Noch einmal in die Diskobucht - Grönland 2023 mit der Amadea

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Hallo Zusammen,

    ich muss gerade meinen Frust loswerden :rolleyes:. Ich habe die letzten Tage mal i.S. private Ausflüge Island recherchiert. Nachdem für uns mehr oder weniger klar ist, dass wir die Grönland-Ausflüge hauptsächlich über das Schiff buchen werden, wollten wir zumindest in Island mit privaten Touren los. Wir sind bereits mehrfach auf Island gewesen (die Mama allerdings noch nicht), haben sowohl private Touren, als auch Mietwagen genutzt und so war ich optimistisch, dass ich auch dieses Mal etwas finde. ABER, das war bisher ein Satz mit X. Aufgrund unserer Liegezeiten, die ja ansich recht lang sind, kann man keine 'vorgefertigte' Tour buchen, sondern muss auf private Touren ausweichen und die Preise hier sind horrend, wenn nicht gar unverschämt. Auch die Eintrittspreise u.a. für die blaue Lagune sind unfassbar hoch (ich weiß, ist Touri aber die Mama möchte es so gerne). Das rechnet sich alles erst, wenn man im Minibus unterwegs ist, Jeep mit 3 Personen ist unbezahlbar.

    Wie macht Ihr das, habt Ihr schon irgendeinen Plan für Island?


    Liebe, wenn auch gefrustete, Grüße

    pamina

    Übernachtungen an Bord:

    446 Aida, 31 Mein Schiff, 12 Hurtigruten, 55 NCL, 14 Phönix

    Demnächst:

    MeinSchiff 3 Norwegen mit Nordkap & Tromsö

    MS Amadea Großes Abenteuer Grönland

    MS Amera Einmal um die ganze Welt