Beiträge von Jonny

    TC soll mal für Mai die Kanaren verlängern, Aida ist da schneller.


    Aida hat gerade bis Mai Kanaren mit der Perla verlängert AUCH mit Abflug ab Wien und Zürich...

    Es wurden doch gerade erst die Reisen für April aufgelegt, dass wird noch dauern.

    Gemäss dem Jahresbericht der Royal Caribbean Group wird die Mein Schiff 7 im zweiten Quartal 2023 fertiggestellt. Damit würde die Mein Schiff 7 wie ursprünglich geplant fertig werden. Damit würde man die Mein Schiff 7 dem Neubau von Royal Caribbean vorziehen, der ursprünglich für 2022 geplant war und nun für das Quartal 3 2023 vorgesehen ist.


    Natürlich kann es weiterhin zu Verzögerungen kommen, wie Royal Caribbean schreibt.

    Danke :thumbup: Das beeinflusst unsere Planungen für den Sommer 23 natürlich nochmals, wenn das Schiff doch schon für den Sommer zur Verfügung steht.

    Ich weiß nicht, ob ich mit den noch größeren Schiffen überhaupt mitfahren möchte.

    Für mich persönlich sind die neuen MS 1 und 2 schon grenzwertig.

    Ja die Schiffe werden nochmal gewaltig größer. Ich rechne mit einer Länge von mindestens 330-335 Metern.

    Gerade gelesen: der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Daniel Günther hat im Vorfeld der heutigen Bund-Länder-Gespräche angekündigt, dass sich sein Bundesland für die Osterferien wieder touristisch öffnen wolle.


    Das lässt dann ja auch hoffen, dass bald wieder KFen ab Kiel möglich werden könnten, auch wenn es u.U. "nur" blaue Reisen sind. (Wobei: in Polen und Estland könnte man ja sogar anlegen und von Bord gehen, wenn man nur Geimpfte dabei hat.) Es wird spannend...

    Welche Geimpfte soll Tc denn dabei haben?

    Und die Öffnung der Deutschen Häfen erfolgt wie bereits mehrfach erwähnt nur im Verbund. Also wenn müssen Bremerhaven und Hamburg auch Abfahrten möglichen machen.

    Hi Jonny, das stimmt natürlich! Flugkapazitäten nach Dubrovnik einzurichten, sollte aber kein Problem sein und eine Zeltlösung o.ä. gäbe es sicherlich auch - mit dem Vorteil, auf der Tour nur kroatische Häfen anzusteuern. Ist lange her, ich glaube 2002/ 2003, da hatte die Aida Cara dort ihren Wechselhafen

    Gerade aus fehlender Erfahrung wird es jedoch wenn Triest oder Valletta werden. Zudem die AiDA cara auch nicht wirklich mit den TUI Schiffen zu vergleichen ist.

    Vielleicht wäre auch Dubrovnik als Wechselhafen möglich? Das gab es bei Aida vor Uhrzeiten. Wäre auf einen Fall eine sehr schöne Route!

    Da ist doch gar kein Terminal mit der Kapazität zum Wechseln?

    Italien als Starthafen funktioniert bei MSC ja auch problemlos, wenn Malta o Griechenland angefahren wird. Daher sollte es ab Valletta oder Triest funktionieren.

    Mit beiden Schiff Wochen Cruises zu machen ist ja nicht unbedingt logisch. Denn wie man ja mitbekommen hat ist die Ansteckungsgefahr da viel größer durch den häufigen Wechsel.

    Ja, aber die 2 Wochen Touren sind ja gar nicht gut weg gekommen. Das war preislich zT echt mau.

    Das Problem ist ja, dass in Griechenland derzeit noch Lockdown ist. Ich könnte mir vorstellen, dass wenn die Freigabe kommt (so ab Mai) die MS5 dort eventuell eingesetzt wird.

    Wir denken an Mittelamerika an Weihnachten/Silvester 22/23. Sehr teure Reise (14 Tage, teurer Flug, teuerste Reisezeit). Da wären die 10% gut angelegt.


    Aber wenn - wie sonst - Mitte März der Buchungsstart ist, wird es Anfang April nur noch "Rest-Kabinen" geben - bestimmt keine JS und vielleicht gar keine 4er Belegung mehr... So war es zumindest in der Vergangenheit bei begehrten Routen/Terminen oft!

    Warum muss du denn bis Anfang April warten? Die 10% kannst ja schon vorher einlösen.

    2 Schiff in Asien? Spricht das nicht dafür,dass die MS7 dann schon im Dienst ist?

    Die MS7 kommt erst 2023, möglicherweise Ende 2023.

    Ich denke die MS5 fährt erst Orient und wechselt dann im Februar/März nach Asien, während die MS6 erst ab November Asien fährt und dann schon im März Richtung Europa fährt.