieder am Schiff angekommen so dass wir knapp 3 Stunden unterwegs waren.

    Die Tour hat Riesenspaß gemacht und man hat ein wenig von Santa Cruz gesehen, am schönsten war es im botanischen Garten. :):love:

    Ausflugspreis etwas überhöht u.M.n.:|


    Beim E- Scooter Ausflug ( ebenso E- Bike, Bike Touren allgemein) zählt man übrigens zu Kontaktgruppe 2 während man bei Bustouren zur Kontaktgruppe 1 zählt.


    Die E Scooter Ausflüge sind sehr beliebt , es empfiehlt sich diesen direkt von zu Haus aus schon zu buchen, bei uns waren 5 Wochen vor der Reise alle Plätze weg für jeden Hafen der Reise. Ebenso ist es ja auch bei den E- Bike Ausflügen.


    Hier einige Fotos


    Marktplatz Santa Cruz




    Botanischer Garten







    Parque Maritimo Cesar Manrique




    Janet

    An Bord an der Rezeption gibt es Postkarten, Motive vom Schiff und von den Kanaren. Du kannst diese auch von dort versenden lassen dann wird noch ein

    MS Stempel mit drauf gemacht.

    Wir waren auch in Tenerifa und Lanzarote mit dem e Scooter unterwegs, Stop an einem Kiosk war da nicht ,

    aber frag den Guide vor Ort, Ausnahmen sind möglich.

    Mit einem Mitfahrer ist der Guide als wir eine 20 minütige Pause hatten kurz in eine Apotheke gegangen .