Beiträge von Usedom-Fan

    Danke Usedom-Fan


    Bevor alle Fragen und Antworten durcheinander laufen ;) mir ist das bekannt, dass das AIDA Feuerwerk am Samstag Abend stattfindet und deshalb wundert es mich, warum TC um 17:00 bereits ablegt....

    Eine Parade wie bei den cruise days wird es sicher nicht geben :!::?:

    Am Sonnabend beim Hafengeburtstag 2020 fahren 4 Kreuzfahrtschiffe abends los. Die Europa, Hamburg, Astor und die Perla legen alle um 18:00 Uhr ab. Sehr schön ist der Sonntag, wenn alle Großsegler, 1 Kreuzfahrtschiff und die Museumsschiffe den Hafen verlassen. War dieses Jahr bei Sonnenschein ein Highlight.

    2020 ja, mag sein, aber ich war bei der cruise vom 8.5. - 11.5.. HH -Kiel zum Hafengeburtstag 7.5. - 9.5.2021

    Ablegen 17:00 Uhr am Samstag 8.5.21

    Das Aida Feuerwerk ist immer am Sonnabend. Freitag war dieses Jahr zusätzlich eine Lasershow auf einem Kreuzfahrtschiff. Zum Hafengeburtstag sind immer ca. 5 - 6 Kreuzfahrtschiffe von Freitag bis Sonntag dabei.

    Nein. Da fahren eher die Oldtimer. Wir lagen letztes jahr beim Hafengeburtstag mit der MS 1 in Steinwerder und haben die Parade nur von ferne gesehen. Wir sind nicht mitgefahren sondern haben erst später abgelegt.

    VG Verena

    Mein Schiff ist in der Tat von Steinwerder gleich in Richtung Blankenese abgebogen. Man darf eines nicht vergessen, der Hafen Geburtstag wird von Aida gesponsert und daher hat Aida dort die Hoheit. Es fahren meistens 2 Aida Schiffe beim Feuerwerk los. Pech für TUI Gäste.

    Ich habe allen gesagt........ es wird langsam weniger und trotzdem bin ich nächstes Jahr 4 x mit dem "Schiffli" unterwegs :DKeute von Deutschland kennenl

    4 mal, nein danke. So schön Kreuzfahrten sind, aber da gibt es in Deutschland so viele schöne Ecken, die es zu entdecken gibt. Hört man immer wieder bei Gesprächen, wie wenig die Leute von Ihrer Heimat kennen.

    Wir haben noch nie über ein „klassisches“ Reisebüro gebucht. Grund ist, dass wir sowieso immer Individualreisen gemacht haben - Ferienhaus gesucht und gebucht, Anreise im Autoradius mit dem Auto, früher mit dem herrlichen Autozug der Bahn (:love: bis Verona und dann ab Richtung Rom und Co) oder dem selbst gebuchten Flug.


    Als dann - völlig wider Erwarten - vor einem Jahr das Thema Kreuzfahrten auftauchte, haben wir natürlich auch direkt über TUI gebucht, ohne zu wissen, dass wir unsere Kabine nur per Zufall ergattert hatten. Eigentlich hätte die weg sein müssen. Die Kanarentour im Februar 20 und die kurze Tour in den Norden im Mai diesen Jahres haben wir auch selbst gebucht.

    Unsere dann folgenden Touren jeweils in den Herbstferien 20 und 21 haben wir über Pooldeck gebucht. Und werden auch dann, wenn es mal nicht mehr auf die großen Kabinen ankommt (Kinder werden älter) beibehalten. Einmal schlicht deshalb, weil wir die Herbsttouren ohne Pooldeck nicht hätten machen können, die Kabinen wären weg gewesen. Da haben die ordentlich was gut. Und ansonsten gilt: Was habe ich davon, dem Betreiber dieses Forums und eines Reisebüros mit einem extrem entspannten, freundlichen Team Umsatz vorzuenthalten?

    Wer hat denn geschrieben, Du sollst hier nicht buchen. Ist Dir doch völlig frei gestellt.


    Wenn ihr mit den Routen durch den Panama Kanal oder um Südamerika liebäugelt, müsst ihr bestimmt auf andere Reedereien ausweichen. Denn warum sollte TUI die bisherigen Routen nicht mehr anbieten, wenn sie doch viel Umsatz bringen.

    Das mit dem vielen Umsatz war aber ein Witz. TUI Cruise hat ja selbst vor einigen Wochen bekannt gegeben, dass die Umsätze bei fast gleicher Passagier Anzahl gesunken sind. Also her mit neuen attraktiven Routen, damit die Umsätze gesteigert werden.

    Oh, das wäre ja toll! Vor einigen Jahren waren wir an einem Sonntag in Santa Cruz de Teneriffa - alles zu! Wir kamen als 2. Kreuzfahrtschiff in den Hafen. Etwas später kamen noch die Queen Mary 2, die Costa Diadema und die kleine Aida Cara. Da waren natürlich 'zigtausend Menschen in der Stadt. Aber erst ab Mittag wurden vereinzelte Geschäfte geöffnet, da man auf den Umsatz wohl doch nicht ganz verzichten wollte. Aber bei weitem nicht alle Geschäfte und Kneipen/Restaurants haben geöffnet! Die Spanier sind da sehr "katholisch". Da auch Portugal ein katholisches Land ist, war ich etwas skeptisch.

    Lassen wir uns überraschen. Bei unserem vorletzten Besuch, sind wir fast 14 Km gebummelt. Da waren wir abends fix und fertig. Dieses mal sehr viel sinniger.

    Da der 15.12. ja ein Sonntag ist, stellt sich die Frage, ob in der Stadt überhaupt irgendetwas geöffnet hat. Wir sind ja wohl das einzige Schiff im Hafen, da wird extra wegen uns wohl niemand sein Geschäft öffnen, oder hat jemand andere Info's?

    Wir waren schon mal an einem Sonntag da und es waren Geschäfte geöffnet.

    xxxAdminxxx (Bitte keine externen Verlinkungen)

    Fände ich auch gut...allein mir fehlt der Glaube ;) Hamburg ist wesentlich teurer als Bremerhaven, hat so auch mal jemand an Bord gesagt.
    In Hamburg braucht man u.a. allein schon 2 Lotsen (Hafen- und Elb-Lotse).

    Das kann ja nicht mehr als € 5,00 pro Passagier kosten. Das sollte zu stemmen sein. ;)