3104 - Außenkabine Kat. B - Mein Schiff 4

  • Diese Kabine war uns für unsere Eventreise zugeteilt worden, wir fanden sie perfekt :love: Sie hat die Couch am Fenster, liegt auf der Steuerbordseite, Musterstation D ist das "Tag & Nacht - Bistro". Da ich mit meiner Schwester reiste, bat ich vorher per Mail darum, die Betten auseinander zu stellen. Die Kabine war tatsächlich entsprechend vorbereitet. Perfekt!



    Aus dem Forum wusste ich bereits, dass unsere Kabine aufgrund der Lage direkt neben der Tenderluke leider nicht die Sitzkissen im Fenster, sondern eine Plexiglasscheibe als Schallschutz hat. Rausgucken ist dadurch kaum möglich. Da bei uns aber tatsächlich die Musik auf dem Pooldeck spielte, waren wir nur zum Schlafen in der Kabine.



    Vorteil einer Kabine auf dem Atlantik genannten Deck 3: Man ist nah am Wasser. Aufgrund der Lage unserer Kabine direkt am Treppenhaus B hatten wir kurze Wege. Zum Frühstück und Abendessen in den Atlantik-Restaurants oder mit dem Lift rauf auf Deck 12 oder 14 und dann weiter zum Pooldeck. Vor dem linken Eingang zum Atlantik Klassik ging es in den Flur zu unserer Kabine.



    Von der Gangway aus müsste die Kabine das zweite Fenster links (oder doch direkt das erste????) sein...



    Fazit: wir waren mit der uns zugeteilten Kabine super zufrieden und würden sie - für eine Eventreise- jederzeit wieder buchen. Ansonsten wählen wir doch lieber eine Balkonkabine. Geräusche haben wir - außer dem leisen Surren der Klimananlage - nur am Abreisemorgen in Kiel gehört, als die Gangway direkt neben uns angedockt wurde. Aber da mussten wir ja eh aufstehen....

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Danke für die Fotos und dein Fazit. Mein Fazit davon : Anscheinend war diese Kabine kleiner als die Balkonkabinen. Wir lassen uns auch immer die Betten auseinander stellen wobei das rechte Nachtkästchen dazwischen gestellen wird. Somit ist der Platz zwischen den Betten mindestens doppelt so breit.

    lg Christine