E-Bike-Ausflüge Korfu / Katakolon

  • Hallo,

    wir haben Ende Oktober die "Ganz große Freiheit Griechische Inseln 2" gebucht und würden gern ein oder zwei E-Bike-Ausflüge buchen. Zur Auswahl stehen Korfu und Katakolon. Bei beiden Ausflügen sind zwar die Streckenlänge und die Höhenmeter angegeben, nicht aber die Strecke. Ich wüsste aber schon gern, was man auf diesen Touren sieht. Danach würden wir entscheiden, ob wir die Touren buchen wollen oder doch lieber Sigthseeing auf eigene Faust machen.

    Kann jemand mehr zu den Ausflügen, insbesondere zur Streckenführung und den besuchten Orten sagen?

    Herzlichen Dank,

    Kerstin

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Ich habe mal oben rechts die Suchfunktion genutzt und dabei dieses gefunden,

    vlt. hilft es:



    LG
    sunlight :-) ........ Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. Mark Twain


    MS 1 Atlantik trifft Mittelmeer 30.3.-13.4.2012

    MS 2 Südliche Karibik und Transatlantik Ost 4.4.-26.4.2014 Reisebericht klick
    MS 4 Kanaren mit Kapverden 18.10-1.11.2015 Reisebericht klick

    MS 4 Norwegen, Spitzbergen & Island 6.7.-23.7.2016
    AIDAprima Metropolentour 24.12.-31.12.2016
    MS 2 Östl.Mittelmeer & Adria mit Kroatien 1.10.-15.10.2017

    MS 5 Dubai trifft Antalya II 26.03.-10.04.2018 mit Israel statt Ägypten

    MS 4 Dubai mit Indien 18.02.-04.03.2019

    MS 6 Asien mit Singapur 5.2.-19.2.2020

    MS 1 Blaue Reise 3 Panoramafahrt Kiel Bornholm+Rügen Kiel 23.10.-25.10.2020

    MS 1 Norwegen mit Kopenhagen Weihnachtsmarktreise 5.12.-12.12.2021


  • Ich kann bestätigen, dass der E-Bike Ausflug in Katakolon sich wirklich lohnt. Habe den Anfang Juni auch gemacht.

    Nach einem ersten Anstieg (mit Motor gut zu bewältigen) sind wir durch vielen Oliven- und Obstplantagen gefahren. Dann zum Strand. Dort hatten wir so eine Stunden Aufenthalt.

    Auf dem Rückweg gab es noch die Möglichkeit ein paar Souvenirs zu kaufen.

    Für mich einer der schönsten E-Bike Ausflüge auf der ganzen Route

  • Hallo,

    vielen Dank für die Info - also eher landschaftlich reizvoll als Sightseeing?

    Ich bin ein bisschen hin- und hergerissen, weil ein Ausflug nach Olympia mich auch reizen würde und beides wahrscheinlich schlecht zu kombinieren ist.....

    Wie waren denn die anderen E-Bike-Ausflüge auf der Route? Piräus / Athen wollten wir wegen des zu erwartenden Verkehrs eher nicht machen, aber Korfu wäre nett, wenn man denn ein paar Highlights sieht....

    Liebe Grüße,

    Kerstin

  • Ja genau, es war landschaftlich sehr reizvoll. Wir haben noch an ein paar Orten zum Fotos machen angehalten, ist aber nicht wirklich sightseeing.

    In Olympia war ich schon während eines anderen Landurlaubs, und da war der E-Bike Ausflug als Ergänzung richtig.

    In Athen haben wir die Fahrradtour sogar zweimal gemacht. Das war echt cool. Klar gibts Stadtverkehr, aber ich bin auch in Deutschland Großstadtverkehr gewöhnt.
    Auf Korfu war ich nur mit dem Bus unterwegs. Nächste Woche bin ich dort zum normalen Urlaub ohne Schiff :)

  • Vielen Dank, ich bin zwar zuhause auch Stadtverkehr gewohnt (ob nun Großstadt oder große Kleinstadt sei dahingestellt - alles eine Frage der Betrachtungsweise), aber kein Freund von Stadtverkehr mit dem Fahrrad.

    Wir haben uns nun entschieden und werden versuchen, den E-Bike-Ausflug in Katakolon am Vormittag zu buchen und am Nachmittag nach Olympia zu fahren. Dafür werden wir Korfu erlaufen bzw. mit öffentlichen Verkehrsmitteln erkunden.

    Vielen Dank für die Tipps!

    Kerstin

  • Hallo Kebea,

    meinen Reisebericht von der Reise hast du ja schon gefunden.

    Den Link zu meiner Komoot-Aufzeichnung habe ich dir gerade per PN geschickt.


    Die Radtour zum Strand in Heraklion war auch einfach zu machen und dafür ist kein E-Bike erforderlich. Das geht gut mit einem normalen Fahrrad.

    Liebe Grüße und viel Vorfreude auf eure Reise

    Wasserschnegge

  • Perfekt - herzlichen Dank!

    Eine Radtour in Heraklion wird es für uns wohl nicht geben, da wir nicht durchreisen, sondern lediglich eine Woche haben. Mal schauen, was wir am Anreisetag in Heraklion machen werden. Wir landen zwar schon morgens, aber die fehlende (halbe) Nacht wird sich sicher auch bemerkbar machen....

    Die Vorfreude steigt!