Beiträge von Jonny

    Mittelmeer mit Salerno könnte die erste Fahrt nach Katalog sein! Nur passt die Vollauslastung noch nicht mit den derzeitigen Vorgaben zusammen und man versucht möglichst viele zum Umbuchen auf andere Reisen zu animieren mit dem zusätzlichen 10% Bonus! Irgendwie möchte keine Reederei das Versuchskaninchen in Richtung Vollauslastung sein! Es finden Konzerte, Strandurlaube, etc statt. Aber an Kreuzfahrten hängt man sich noch immer auf. Es gibt wirklich Zeit, dass wir wieder anfangen müssen uns gegenseitig zu Vertrauen ohne die große Angst zu bekommen was ist wenn!

    Dass hat nix damit zu tun, dass die Reedereien nicht wollen, sondern dass sie nach behördlichen Vorgaben dies nicht dürfen.

    Die Adria Touren sind eigentlich bereits jetzt kein Problem. Jedoch setzt TC ja lieber auf Blaue Reisen.

    Solangsam wird sich TC aber auch dann entscheiden müssen. Fahren, und wie läuft dass ab? Absage Innen-/Außenbucher, eigene Anreise etc.? Keine Ausflüge auf eigene Faust?


    Denn wenn sie jetzt natürlich wieder noch warten und sich dann doch für neue Reisen entscheiden, haben diese wieder nur einen Vorlauf von 2-3 Wochen und sie werden die Preise wieder rausschmeißen müssen.

    Finde ich gut deine Überlegungen. Ich finde Punkt 3b auch nicht mal so abwegig. Gerade da TC die Metropolen Tour kaum fährt, dürfte durchaus ein großes Interessenpublikum zu Verfügung stehen. Zumal sind die liegegebühren in diesen Häfen meist nicht so hoch, so dass der Preis auch attraktiv von vornherein sein sollte.

    @all Könnt ihr bitte von der "Hinhaltetaktik" zurück zum Thema Ausweichrouten zu kommen.


    Wo und wie könnte zum Beispiel die MS3 eingesetzt werden? Sie soll ebenfalls wieder starten. Ich bezweifle aber das es nach GB gehen wird.

    Ja, sonst ist hier gleich bestimmt wieder dicht ….

    AIDA startet Ende Juli nach Westeuropa, ich denke, dass TC Dort auch ein Schiff einsetzt. Entweder die 3 oder die 6.

    Danke Jonny für deine Einschätzung !!! Dann denke ich das eine Umbuchung in Eigeninitiative wahrscheinlich gemacht werden muss. Es ist ja noch ein bisschen hin bis die 50 Tage ... kommen aber die Lage wird sich wahrscheinlich eher noch etwas entspannen...

    Ich finde es auch sehr schade, dass oft die Gelegenheit genutzt wird um "dieses" Thema in alle möglichen Threads eingebaut wird...

    Aber dieser hier war für mich mit Abstand der wichtigste besonders in den letzten Wochen und daran hast du einen erheblichen Anteil geleistet!!!! Bitte bleib dabei !!!!

    Ich denke auch, dass die kostenlose Umbuchungsfrist über den August hinaus verlängert wird, aufjedenfall für Blaue Reisen, sodass du/ihr auch nicht zu sehr euch stressen müsst.

    Natürlich kann man jetzt noch keine verbindlichen Aussagen, dass sind ja alles nur Prognosen. Es könnte ja sein, dass ein Schiff der TUI III die transsuez zum selben Termin der 6 fährt. Die Route gehört ja auch meistens zu den gut gebuchten, da sie auch in den Ferien liegt und damit würde man ja auch noch mehr Kapazität schaffen, da diese beiden Schiffe ja mehr Gäste aufnehmen können als die 4 Neubauten davor.


    Hedwig1959 Bei der Karibik könnte ich mir vorstellen, dass man möglicherweise nicht alle 10 Inseln wie geplant anfahren kann, aber trotzdem 5-6. Einige Inseln haben auch genug Liegeplätze, sodass ein overnight durchaus auch möglich sein könnte. Vielleicht lässt sich auch etwas mit dem Mutterkonzern RCL machen, die haben ja eine Privatinsel, welche natürlich am ehesten angefahren werden könnte, da es wenig Kontakt zu anderen Menschen gibt.


    Wenn in Mittelamerika einzelne Länder nur möglich sind, könnte TC dann die Route anpassen. Jedoch werden wir genaue Aussagen sicher nicht vor Ende August/Sepetember tätigen, was im Winter gehen wird.

    Gibraltar / Großbritannien

    25.04 Mein Schiff 6 (Mallorca bis Hamburg)

    18.05 Mein Schiff 2 (Mittelmeer mit Andalusien)

    08.06 Mein Schiff 2 (Mittelmeer mit Andalusien)

    14.07 Mein Schiff 2 (Mittelmeer mit Lissabon)

    14.09 Mein Schiff 2 (Mittelmeer mit Andalusien)

    08.10 Mein Schiff 4 (Mittelmeer mit Lissabon)

    15.10 Mein Schiff 4 (Mallorca bis Cran Carnaria)


    Kursiv gedruckt jeweils die wahrscheinliche Tour, auf der Gibraltar angefahren wird.

    Das kann man wohl sagen. Das ist eine reine Hinhaltetaktik. Eigentlich eine Frechheit. Hier wird einem jegliche Freude auf den Urlaub verhagelt!

    Ich könnte mir vorstellen, dass eine Intention hinter der E Mail ist, dass man erstens hofft, dass Kunden auf die Touren in Griechenland und Italien umspringen, da diese zum Teil nicht sonderlich gut laufen, und zum anderen, dass dass Schiff leerer wird, denn meines Erachten werden sie nicht um die 60% Regel rum kommen und dafür müssen Kunden abspringen.

    Jonny

    Wie siehst du die Chancen fürs stattfinden der Hamburg bis Mallorca Tour im September? Ich kann einfach nicht einschätzen ob das Risiko auf die Absage zu hoffen zu groß ist

    Warum zurück halten ?

    Weil ich keine Lust habe, wenn hier wieder alles dicht gemacht wird, weil nur noch über Impfung etc gesprochen wird.


    Die ‚Ausgangsfrage‘ bei dieser Tour ist sicherlich, wie plant TC den weiteren Verlauf des Jahres. Fährt die 6 in den Orient? Ich habe mir schon entsprechende Gedanken gemacht, auch anhand wie AIDA vorgeht, wie TC den Winter gestalten könnte. Ich könnte mir nämlich vorstellen, dass es in den Winter Fahrtgebieten zu Schiffswechseln kommen wird. Sollte zb die Mittelamerika Runde nicht gefahren wird (was derzeit definitiv nix wird, aber da möchte ich nicht weiter drauf eingehen) gehe ich davon aus, dass TC die 1 oder 2 in den Orient zieht um dort mehr Kapazitäten zu haben (den Orient betrachte ich eigentlich als ziemlich sicher, da mit den VAE auch nur Einlandsreisen notfalls angeboten werden könnten). Dementsprechend würde die 6 natürlich andernfalls zum Einsatz kommen (ich rechne fest mit Touren im WMM im Winter und möglicherweise auch Touren ab D Richtung Westeuropa oder Kanaren um Flüge zu sparen) und sie würde nicht Richtung ÖMM aufbrechen (nach Mallorca soll die 6 weiter nach Antalya fahren).


    Als zweiten Aspekt sollte beachtet werden, dass wenn die 6 bereits Anfang September Richtung MM aufbricht, stand heute, nur noch ein Schiff im Nordland es gäbe (MS1), da die 4 ja Richtung MM abgezogen wurde (sollte im Norden fahren). Somit hätte TC stand heute 4 Schiffe im MM, aber nur 1 im Norden, wodurch die Routenvielfalt eingeschränkt wäre, während Mitbewerber AIDA mindestens 3 Schiffe im Norden hätte (Verhältnis stand heute 3:3).

    Und auch wenn die 3 im Norden dazukäme, wäre es noch 2:4 und je nach Buchungslage wären 4 Schiffe im Mittelmeer zu viel, während im Norden mit 2 Schiffen Kapazität fehlt (ich hab eigentlich das Gefühl Nordland wird ganz gut gebucht, während im Mittelmeer sie die Schiffe derzeit schlecht voll kriegen, siehe Sonderpreise).


    Also zusammengefasst: Rein vom Routenverlauf sollte die Route kein Problem sein (La Coruna könnte man durch einen Seetag ersetzen), vielmehr wird die Frage sein, inwiefern TC den Herbst und Winter plant.

    Gibt es neues zu den Häfen Le Havre und La Coruna Jonny ??? Wird geöffnet oder planen Sie noch länger zu schließen?

    Ich wollte mich ja hier eigentlich zurück halten, aber ich kann dir sagen, dass AIDAmar für ihre Touren ab Hamburg die Zusage für Zeebrügge erhalten hat und dass man zumindest noch für Le Havre und Rotterdam/Amsterdam dies anstrebt, bislang es aber noch keine Zusagen diesbezüglich gibt.


    Bezüglich La Coruna, der Hafen ist weiterhin noch gecancelt für KF-Schiffe und aufgrund der seltenen Anläufe denke ich wird es ohnehin keine Bemühungen in diese Richtung geben. AIDA und TC steuern diesen Hafen ja wenn nur in Transreisen an von daher wird es kaum Interessen geben.

    Jonny Deine Glaskugel hätte ich auch gerne. Keiner kann jetzt und heute abschätzen was geht und nicht im Winter. Mit viel Glück kann so gut wie alles gefahren werden!

    Das hat mit Glaskugeln nichts zu tun. Du verstehst scheinbar einfach nicht wovon derzeit Kreuzfahrten abhängen und was alles an Aufwand zu betrieben ist. Es ist nicht so; die Länder haben niedrige inzidenzen und fertig. Da scheinst du die Planungsprozesse nicht zu verstehen. Sorry, dass dass jetzt so hart ausgedrückt ist, aber einige denken , dass làuft alles so schön einfach ab und wissen nicht was die Reedereien vorher für enorme Arbeit zu tun haben und wie viel Aufwand dahinter steckt.

    Ich habe von Bord gehört das wohl geplant wäre die Mein Schiff Herz ab August wieder fahren zu lassen, aber ob das stimmt...wobei die Infos hinsichtlich der Mein Schiff 3 und 4 richtig waren

    August wird nicht funktionieren. Die Herz muss erstmal in die Werft und dann muss sie noch nach Deutschland überführt werden und auf den Neustart vorbereitet werden was noch etwa 4-6 Wochen dauern wird.

    Abgesehen davon, würde TC ein hohes Risiko eingehen, da sie mMn derzeit keine 7 Schiffe im Winter am laufen halten würden können, zwecks mangelnder fahrtgebiete.

    Könnte es dann sein, dass meine Blaue Reise mit der xxx Admin (Bitte nur Smileys aus dem Forum verwenden.) xxx ist???? Sie beginnt genau am 8.10. - Freitag und in der Hafeninfo steht xxx Admin (Bitte nur Smileys aus dem Forum verwenden.) xxx und 5 ???

    Welche blaue Reise? Die Griechenland Touren dieses Jahr fährt ausschließlich die 5.

    Ausserdem die Seite hafeninfo nicht aussagekräftig. Dass letzte Update war irgendwann letztes Jahr.

    Aber auf der aktuellen Info (13.6.) von Port Authority sind für den 1.Oktober die 5, 6 und die Herz gelistet.

    Die 5 wurde aber erst gestern auf den Liegeplatz der Herz gesetzt und beide Schiffe können da schlecht liegen ^^ Zumal in Heraklion nur ein TC Schiff wechseln kann und da Freitags immer die blauen Reisen Griechenland starten, war eigentlich schon länger klar, dass das mit der Herz nix wird :/