Paket Ganz große Freiheit

  • Hallo zusammen,

    eine Frage an die Erfahrenen hier. Wir fahren dieses Jahr über Silvester die Karibikroute und das erste Mal in der Juniorsuite.

    Können somit also auch die X-Lounge nutzen.

    Wir fragen uns jetzt, ob sich die GGF lohnt oder eher nicht wenn man auch die X Bereiche nutzen kann.

    Unser bisheriges „Verhalten“ auf der MS war, dass wir mindestens jedes Zuzahlrestaurant genutzt haben und auch das ein oder andere mal im Diamanten uns was gegönnt haben (auch der Ruhe wegen).


    Wie ist eure Meinung dazu? GGF zusätzlich buchen oder reicht die X Lounge und den Rest den man mal so isst oder trinkt auf die Bordrechnung.


    Besten Dank


    Gruß

    Manuel

  • Pooldeck 24 - Die Kreuzfahrspezialisten
  • Die X-Bereiche und die Zuzahlrestaurants sind zwei Paar Schuhe. In der X-Lounge gibt es abends das gleiche Essen wie in den Atlantik Restaurants, die Getränke müssen aber bezahlt werden. Unsere Meinung nach würden die X-Bereiche die Zuzahlrstaurants nicht ersetzen. lediglich das Frühstück kann vielleicht mit denen im Zuzahlrestaurant mithalten.


    Wenn ma Wert auf den Besuch der Zuzahlrestaurants legt, sind die X-Bereiche nicht als Ersatz anzusehen. Wenn man hauptsächlich Wert auf Ruhe Legr, sind die X-Bereiche in Betracht zu ziehen. Wobei uns auf der MS3 bis MS6 Schattenplätze auf dem X-Sonnendeck sehr gefehlt haben. Auf der MS1 und MS2 sieht es diebezüglich mit der X-Bar (und bei entsprechendem Sonnensand auch auf dem X-Panoramadeck) etwas besser aus


    Gruß ergo-hh

    Meine Urlaubsvideos (bei Interesse an dem einen oder anderen Video, bitte PM an mich):

    2010 Westl. Karibik-Oasis OT Seas

    2010 Toskana-ohne Schiff

    2011 SO Asien-AIDAaura

    2011 Westen der USA-(Auto)

    2012 Dubai/Indien-Brilliance Of The Seas

    2015 Hafen Geb./Southampton-AIDAprima (kein Video)

    2015 Karibik und USA-AIDAvita

    2015 Oslo-AIDAdiva (kein Video)

    2015 Kanaren-Anthem Of The Seas

    2016 Adria-AIDAbella

    2016 Ostsee-MS4

    2016 Singapur-Peking-Diamond Princess

    2017 westl. Mittelmeer-MS5

    2018 Mallorca-Bremerhaven-MS4

    2018 Kanaren/Madeira/Agadir-MS1

    2018 Karibik/Mittelamerika MS6

    2019 Mittelmeer-AIDAnova

    2019 Norwegen-MS1

    2019 Karibik, Kl. Antillen+ABC-MS2

    2020 Großbritannien-MS3 (von TC abgesagt)

    In Arbeit:

    2022 Großbritannien-MS3

    gebucht:

    2023 Karibische Inseln II

  • manuelei Wir haben uns letztes Jahr auf der Transatlantikroute bewusst nur für die Junior Suite und gegen die GGF entschieden. An Seetagen haben wir uns entweder in der X-Lounge oder in der X-Bar aufgehalten und haben für die Zuzahlrestaurants das Gourmet Paket gebucht. Das hat uns völlig ausgereicht und vermisst haben wir nichts.

    18.11.2018 - 05.12.2018 - Mein Schiff 3 - Dubai bis Singapur

    01.03.2020 - 08.03.2020 - Mein Schiff 3 - Kanaren mit Lanzarote

    18.09.2020 - 25.09.2020 - Mein Schiff 2 - Blaue Reise - Panoramafahrt 1

    06.06.2021 - 13.06.2021 - Mein Schiff 1 - Blaue Reise - Panoramafahrt 1

    22.10.2021 - 08.11.2021 - Mein Schiff 2 - Mallorca bis Barbados

    31.10.2021 - 14. 11.2021 - Mein Schiff 1 - Mittelamerika mit Karibik II

  • Was wir sehr geschätzt haben war das Häppchenbuffet in der X-Lounge, dann ein Pommery oder Bellini, die Aussicht, die Ruhe und für mich war die Welt in Ordnung <3


    Grüessli


    Claudia

  • Wir haben in der Suite schon einmal GGF gebucht und würden es nicht mehr machen. Im Balkon ist es in Ordnung. Aber im Zweifel geht man doch in die XLounge zum Champagner trinken. Mit den Paketen inkl. Getränke geht man auch günstig Essen in den aufpreispflichtigen Restaurants.


    PS: Aufgrund der aktuellen Situation mit vielen Lieferengpässen und eingeschränkter Warenverfügbarkeit würden wir die GGF aktuell überhaupt nicht buchen.

  • Die X-Bereiche und die Zuzahlrestaurants sind zwei Paar Schuhe. In der X-Lounge gibt es abends das gleiche Essen wie in den Atlantik Restaurants, die Getränke müssen aber bezahlt werden. Unsere Meinung nach würden die X-Bereiche die Zuzahlrstaurants nicht ersetzen. lediglich das Frühstück kann vielleicht mit denen im Zuzahlrestaurant mithalten.


    Wenn ma Wert auf den Besuch der Zuzahlrestaurants legt, sind die X-Bereiche nicht als Ersatz anzusehen. Wenn man hauptsächlich Wert auf Ruhe Legr, sind die X-Bereiche in Betracht zu ziehen. Wobei uns auf der MS3 bis MS6 Schattenplätze auf dem X-Sonnendeck sehr gefehlt haben. Auf der MS1 und MS2 sieht es diebezüglich mit der X-Bar (und bei entsprechendem Sonnensand auch auf dem X-Panoramadeck) etwas besser aus


    Gruß ergo-hh

    Ja es ist zwar dasselbe Essen wie im Atlantik, gefühlt war er aber besser zubereitet und der Service um Längen besser.