Beiträge von Tourismo

    Hallo zusammen,


    nachdem unsere Reise am 12.03. storniert wurde, warten wir auf die Rückzahlung. Kann man etwa sagen wie viel Geduld man aktuell aufbringen muss?


    Auf Nachfrage kam die pauschale Antwort das alle mit Hochdruck daran arbeiten, die Rückzahlungen jedoch nach Buchungsdatum nach und nach erfolgen.


    Rechtlich ist TUI Cruises meines Wissens 14 Tage nach der Stornierung im Verzug. Ja ich weiß ... es ist eine schwierige Situation für die Reedereien. Man darf aber auch nicht vergessen das es sich hier um eine nicht erbrachte Leistung und um Gelder der Kunden handelt. Das führt natürlich dazu das etliche Rechtsanwälte (angeblich kostenlos) anbieten bei der Durchsetzung zu helfen.


    Ich schwanke zwischen Verständnis und Unmut über die Dreistigkeit das Geld einfach nicht rechtzeitig zu zahlen.


    Viele Grüße

    Chris

    Hallo,


    vermutlich ist das jetzt Off Topic, aber ich habe kein passendes Thema gefunden.


    Leider ist ja aufgrund der aktuellen Lage keine Katalogreise möglich, insofern warte ich täglich auf die Stornierung der MS Herz Reise vom 07.04. bis 16.04.2021. Umbuchen auf eine Blaue Reise oder einen anderen Termin ist für uns derzeit keine Option.


    Scheibchenweise storniert Tuicruises einzelne Termine, wobei jedem klar sein sollte das eine Reise über mehrere Länder hinweg derzeit unmöglich ist. Kommende Woche wird die Restzahlung fällig und wenn ich so lese wie lange oft die Rückzahlung dauert, möchte ich keinesfalls den kompletten Reisepreis bezahlen.


    Wie ist es bei euch gelaufen? Wurde rechtzeitig storniert oder hat man die Restzahlung abgebucht, obwohl klar war das die Reise nicht stattfindet?